Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich
  • »Jörno« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Juli 2019, 21:14

Klima(kompressor) schaltet im Betrieb ein und aus.

Hallo,
wenn ich meine Klima benutze merke ich, daß der Kompressor sich regelmäßig zu und abschaltet. Ich schätze mal so im Minutentakt. Und es kommt regelmäßig auch immer ein dezentes Zischen. Die Klima kühlt einwandfrei und hat sich schon immer so verhalten, seit ich den Wagen habe. Jetzt habe ich gerade mit einem Kumpel über Klimaanlagen gesprochen, weil er seine auch gerade selbst befüllt hat (Kein Mercedes). Er meinte, wenn die Anlage ok ist, also korrekt befüllt, müsste der Kompressor immer mitlaufen. Wenn er an und abschaltet, bekommt er aus dem Niederdruck zu wenig Kühlmittel (zurück).
Ist das so?
Grüße
Jörn

Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich
  • »Jörno« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Juli 2019, 21:21

Hab grad das hier gefunden, weil´s mir unten angezeigt wurde:
Klimakompressor getaktet?
Dann ist das wohl "normal"...
Grüße
Jörn

TheLucKy

Mitglied

  • »TheLucKy« ist männlich

Wohnort: Meissen

Fahrzeugtyp: s124 - E220

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juli 2019, 21:42

Das zischen habe ich auch. Und letztes Wochenende habe ich gesehen, dass ich eine undichtigkeit an einem Anschluss zum Kondensator habe.

Also schaff das Autowagen mal in die Werke und lass prüfen, ob es irgendwo Kältemittel rausballert.

Ansonsten würde ich auch sagen, dass der Kompressor nicht immer mit läuft, auch bei voll intakter Anlage.

mawi2006

Super User

  • »mawi2006« ist männlich

Wohnort: 10369 - Berlin

Fahrzeugtyp: W124 260E Bj. 90 / C124 300CE Bj. 92

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Juli 2019, 21:53

Wenn es hörbar rauszischt, braucht er aber nicht in die Werkstatt fahren, um herauszufinden, das was undicht ist, denn dann würde die Klima innerhalb kurzer Zeit nicht mehr kühlen?

Es ist jedenfalls richtig, dass die Klima getaktet ist.

Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich
  • »Jörno« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Juli 2019, 22:13

Nee,
ich wollte damit nicht sagen, daß irgendwas "rauszischt". Es ist im Innenraum beim fahren mit Klima ein getaktetes dezentes Zischen zu hören. Seit sechs Jahren. Insofern glaub ich dann jetzt doch nicht, daß ein Defekt vorliegt.... In die Werke würde ich evtl. zum Klima-Service fahren...
Grüße
Jörn

TheLucKy

Mitglied

  • »TheLucKy« ist männlich

Wohnort: Meissen

Fahrzeugtyp: s124 - E220

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Juli 2019, 23:56

Genau das zischen im Innenraum habe ich ja auch. Aber vielleicht ist das ja tatsächlich normal. Fahre das Gefährt ja auch erst seit 2 Jahren. Und das "zischen" ist erst da, seitdem die Klima wieder richtig funktioniert. :D

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 14 675 | Besucher gestern: 26 428 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 46 333 667
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?