Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

cabrio-w124

Junior Mitglied

  • »cabrio-w124« ist männlich
  • »cabrio-w124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: W124 220

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Februar 2020, 14:52

Verdeck lässt sich nicht öffnen

Hallo zusammen. Mein Verdeck lässt sich leider nicht öffnen. Kennt jemand einen Spezialisten der das Problem lösen könnte ?
Die Sicherungen sind alle ok Mit freundlichen Grüßen ercan

2

Donnerstag, 13. Februar 2020, 14:57

Hallo cabrio-w124...

hast Du eventuell Lust zu beschreiben,
wie Du vorgehst und was passiert, bzw. nicht erwartungsgemäß verläuft?

Glaskugellesen macht keinen Spass.
Am Liebsten geschmeidig bleiben.....
Uwe

cabrio-w124

Junior Mitglied

  • »cabrio-w124« ist männlich
  • »cabrio-w124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: W124 220

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Februar 2020, 14:59

Es passiert nichts. Öffne die Verriegelung kein leuchten an dem Schalter. Rührt sich nichts. Also absolut tot

4

Donnerstag, 13. Februar 2020, 15:10

Ist Batteriespannung....

vorhanden?

Sind die Sicherungen vorne vor der Batterie tatsächlich in Ordnung?
Hast Du die Blattsicherung mal gelöst / mal leicht verbogen / und wieder fest geschraubt?

Ist Öl im System?
Am Liebsten geschmeidig bleiben.....
Uwe

cabrio-w124

Junior Mitglied

  • »cabrio-w124« ist männlich
  • »cabrio-w124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: W124 220

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Februar 2020, 15:53

Die Blattsicherung ist erneuert wurden.
Öl im System muss ich überprüfen. Wie mache ich das ?

P2758

Mitglied

  • »P2758« ist männlich

Wohnort: E

Fahrzeugtyp: w124 500E

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Februar 2020, 17:15

Hallo,
Öl im System muss ich überprüfen. Wie mache ich das ?
das steht in der Betriebsanleitung drin, oder, falls diese nicht mehr vorhanden ist, kannst du auch die Suchfunktion hier im Forum bemühen, da wirst du auch fündig.
Kennt jemand einen Spezialisten der das Problem lösen könnte ?
ja, da du aus Bremen kommst, kann ich dir diesen Spezialisten hier vorschlagen:

https://www.mercedes-benz-bremen.de/de/desktop/home.html


die können dir nicht nur sagen, wie du den Ölstand für die Verdeckhydraulik prüfst, sondern helfen dir bestimmt auch mit der Fehlersuche und reparieren dir ggf. auch die Verdeckbetätigung.

Grüße

Frank

7

Donnerstag, 13. Februar 2020, 18:03

Hallo Ercan,

warum wurde der Beitrag vom 03.01.2020
mit gleichem Thema nicht weitergeführt?

Damals kamen hier im Forum bereits die Tipps bezüglich Verdeckschalter am Scheibenrahmen etc.

Nach dem Ölstand brauchst Du jetzt gar nicht zu schauen.
Am Öl liegt es nicht, wenn nirgendwo ein Licht,
weder im Betätigungsschalter, noch im Überrollbügel - Schalter,
brennt.

Sorge dafür, dass Dein Auto eine Reaktion zeigt,
sobald Du die Verdeckschalter am Scheibenrahmen öffnest.
Am Liebsten geschmeidig bleiben.....
Uwe

cabrio-w124

Junior Mitglied

  • »cabrio-w124« ist männlich
  • »cabrio-w124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: W124 220

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Februar 2020, 19:51

Warum nicht weitergeführt? Weil ich erstmal alles probiert habe. Das Auto ist jetzt in der Werkstatt und der kann auch erstmal nichts finden, deswegen mache ich mich wieder auf die suche. In der Hoffnung es zu finden. Strom ist vorhanden das ist das einzige. Grrr

cabrio-w124

Junior Mitglied

  • »cabrio-w124« ist männlich
  • »cabrio-w124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: W124 220

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 18. Februar 2020, 17:32

Moinsen zusammen so habe den Fehler finden lassen es ist der mikroschalter an der linken Seite
Artikel Nummer ist 1248214051. wer hätte so ein Teil noch ? Mit freundlichen Grüßen Ercan

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Februar 2020, 17:53

Was ist daran kaputt? ist der Bolzen gebrochen und hat den Schalter zertrümmert?


cabrio-w124

Junior Mitglied

  • »cabrio-w124« ist männlich
  • »cabrio-w124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: W124 220

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Februar 2020, 17:59

Schalter ohne Funktion!! Sagte mir mein Mechaniker

henne0212

Junior Mitglied

  • »henne0212« ist männlich

Wohnort: Schwarzwald

Fahrzeugtyp: A124 / 300 CE - 24

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Februar 2020, 20:56

Ich kann nicht glauben dass dieser Schalter der Übeltäter ist.
Zumindest der Überrollbügel sollte funktionieren, ebenso der Verdeckkastendeckel.
Der genannte Schalter kommt erst später zum Einsatz.
Oder denke ich da falsch ?
Wie hat dein Mechaniker diese Diagnose stellen können wenn das Verdeck gar nicht arbeitet.
Der sieht so ja nicht mal den Schalter.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »henne0212« (18. Februar 2020, 20:59)


cabrio-w124

Junior Mitglied

  • »cabrio-w124« ist männlich
  • »cabrio-w124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: W124 220

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Februar 2020, 00:43

Mhhh das weiß ich noch gar nicht. Konnte heute nur kurz mit ihm reden.
Werde allerdings morgen hinfahren und das was du hier geschrieben hast ihn mal fragen.

cabrio-w124

Junior Mitglied

  • »cabrio-w124« ist männlich
  • »cabrio-w124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: W124 220

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Februar 2020, 00:44

Da funktioniert leider gar nichts.

MiMe2014

Mitglied

  • »MiMe2014« ist männlich

Wohnort: zwischen Hamburg und Tahiti

Fahrzeugtyp: E320T und 300 CE-24V

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. Februar 2020, 08:11


In einem anderen Thread wird davon berichtet, dass der Microschalter mit einem 3D-Drucker funktionstüchtig nachgebaut wurde
Vielleicht nimmst du mit dem Poster (hier klicken) mal Kontakt auf und berichtest hier dann, wie der aktuelle Stand ist. Ab Post Nr. 35 wird es interessant :thumbup:
Beste Grüße
Michael

Counter:

Besucher heute: 10 795 | Besucher gestern: 24 500 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 52 359 438
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?