Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »Dennis4a1« ist männlich
  • »Dennis4a1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 21335 Lüneburg

Fahrzeugtyp: w124 - E280T

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Juni 2019, 00:12

Korrekte Übersetzung E280T

Moin Zusammen,
ich habe gerade einen E280T mit 5-Gang Automatikgetriebe ( 124.088 ) gekauft. Der Vorbesitzer hat noch kurz vorher von einer Werkstatt das Diff wechseln lassen. Lt. Rechnung wurde ein gebrauchtes Diff von einem 320 CE und einer Übersetzung von 3,46 verbaut. Ist das richtig? Denn nach allem was ich gelesen habe gehört da eigentlich ein 3,69 er rein.
Tacho wurde nicht gewechselt. Das heißt doch, dass der jetzt 6% zu wenig anzeigt.
Haltet ihr das für akzeptabel? Sonst würde ich das versuchen bei der Werkstatt zu reklamieren.
Grüße
Dennis

Bei_Soest

Foren King

  • »Bei_Soest« ist männlich

Wohnort: Soest

Fahrzeugtyp: X

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Juni 2019, 00:16

genau, der braucht eigentlich 3,69
kann ja aber ganz angenehm sein, dass er etwas länger übersetzt ist
ich würde einfach den Tacho aus einem 320er mit 3,46 nehmen und gut ist ... Limousine hat bestimmt auch 3,46.
Mache meine Autos auch gerne länger an der Hinterachse.

nicehand

Super Spammer

  • »nicehand« ist männlich

Wohnort: wiesbaden

Fahrzeugtyp: e 320 coupe

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Juni 2019, 02:06

es gibt kein 3,46 im 320er

4 Gangautomatik und Schalter 3,06
5 Gangautomatik 3,69

diese großen Diffs mit 1,3l Ölmenge gibts auch im 280er
druffhacken kann jeder spacken

Bei_Soest

Foren King

  • »Bei_Soest« ist männlich

Wohnort: Soest

Fahrzeugtyp: X

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juni 2019, 09:08

schalter hat bestimmt nicht 3,06, der hat auch 3,69
ist ja kein 4-Gang Schaltgetriebe

Hutchinson123

Super Spammer

  • »Hutchinson123« ist männlich

Wohnort: bei Hamburg

Fahrzeugtyp: 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Juni 2019, 12:25

Besonderheit beim 320er: Getrag Sportgetriebe - da ist der fünfte Gang mit 1.0 übersetzt, analog zum vierten Gang in den Vierganggetrieben und in den normalen Fünfgangetrieben.
Ergo wäre die Gesamtübersetzung mit 3,69er Diff viel zu kurz.
3,06 kommt also gut hin...
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

Dezember 2018: Verschenke defektes Zweimassenschwungrad für 300 D OM603 zum Überholen plus fast neuen Kupplungssatz von LUK (5000 km). Bei Interesse PN.

  • »Dennis4a1« ist männlich
  • »Dennis4a1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 21335 Lüneburg

Fahrzeugtyp: w124 - E280T

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. Juni 2019, 18:25

Also großes Diff (1,3l) kommt schonmal optisch hin. Sicher, dass es kein 3,46er gab?
Dieses Diff wurde wohl verbaut: https://www.ebay.de/itm/Differential-Get…_app-cvip-panel

P2758

Newbie

  • »P2758« ist männlich

Fahrzeugtyp: w124 500E

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. Juni 2019, 19:33

Hallo,

ich weiß daß bei meinem Dif. die Übersetzung hinten rechts eingeschlagen ist:

Grüße

Frank
»P2758« hat folgendes Bild angehängt:
  • cxgp-1i.jpg

nicehand

Super Spammer

  • »nicehand« ist männlich

Wohnort: wiesbaden

Fahrzeugtyp: e 320 coupe

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. Juni 2019, 00:55

FRAGE
(quote='Dennis4a1','index.php?page=Thread&postID=517816#post517816']Lt. Rechnung wurde ein gebrauchtes Diff von einem 320 CE und einer Übersetzung von 3,46 verbaut. Ist das richtig? Dennis[/quote]
antwort ob 3,46 im 320 verbaut war
es gibt kein 3,46 im 320er

4 Gangautomatik und Schalter 3,06
5 Gangautomatik 3,69

diese großen Diffs mit 1,3l Ölmenge gibts auch im 280er


3,46 gibts auch im 124er und zwar im TEE 300-24V als Schalter oder 4-Gangautomat---3,69 im 5-Gangautomat
3,27 in Limo/Coupe 300-24V Schalter oder 4-Gangautomat---3,69 im 5-Gangautomat

andere Diffs in kleineren Motoren haben mich nie interessiert
druffhacken kann jeder spacken

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicehand« (22. Juni 2019, 00:57)


  • »Dennis4a1« ist männlich
  • »Dennis4a1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 21335 Lüneburg

Fahrzeugtyp: w124 - E280T

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. Juni 2019, 14:52

Ihr habt vollkommen recht, es hat tatsächlich i=3,69. Ist hinten Eingeschlagen - danke für den Tipp!
War offenbar die Verkaufsbezeichnung falsch und die Werkstatt hatte das gewusst - oder Glück :)

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 18 604 | Besucher gestern: 34 902 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 46 372 498
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?