Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »Chris7676« ist männlich
  • »Chris7676« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeugtyp: 124 - 230TE

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. August 2019, 21:28

Unbekannter Schlauch - Welche Funktion hat er?

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei die Zylinderkopfdichtung bei meinem W124 230 TE zu erneuern und da gibt es einen Step welcher lautet:

- Alle Kabel und Unterdruckschläuche demontieren.

Nun habe ich einen Schlauch gefunden (siehe Bild) welcher von der Ansaugbrücke im "nichts" endet. Er ist am gleichen Anschluss wie der Bremskraftverstärkerschlauch.

Kann ich den Weglassen, bzw hat er eine Funktion? Ich hab den auf keinem anderen Bild gefunden im Internet. Aber irgendwas muss er doch tun...

Im Internet und im Teilekatalog finde ich den Schlauch leider nirgends.

Vielen Dank im Voraus

Christoph
»Chris7676« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_0145.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris7676« (12. August 2019, 22:21)


mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2019, 23:12

Gehört zur Euro 2 Umrüstung und ist abgeklemmt weil das meist irgendwie defekt ist oder Probleme macht.
Limo 300E LPG

Projekte für 2019: Projekt 300TE Abschließen

Klimakabelbaum innen verlöten
Fahrwerk vorne fertig stellen
Motor/Getriebe fertig an Perepherie anschließen
LPG + STH anschließen
Wichtig: Auspuff mit 2 Endrohren anbauen

Projekte für 2020
1. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

p2m

Foren Experte

  • »p2m« ist männlich

Wohnort: FFB

Fahrzeugtyp: 200TE

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. August 2019, 16:26

sollte man aber sicher bei der HU nicht so offen rumliegen lassen, oder?
Gruß
Andreas

  • »Chris7676« ist männlich
  • »Chris7676« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeugtyp: 124 - 230TE

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. August 2019, 23:04

Nene der war schon bisschen besser versteckt. Habe ihn nur fürs Foto rausgezerrt. ;)

sterni

Moderator

  • »sterni« ist männlich

Wohnort: 86156 Augsburg

Fahrzeugtyp: W124 220CE; Mercedes Vito W638; Golf 4 Cabrio MK4; Piaggio Sfera NSL 50

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. August 2019, 07:47

Nennt sich übrigens Steuerhinterziehung.... :thumbsup:

  • »Chris7676« ist männlich
  • »Chris7676« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeugtyp: 124 - 230TE

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. August 2019, 19:36

Nennt sich übrigens Steuerhinterziehung.... :thumbsup:
Ich hab den 124 so gekauft und weiß davon nix. Der Verkäufer hat natürlich auch nichts gesagt...


Würde sowas nicht im Rahmen der HU auffallen wenn das System nicht so tut wie es soll? Dann bin ich nämlich spätestens September eh der Gelachsmeierte. ;( ;(

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 14. August 2019, 19:44

Nö! Den Schlauch so wie er ist wieder in die alte Position bringen und gut ist


schererwe

Foren Experte

  • »schererwe« ist männlich

Wohnort: 50126 Bergheim

Fahrzeugtyp: W 124 - 230 CE; W 202 - C 200 T; Ford Fusion 1.6;

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. August 2019, 18:06

Wenn Du, ohne den Schlauch in seine ursprüngliche Position zu bringen, zum TÜV fährst, stimmen die Abgaswerte nicht!
Ist der Prüfer gut gelaunt, stellt er über die Regulierschraube mittig im Luftfilter die Werte richtig. Ist er kleinlich, hast Du ein Problem
Ist mir z.B. passiert. Danach ging das Auto im Leerlauf dauernd aus, da zu mager eingestellt.
Meine Werkstatt hat die Werte korrigiert und seitdem natürlich nur noch Werkstatt-TÜV!
In 2 Jahren fliegt der KLR raus und Papiere werden korrigiert.

sterni

Moderator

  • »sterni« ist männlich

Wohnort: 86156 Augsburg

Fahrzeugtyp: W124 220CE; Mercedes Vito W638; Golf 4 Cabrio MK4; Piaggio Sfera NSL 50

  • Nachricht senden

9

Freitag, 16. August 2019, 09:05

Nennt sich übrigens Steuerhinterziehung.... :thumbsup:
Ich hab den 124 so gekauft und weiß davon nix. Der Verkäufer hat natürlich auch nichts gesagt...


;( ;(


Dann bekommst es wenn es auffällt spätestens bei der nächsten HU gesagt...

Zu dem Argument ich weiss von nichts, sag ich jetzt lieber nichts.

Jetzt weisst es ja...also flux zur Zulassungsstelle und wieder auf Euro bringen...machst zwar eh nicht, aber wie gesagt: Steuerhinterziehung.... :thumbsup:

mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

10

Freitag, 16. August 2019, 10:02

Wenn das raus kommt darf man wohl rückwirkend für den Zeitraum der Zulassung die Steuern nach zahlen.

Nun gut unabhängig von dem Schlauch,
eine Doku zum Wechsel deiner m102 ZKD wäre cool.
Ggf ähnlich wie es für mein m103 mache.

Machst Du auch die VSD neu und reinigst die Ventile?
Limo 300E LPG

Projekte für 2019: Projekt 300TE Abschließen

Klimakabelbaum innen verlöten
Fahrwerk vorne fertig stellen
Motor/Getriebe fertig an Perepherie anschließen
LPG + STH anschließen
Wichtig: Auspuff mit 2 Endrohren anbauen

Projekte für 2020
1. Teile von Spender Auto mein Coupe HU fertig machen.
2. Spenderauto bis zum letzten schlachten und entsorgen

sterni

Moderator

  • »sterni« ist männlich

Wohnort: 86156 Augsburg

Fahrzeugtyp: W124 220CE; Mercedes Vito W638; Golf 4 Cabrio MK4; Piaggio Sfera NSL 50

  • Nachricht senden

11

Freitag, 16. August 2019, 11:16

Wenn das raus kommt darf man wohl rückwirkend für den Zeitraum der Zulassung die Steuern nach zahlen.

quote]

So ist es...und zwar ziemlich sicher.

Obwohl er es nicht wusste.

Heinrich

Foren Profi

  • »Heinrich« ist männlich

Wohnort: Mittelhessen

Fahrzeugtyp: W124 200 10/89. 230T 3/89.

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. August 2019, 16:10

Wenn Du, ohne den Schlauch in seine ursprüngliche Position zu bringen, zum TÜV fährst, stimmen die Abgaswerte nicht!

Der Schlauch ist verschlossen. AU wird bei betriebswarmen Motor gemacht, da regelt der KLR eh net. Warum sollten dann die Abgaswerte net stimmen?
Gruß
Heinrich

"Die unbequemste Art des Fortbewegens ist das Insichgehen" (Karl Rahner)

Leiche69

Junior Mitglied

  • »Leiche69« ist männlich

Wohnort: 59425 Unna

Fahrzeugtyp: W124 250D

  • Nachricht senden

13

Samstag, 17. August 2019, 20:55

Gibt es einen belegten Fall so einer Steuernachzahlgeschichte?
-----------------------------------------------------------------------


Aktueller Fahrzeugbestand:
69er Kapitän Bestatter zum schrauben
76er Diplomat Taxi aktueller Daily
03er Astra Coupe Tuningopfer in Tochterhänden
90er MB W124 250D Schwiegervaterbenz in Pflege genommen.

  • »Chris7676« ist männlich
  • »Chris7676« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeugtyp: 124 - 230TE

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 18. August 2019, 20:02

Nun gut unabhängig von dem Schlauch,
eine Doku zum Wechsel deiner m102 ZKD wäre cool.
Ggf ähnlich wie es für mein m103 mache.

Machst Du auch die VSD neu und reinigst die Ventile?

Hallo,

ich halte mich da weitestgehend an die Anleitung von Azzurro aus dem W201 Forum. Leider kann ich sie nicht hochladen. Ist nämlich ganze 1,6MB groß ;)

Sie ist (fast) identisch mit meinem W124 M102.Unterschiede die ich festgestellt habe:
- Niveauregulierung und Befestigung der Nockenwelle (Innensechskant M10)

- Peilstab von der Automatik ist hinten am Block recht beschissen mit ner Sechskant SW 17 angeschraubt.
Falls irgendjemand Fragen hat, kann er sich gern bei mir melden. Aktuell ist Halbzeit. Der Kopf geht nun zum planen und der Ventildeckel wird neu gepulvert.

VSD kommen neu. Ventile werden gereinigt. Das ist grad der Plan.

Ich freu mich schon auf den Zusammenbau :thumbsup: :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chris7676« (18. August 2019, 20:06)


Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 10 443 | Besucher gestern: 19 358 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 50 286 086
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?