Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Freitag, 30. Oktober 2020, 19:12

Entwicklung von Edelstahl-Abgasanlagen für den 124er - Help wanted!

Hallo liebe W124 Freunde,

einige von euch kennen das rpmdepot vielleicht schon durch unser Engagement im Bereich des W201.

Für diese Fahrzeuge verkaufen wir seit einigen Jahren (anfangs noch als PETROLHEADZ) Edelstahl-Abgasanlagen, die von der Firma Bastuck für uns gefertigt werden. Vorteile sind u.a. die Passgenauigkeit, Langlebigkeit und die ECE-Zulassung.

Da wir unser 124er Sortiment ohnehin gerade ausbauen liegt es natürlich nahe, dass wir unser Abgasanlagen-Programm auch auf den großen Bruder des Baby Benz ausweiten möchten. Die Entwicklung ist bereits in vollem Gange und wir befinden uns auf der Suche nach Fahrzeugen zur Anprobe und Messung der Anlagen.

Wer sein Fahrzeug zur Verfügung stellt, soll natürlich nicht leer ausgehen. Im Gegenzug bieten wir starken Rabatt beim Kauf einer der Anlagen an.

Momentan suchen wir einen 220er als Limousine, Coupé oder Cabrio, weitere Modelle werden im Laufe der Zeit folgen.
Logistisch wären Fahrzeuge aus dem Saarland oder dem Rhein-Main-Gebiet am liebsten gesehen, wir freuen uns jedoch auch über andere Vorschläge.

Viele Grüße
Philipp und der Rest des rpm-Teams

P.S.: Schaut doch mal im Shop vorbei: https://rpm-depot.de

eggy

Forenlegende

  • »eggy« ist männlich

Wohnort: Ahrweiler

Fahrzeugtyp: E350Tcdi AMG 200D 300TE-24 Sportline

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. November 2020, 14:20

Ist auch eine Edelstahlanlage für den 200D in Planung?
Eberspächer/ Imasaaf hällt ja auch nur noch 4 Jahre wenn überhaupt.
-----------------200D-------------------- ----------------E320T--------------------------------E350T CDI AMG------------

JK3

Junior Mitglied

  • »JK3« ist männlich

Fahrzeugtyp: W124

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. November 2020, 15:54

Bin aus dem Rhein Main Gebiet und fahre eine W124 E280 Handschalter.
Bin interessiert an einer etwas kerniger klingenden AGA mit Serienoptik. Gerne auch mit Option den Kat zu ersetzen.
W124 - der nun aber endgültig letzte echte Mercedes.

Tischler

Junior Mitglied

  • »Tischler« ist männlich

Wohnort: Hamburg

Fahrzeugtyp: Cabrio W124 / W639

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. November 2020, 18:31

Moin,

Wir fahren einen Cabrio 220 aus Februar 1996.

Allerdings in Hamburg!

Ist das trotzdem interessant für Euch?

Gruß Thomas
Gruß Tischler

5

Montag, 2. November 2020, 13:01

Hi zusammen,

danke euch für die zahlreichen Rückmeldungen via Thread oder PM!

Ist auch eine Edelstahlanlage für den 200D in Planung?
Eberspächer/ Imasaaf hällt ja auch nur noch 4 Jahre wenn überhaupt.


Auch Anlagen für den Diesel sind geplant, ja. Die Benziner Entwicklung hat momentan allerdings Vorrang.

Bin aus dem Rhein Main Gebiet und fahre eine W124 E280 Handschalter.
Bin interessiert an einer etwas kerniger klingenden AGA mit Serienoptik. Gerne auch mit Option den Kat zu ersetzen.


Die Edelstahlanlagen klingen ohnehin schon etwas besser. Für den 190er haben wir auch Ersatzrohre im Programm, obwohl wir uns fragen, ob das auch bei 124er Fahrern genügend Anklang findet. :)

In unserem Blogpost findet ihr einige Soundproben der 190er Anlagen.


Moin,

Wir fahren einen Cabrio 220 aus Februar 1996.

Allerdings in Hamburg!

Ist das trotzdem interessant für Euch?

Gruß Thomas


Danke für das Angebot! Kürzere Wege wären natürlich schön, aber ggf. kommen wir darauf zurück. Ich notiere das und melde mich bei Bedarf.

Viele Grüße
Philipp

6

Freitag, 20. November 2020, 08:15

Hallo, falls jemand eine 300er Turbodiesel Limousine sein Eigen nennt und sich vorstellen könnte sie für die Entwicklung zur Verfügung zu stellen, würden wir uns über eine Nachricht freuen. :)

Viele Grüße
Philipp

jopo010

Junior Mitglied

  • »jopo010« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Fahrzeugtyp: w124-300turboD

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. November 2020, 08:48

Hallo, falls jemand eine 300er Turbodiesel Limousine sein Eigen nennt und sich vorstellen könnte sie für die Entwicklung zur Verfügung zu stellen, würden wir uns über eine Nachricht freuen. :)

Viele Grüße
Philipp
Der Teil wäre schon mal erfüllt. :)

Problem nur: Aufgrund einer Überarbeitungs des Antriebs/Fahrwerks aktuell nicht fahrbereit.
Ansonsten ist grundsätzliches Interesse vorhanden, wenn die Anlage möglichst sereinnah und unauffällig daherkommt. Mir persönlich gehts um die Haltbarkeit.

Grüße...
EDIT: Ich sehe gerade, wir sind gar nicht weit auseinander, mit etwas Vorlauf könnte ich das Auto zumindest rollfähig kriegen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jopo010« (20. November 2020, 09:18)


8

Sonntag, 22. November 2020, 16:43

Problem nur: Aufgrund einer Überarbeitungs des Antriebs/Fahrwerks aktuell nicht fahrbereit.
Ansonsten ist grundsätzliches Interesse vorhanden, wenn die Anlage möglichst sereinnah und unauffällig daherkommt. Mir persönlich gehts um die Haltbarkeit.

Grüße...
EDIT: Ich sehe gerade, wir sind gar nicht weit auseinander, mit etwas Vorlauf könnte ich das Auto zumindest rollfähig kriegen.



Hey jopo,

danke dir schonmal für das Angebot, rollfähig reicht uns leider nicht ganz. :D
Das Auto müsste für Geräusch- und Leistungsmessungen fahrbereit sein. Kannst du schon grob abschätzen wann du mit den Arbeiten fertig bist?

Gruß
Philipp

9

Sonntag, 22. November 2020, 23:27

Hallo,

Standort Frankfurt am Main habe ich einen 300D Turbo.

Fahrzeug hat aktuell gültige HU, ist aber nicht zugelassen.

Falls das hilft: Gerne hier im Thema melden.

LG DIESEL

jopo010

Junior Mitglied

  • »jopo010« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Fahrzeugtyp: w124-300turboD

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Februar 2021, 09:49

Problem nur: Aufgrund einer Überarbeitungs des Antriebs/Fahrwerks aktuell nicht fahrbereit.
Ansonsten ist grundsätzliches Interesse vorhanden, wenn die Anlage möglichst sereinnah und unauffällig daherkommt. Mir persönlich gehts um die Haltbarkeit.

Grüße...
EDIT: Ich sehe gerade, wir sind gar nicht weit auseinander, mit etwas Vorlauf könnte ich das Auto zumindest rollfähig kriegen.



Hey jopo,

danke dir schonmal für das Angebot, rollfähig reicht uns leider nicht ganz. :D
Das Auto müsste für Geräusch- und Leistungsmessungen fahrbereit sein. Kannst du schon grob abschätzen wann du mit den Arbeiten fertig bist?

Gruß
Philipp

Moin Philipp,
hast du inzwischen ein entsprechenes Fahrzeug bekommen?

MB-W124

Forenlegende

  • »MB-W124« ist männlich

Fahrzeugtyp: ッ 220 E

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 21. Februar 2021, 10:06

Hab nen schicken 220er :thumbup



мιт welcнer ɢeѕcнwιɴdιɢĸeιт вreιтeт ѕιcн Ɖυɴĸelнeιт αυѕ ?

eggy

Forenlegende

  • »eggy« ist männlich

Wohnort: Ahrweiler

Fahrzeugtyp: E350Tcdi AMG 200D 300TE-24 Sportline

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 21. Februar 2021, 22:54

Mein 200D benötigt im laufe des Jahres noch eine neue Anlage. Könnte den auch zur Verfügung stellen.
-----------------200D-------------------- ----------------E320T--------------------------------E350T CDI AMG------------

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: A124

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Februar 2021, 07:12

Wie lange benötigt Ihr das Fahrzeug für Eure Arbeiten?

Ich hätte ein 220 Cabrio - komme allerdings aus Aachen bei Köln

14

Montag, 22. Februar 2021, 20:04

Hallo zusammen,

schön, dass das Forum wieder online ist. :)

Die Fahrzeuge werden einige Wochen benötigt, je nachdem welche Arbeiten genau durchgeführt werden und wie hoch das derzeitige Arbeitsaufkommen ist. (Anpassung, Messung, etc.)

Einen 220er hatten wir inzwischen bereits da, aber wir freuen uns trotzdem über jedes Angebot.

Das nächste Modell, welches wir zeitnah benötigen, ist der 300er Turbodiesel als Limousine (147PS). Diese Kombination ist mittlerweile recht rar. Kann jemand helfen? Ist deiner inzwischen wieder fahrbereit @jopo010?

Viele Grüße
Philipp

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »_phil« (22. Februar 2021, 20:34)


15

Montag, 22. Februar 2021, 22:35

Hallo,

ich glaube, wir hatten schon mal Kontakt per Beitrag.

An einer Abgasanlage bin ich nicht interessiert.

Habe aber das entsprechende Fahrzeug mit aktueller HU, was ich zu einem reellen Preis verkaufen möchte.

Ist ja auch ne Überlegung. Ankaufen. Entwickeln, Verkaufen.

Werde im w124-board.de die PN Funktion freischalten. Bei Bedarf.

LG Diesel

Counter:

Besucher heute: 18 651 | Besucher gestern: 17 679 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 56 348 955
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?