Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »Ingo_w124« ist männlich
  • »Ingo_w124« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: C124 220 ; C123 300 CD Turbo Diesel ; A124 E220 ; W124 E300 Turbodiesel ; S124 250 D ; W116 450SEL ; S124 E500 ; W201 EVO 1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Mai 2019, 10:52

Steuergerät Diesel OM603 LA und es gibt welche ohne ? warum ? unterschied ?

Steuergerät DieselOM603 LA

warum gibt es den Diesel Turbo einmal mit Steuergerät und einmal ohne ist das die 143 und 147 PS Variante oder was ist denn der Grund?
________________
Gruß Ingo

cerberus

Super User

  • »cerberus« ist männlich

Wohnort: Wetzlar

Fahrzeugtyp: A 124 E 200 und S 124 E 280 sportline

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Mai 2019, 18:27

So weit ich informiert bin, hängt das mit der Ansteuerung des AGR zusammen. ?(
LG

Cerberus

Nichts ist so beständig wie der Wandel ( Heraklit von Ephesus )

  • »Ingo_w124« ist männlich
  • »Ingo_w124« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: C124 220 ; C123 300 CD Turbo Diesel ; A124 E220 ; W124 E300 Turbodiesel ; S124 250 D ; W116 450SEL ; S124 E500 ; W201 EVO 1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Mai 2019, 08:23

Hallo, beide Modelle haben kein AGR. Gruß
________________
Gruß Ingo

MirkoMunich

Super Spammer

  • »MirkoMunich« ist männlich

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: 300 TDT

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Mai 2019, 15:22

Hat er dieses SG neben dem ABS SG ?
»MirkoMunich« hat folgendes Bild angehängt:
  • EDS SG.jpg

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Mai 2019, 15:43

Wo gibts den OM603A mit L?
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

  • »Ingo_w124« ist männlich
  • »Ingo_w124« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: C124 220 ; C123 300 CD Turbo Diesel ; A124 E220 ; W124 E300 Turbodiesel ; S124 250 D ; W116 450SEL ; S124 E500 ; W201 EVO 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Mai 2019, 17:19

Hat er dieses SG neben dem ABS SG ?
Hallo, ja er hat das Steuergerät.
________________
Gruß Ingo

MirkoMunich

Super Spammer

  • »MirkoMunich« ist männlich

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: 300 TDT

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Mai 2019, 19:14

Wie schaut der Krümmer aus ?
»MirkoMunich« hat folgende Bilder angehängt:
  • mit AGR (1).JPG
  • ohne AGR (1).JPG

Tobulus_

Junior Mitglied

  • »Tobulus_« ist männlich

Wohnort: 33449

Fahrzeugtyp: 300D

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Mai 2019, 15:35

Die frühen Baujahre hatten eine pneumatische Ladedruckregelung über eine Überdruckdose am Wastegate. Diese Regelung wurde auf elektronische Regelung über Unterdruck umgestellt.

MirkoMunich

Super Spammer

  • »MirkoMunich« ist männlich

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: 300 TDT

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Mai 2019, 15:52

Bist du da sicher ? Das höre ich zum ersten Mal.

Tobulus_

Junior Mitglied

  • »Tobulus_« ist männlich

Wohnort: 33449

Fahrzeugtyp: 300D

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Mai 2019, 18:59

Ja, bin ich. Beide Systeme sind auch im Wis dokumentiert

MirkoMunich

Super Spammer

  • »MirkoMunich« ist männlich

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: 300 TDT

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 22. Mai 2019, 09:59

Kannst du mir sagen, wo das steht ? Ich finde es nicht.
Motor > Verbrennung > Turbo und dann ?

Tobulus_

Junior Mitglied

  • »Tobulus_« ist männlich

Wohnort: 33449

Fahrzeugtyp: 300D

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 20. Juni 2019, 20:01

Hi,

ich habe es gerade nachgeschlagen. Mir ist ein Fehler unterlaufen. Im 124 mit 603 ist es immer bei der überdruckgeregelten Wastegatedose geblieben. Ab 1991 ist zwar auch dort die EDS eingeführt worden, aber ohne Ladedruckregelung. Beim 602 hingegen ist die Unterdruckregelung eingeführt worden.

Ist im WIS alles unter Gruppe 07 erläutert.

Grüße

MirkoMunich

Super Spammer

  • »MirkoMunich« ist männlich

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: 300 TDT

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 20. Juni 2019, 20:05

EDS hat mit Ladedruckregelung nichts zu tun, nur kannste einfach weglassen. wird nur für die AGR gebraucht. Allerdings regelt das SG auch die Leerlaufdrehzahl.
»MirkoMunich« hat folgende Bilder angehängt:
  • EDS SG.jpg
  • EDS Stecker 01.jpg
  • EDS Stecker 02.jpg

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 14 615 | Besucher gestern: 68 405 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 48 933 606
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?