Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

koesek

Mitglied

  • »koesek« ist männlich
  • »koesek« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hoch im Nordwesten

Fahrzeugtyp: 124.082, 124.088

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. August 2019, 12:07

Leitung Tandempumpe

Moin,

ich suche die (Rücklauf?)Leitung oben rechts an der Tandempumpe für einen 220. Meine leckt und neu bei MB ist nicht. Gern nehme ich auch Tipps entgegen, wo man ein verwendbares Alternativ-Teil eines anderen Herstellers beziehen kann. Die ebenfalls inkontinente Druckleitung/Dehnschlauch unten habe ich noch bei MB bekommen und ersetzen können.

Das gesuchte Teil ist möglicherweise im Link die Position 67.

Sicherheitshalber unten ein Foto vom undichten Schlauch.
Leitung

LG
koesek
»koesek« hat folgendes Bild angehängt:
  • Schlauch.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »koesek« (12. August 2019, 13:00)


AndyR

Foren süchtig

  • »AndyR« ist männlich

Wohnort: Kreis Landsberg am Lech

Fahrzeugtyp: E220 Cabrio und E200 T

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. August 2019, 14:17

Hallo Kosek,
handelt es sich dabei um einen einfachen Schlauch, der an beiden Seiten mit einer Schelle angeschlossen ist? So einen habe ich für mein Cabrio (Rücklaufleitung für die Servolenkung) kürzlich als Meterware bei Mercedes gekauft. Auf dem Schlauch steht DBL-6257-21-CONTI-20/14/51>NBR/CR, Innendurchmesser ca. 10 mm.
Viele Grüße
Andy
Ich habe kein altes Auto, ich habe einen Klassiker!

koesek

Mitglied

  • »koesek« ist männlich
  • »koesek« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hoch im Nordwesten

Fahrzeugtyp: 124.082, 124.088

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. August 2019, 15:20

Hallo Andy,

zumindest ist ein ein textilummantelter, ggf. vorgeformter Schlauch.

LG
koesek

koesek

Mitglied

  • »koesek« ist männlich
  • »koesek« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: hoch im Nordwesten

Fahrzeugtyp: 124.082, 124.088

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. August 2019, 16:51

Bin versorgt

Moin,

ich habe mir bei monopoel.de den geeigneten Niederdruckschlauch als Meterware bestellt.

LG
koesek

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 11 169 | Besucher gestern: 19 358 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 50 286 812
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?