Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

GunterD

Junior Mitglied

  • »GunterD« ist männlich
  • »GunterD« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Titisee-Neustadt

Fahrzeugtyp: S124

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Juni 2019, 08:53

S124 230TE Mopf 1 zuviel Schub

Hallo,
eigentlich ist es ja erfreulich wenn das Auto diesen extremen Schub hat wie mein 23230TE. Irgendwas stimmt da aber nicht, ein "sorgfältiges" Anfahren ist auch bei ganz leichtem Gasgeben nicht möglich. Wenn ich hier bei uns in der 30er Zone losfahre muss ich gleich wieder abbremsen.
Dieses "Ansprechen" der KE-Jetronik ist nicht nur nervig sondern auch der Spritverbrauch ist entsprechend hoch.

Was kann die Ursache für dieses Problem sein? ?(

Danke!

Freundliche Grüsse

Gunter

leddre

Newbie

  • »leddre« ist männlich

Fahrzeugtyp: W124 - 230TE

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Juni 2019, 18:56

Klingt so, als wenn dein Gaszug falsch eingestellt ist, mal das Gestänge an der Drosselklappe checken...

Peter21

Mitglied

  • »Peter21« ist männlich

Wohnort: 89407 Dillingen

Fahrzeugtyp: W124 230CE , w124 230TE

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. Juni 2019, 07:52

Hallo,
Da sollten die Symptome bitte genauer beschrieben werden.
Hast Du Automatik? Wenn ja, dann schalte doch mal im Stand kurz auf 2 oder 3.
Zurück auf D müsste er im ersten Gang anfahren.
Symptome?
Wenn er zuviel schiebt und Du auf N gehst was macht dann die Drehzahl?

Gaszug bzw. Steuerzug ist schon so ein Hauptverdächtiger. Allerdings gibt es noch 5 weitere. Ich würde erst die ganzen Beobachtungen hier posten und dann gezielt reagieren.
Eventuell mal den Luftfilter ab und optische Kontrolle der Bauteile (Gestänge, Rückholfedern, Gashebel ausgeschlagen usw.)

Gruss Peter

GunterD

Junior Mitglied

  • »GunterD« ist männlich
  • »GunterD« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Titisee-Neustadt

Fahrzeugtyp: S124

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Juni 2019, 12:06

S124 230TE Mopf 1 zuviel Schub

Hallo Peter,
vielen Dank für die Infos.
Ja er hat Automatik.
Das mit dem zuviel Schub ist immer dann wenn ich von Leerlaufdrehzahl Gas gebe, d. H. auch wenn ich ganz vorsichtig auf das Gaspedal drücke, kommt gleich zuviel Schub.
Das was Du geschrieben hast, werde ich mal probieren.

Bericht folgt!

Freundliche Grüsse

Gunter

Hutchinson123

Super Spammer

  • »Hutchinson123« ist männlich

Wohnort: bei Hamburg

Fahrzeugtyp: 300 D Mopf 1 - EZ 08/92, Rauchsilber/Dattel

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. Juni 2019, 12:47

Hat der Wagen denn auch zu viel Leistung oder ist das nur subjektiv durch das schnelle Ansprechen?
Für die Computerautos kann man sowas sogar gegen Bezahlung machen lassen - Gaspedaltuning 8)
Gibt es sogar als über Handyapp steuerbare Variante.
Da kann man die Kennlinie des Pedalwertgebers je nach Lust und Laune einstellen.
Wer‘s braucht...
Gruß

Tobi

--------------------------------------------------------------
Verbrauch meines 300 D (Automatik):

Dezember 2018: Verschenke defektes Zweimassenschwungrad für 300 D OM603 zum Überholen plus fast neuen Kupplungssatz von LUK (5000 km). Bei Interesse PN.

GunterD

Junior Mitglied

  • »GunterD« ist männlich
  • »GunterD« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Titisee-Neustadt

Fahrzeugtyp: S124

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Juni 2019, 17:54

S124 230E Mopf 1 zuviel Schub

Halloobi,

Vielen Dank für die Info.

Nein, leistungsmässig ist der Motor nicht getunt. Bin das Auto zwar noch nie ausgefahren aber die Motorleistung ist im normalen Vergleich.

Zieht zwar subjektiv besser als mein 123 230E aber die Leistung ist im normalen Bereich und das länger übersetzte Getriebe passt finde ich besser zu der Motor Charakteristik des M102 Einspritzmotors.
Freundliche Grüsse

Gunter

200_TE

Super Spammer

  • »200_TE« ist männlich

Fahrzeugtyp: 200TE Mopf1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. Juni 2019, 11:29

Hallo Gunter!
Kannst ja mal ein Bild von Deinem Gaszug ins Forum stellen. Befindet sich (von vorn in den Motorraum schauend) rechts unter dem Luftfilterkasten oder am besten gleich den Luftfilterkasten demontieren, dann sieht man alles viel besser.

Hier mal Bilder von meinem Gaszug am M102




GunterD

Junior Mitglied

  • »GunterD« ist männlich
  • »GunterD« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Titisee-Neustadt

Fahrzeugtyp: S124

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 4. Juli 2019, 12:22

S124 230E Mopf 1 zuviel Schub

Hallo super spammer,

vielen Dank für die Nachricht.

Habe die Einstellung an meinem Motor mit den Bildern die Du geschickt hast verglichen - Einstellung ist genau gleich.

Was könnte noch der Grund sein?

Freundliche Grüsse

Gunter

mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. Juli 2019, 12:39

Wenn der Motor warm ist, mach mal das MSG ab und schau ob der Fehler noch immer besteht.

Ist denn die Leerlaufdrehzahl auch zu hoch wenn kein Gang eingelegt ist ?
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

Dauerbenz

Super Spammer

  • »Dauerbenz« ist männlich

Wohnort: Deutschland

Fahrzeugtyp: Rentnerdaimler

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 4. Juli 2019, 20:00

Tastverhältnis messen

GunterD

Junior Mitglied

  • »GunterD« ist männlich
  • »GunterD« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Titisee-Neustadt

Fahrzeugtyp: S124

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. Juli 2019, 20:24

S124 230E Mopf 1 zuviel Schub

Hallo mallnoch und dauerbenz,

die Leerlaufdrehzahl ist mit und ohne eingelegte Fahrstufe okay.

Wie messe ich das Tastverhältnis?

Danke!

Freundliche Grüsse

Gunter

Heinrich

Foren Profi

  • »Heinrich« ist männlich

Wohnort: Mittelhessen

Fahrzeugtyp: W124 200 10/89. 230T 3/89.

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. Juli 2019, 22:27

Morsche,
Tastverhältnis bitteschön: Klick
Gruß
Heinrich

"Die unbequemste Art des Fortbewegens ist das Insichgehen" (Karl Rahner)

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. Juli 2019, 00:22

Gunter, berichte doch mal was alles am Wagen geschraubt wurde. So wie sich das liest fährt deiner im ersten Gang an


GunterD

Junior Mitglied

  • »GunterD« ist männlich
  • »GunterD« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Titisee-Neustadt

Fahrzeugtyp: S124

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. Juli 2019, 12:26

S124 230E Mopf 1 zuviel Schub

Hallo Heinrich,

vielen Dank für die Diagnose Blätter - werde ich mal "durcharbeiten".
Freundliche Grüsse

Gunter

GunterD

Junior Mitglied

  • »GunterD« ist männlich
  • »GunterD« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Titisee-Neustadt

Fahrzeugtyp: S124

  • Nachricht senden

15

Samstag, 6. Juli 2019, 18:22

S124 230E Mopf 1 zuviel Schub

Hallo progger,
mein 230TE fährt im 2. Gang an.

Freundliche Grüsse

Gunter

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 18 511 | Besucher gestern: 34 902 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 46 372 405
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?