Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

olaf123

Newbie

  • »olaf123« ist männlich
  • »olaf123« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: A124 E300-24, SLK 200

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. April 2019, 01:06

Flexrohr erneuern

Hallo!

HU nicht bestanden, (u.a.) rechtes Flexrohr vorne am Krümmer ist durch.

Sehe ich das richtig und das Teil ist eingeschweißt?
Rausflexen und durch neues mit Schellen + Quelldichtmittel ersetzen? Falls ja, welches Modell passt, hat da jemand einen Link? Muss ich den Krümmer dazu ausbauen, oder bekommt man das auch so geflext + eingebaut?

Ich habe bei irgendeinem Anbieter gelesen, Flexrohr-Ersatz mit Schellen sei nur bis max. 4-Zylinder Notizen erlaubt, ist da was dran?

1992er E 300 CE-24 Cabrio

Gruß,
Olaf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »olaf123« (5. April 2019, 01:09)


Tho

Foren Guru

  • »Tho« ist männlich

Wohnort: CH - Solothurn/ DE - Niedersachsen

Fahrzeugtyp: A124 300CE-24V, CLS 350 CGI

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. August 2019, 15:21

Bist du hier noch weitergekommen?

Ich habe gerade dasselbe Problem.

Viele Grüsse
Thomas

olaf123

Newbie

  • »olaf123« ist männlich
  • »olaf123« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: A124 E300-24, SLK 200

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. August 2019, 15:35

Das war mir alles zu unsicher und ein möglicher Fehlversuch zu teuer, daher hab ich es dann in einer freien Werkstatt machen lassen.

Gruß,
Olaf

Tho

Foren Guru

  • »Tho« ist männlich

Wohnort: CH - Solothurn/ DE - Niedersachsen

Fahrzeugtyp: A124 300CE-24V, CLS 350 CGI

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. August 2019, 00:27

Weisst du zufällig was für ein Flexrohr deine Werkstatt verbaut hat und woher sie es haben? Ich finde gerade keine Quelle. Alle zu groß für den 300-24v.

olaf123

Newbie

  • »olaf123« ist männlich
  • »olaf123« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: A124 E300-24, SLK 200

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. August 2019, 00:43

Hab die vorher selbst gekauft, da ich das ja alleine reparieren wollte statt(schrauben statt schweißen).
Leider fallen mir die Maße nicht ein.
Hab vorher einfach die Länge der originalen am Krümmer gemessen + ein paar Zentimeter fürs Raustrennen + übereinanderstülpen.
Wenn man sich das anschaut und misst, sieht man, dass es eh eindeutig ist: die Mindestlänge ist auch schon fast die Maximallänge, da oben und unten sehr dicht dran die Biegungen des Rohres sind.


Bin mit den Maßen zum Zubehörhändler und hab mir die Standardteile angeschaut, die er im Regal hatte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »olaf123« (12. August 2019, 00:45)


Tho

Foren Guru

  • »Tho« ist männlich

Wohnort: CH - Solothurn/ DE - Niedersachsen

Fahrzeugtyp: A124 300CE-24V, CLS 350 CGI

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. August 2019, 08:39

Danke Olaf, ungefähre Masse habe ich von der Werkstatt bekommen:
Durchmesser Korpus: gleich oder kleiner als 55mm (hier liegt aktuell die Herausforderung)

Durchmesser Rohranschluss: 45mm
Länge 200mm
Warstz du beim Zubehör von Mercedes Benz und hast da die Rohre bekommen oder wo warst du?

Habe bisher eine positive Rückmeldung bekommen von einem Tuner, der mir zwei Rohre anfertigen lassen möchte für 100Euro/Rohr. Da die Kosten eigentlich deutlich darunter liegen, würde ich eine andere Lösung vorziehen. Leider finde ich keinen Anbieter.

Wer war dein Verkäufer?

olaf123

Newbie

  • »olaf123« ist männlich
  • »olaf123« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: A124 E300-24, SLK 200

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. August 2019, 08:51

Bei http://www.autoteilesued.de. Preis weiß ich auch nicht mehr, ich glaube so um die 15,-.
Der Verkäufer hätte mir das richtige Maß nicht sagen können.

Tut mir leid, dass ich nichts genaueres mehr weiß, aber ich kaufe jede Woche so viel, da geht sowas unter.

Ich meine, entsprechende Rohre auf eBay gesehen zu haben. Allerdings mit dem üblichen Problem, dass für den normalen 300er gedachte Teile als passend angeboten werden.

Bzgl. dem Durchmesser sehe ich bei mir ein Problem kommen, wenn das zweite Rohr getauscht werden muss. Das sieht jetzt recht eng aus, kann aber auch täuschen.

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. August 2019, 08:51

Moin Tho,

du bist mit zwei Threads unterwegs um ein Flexrohr zu finden... ich hoffe dir kann jetzt geholfen werden Klick
45mm innen, 200mm lang und 52mm außen


Tho

Foren Guru

  • »Tho« ist männlich

Wohnort: CH - Solothurn/ DE - Niedersachsen

Fahrzeugtyp: A124 300CE-24V, CLS 350 CGI

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. August 2019, 09:04

Danke Progger,

da dieser Thread Inhaltlich das gleiche Thema hat, habe ich mich an Olaf gewandt, kann das nun aber auch per PN mit ihm klären.

Danke für deinen Link, das Teil sieht ganz fantastisch aus von den Massen und ich habe gerade direkt angerufen. Wie bei den anderen Anbietern auch, stimmen die Masse aus irgendeinem Grund am Ende doch nicht. Auch das gezeigte Flexrohr hat am Korpus einen Durchschnitt von 65mm und nicht wie angegeben 52mm. Wurde mir gerade telefonisch bestätigt.

Ich werde nun nochmal bei Mercdes anrufen, sollte es nichts nutzen werde ich es mir anfertigen lassen müssen...

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. August 2019, 09:35

Alles gut :thumbup:

aber nu mal Butter bei die Fische: 45 mm innen und 52-55 außen = 3,5 - 5mm Wandstärke inkl Allem. Bist du sicher das der Werkstattmensch richtig gemessen hat?

Wenn ich dieses Problem hätte wäre meine Alternative zwei Flexrohre 45mm x 100mm mit langem Rohr dran und diese versetzt anbringen.


Tho

Foren Guru

  • »Tho« ist männlich

Wohnort: CH - Solothurn/ DE - Niedersachsen

Fahrzeugtyp: A124 300CE-24V, CLS 350 CGI

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. August 2019, 10:27

45mm ist eher der Durchmesser für das Rohr wo alles verschweisst wird. Dann steigt der Durchmesser weil der Korpus (Stahlgeflecht) beginnt. Genau dieser ist das Problem, der soltlte nicht mehr als 55mm Durchmesser haben. Alles darunter ist ok. Wird allerdings nirgendwo angeboten und ich habe echt viel gesucht die letzten Tage. Habe eigentlich Urlaub und hatte verschiedene Touren mit dem Wagen geplant. Ätzend...
Gerade mit Mercedes gesprochen. Das Teil was ich suche gibt es nicht einzeln. Nur zusammen mit dem ganzen Kat. Kosten 1500 bis 1700 Euro.

Ich habe nun einen Kontakt, der mir die Rohre (ich wechsel gleich beide) anfertigen lassen kann. Dann kann kostet ein Rohr 99Euro. Totaler Wahnsinn aber günstiger als der Kat.

Korsar

Foren süchtig

  • »Korsar« ist männlich

Wohnort: 79868 Feldberg

Fahrzeugtyp: E 220

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. August 2019, 10:54

Hallo,
vielleicht ist das eine Lösung:
https://www.ebay.de/itm/Flexrohr-Kompens…TwAAOSw4aZbIAoy
Außen angeblich 50,8 mm
oder:
https://mnexhaust.de/Edelstahl-Wellrohr-45mm

(so etwas habe ich bei meinem Notstromagregat als Auspuffrohr mitgeliefert bekommen)
Dann könnte man noch ein Edelstahlgeflecht darüber ziehen (vermutlich nur der Optik wegen)

z.B. https://www.techflex.org/de/edelstahl-ge…less-steel.html
oder

https://www.ebay.de/itm/Auspuff-Flexible…5.c100005.m1851
Viel Erfolg
Grüße

Volker

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Korsar« (12. August 2019, 11:15)


Tho

Foren Guru

  • »Tho« ist männlich

Wohnort: CH - Solothurn/ DE - Niedersachsen

Fahrzeugtyp: A124 300CE-24V, CLS 350 CGI

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. August 2019, 10:59

Danke Volker, auch hier stimmen verschiedene Masse nicht. Zu lang, zu kurz etc.

Viele Grüsse
Thomas

Korsar

Foren süchtig

  • »Korsar« ist männlich

Wohnort: 79868 Feldberg

Fahrzeugtyp: E 220

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. August 2019, 11:18

Das 45 iger Wellrohr sollte doch funktionieren oder?
Grüße

Volker

Tho

Foren Guru

  • »Tho« ist männlich

Wohnort: CH - Solothurn/ DE - Niedersachsen

Fahrzeugtyp: A124 300CE-24V, CLS 350 CGI

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. August 2019, 16:20

Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Vielleicht zeige ich es mal der Werkstatt. Sie müssten es halt auch verschweißen können. Außerdem muss dieses Exemplar gekürzt werden da viel zu lang. Und was die fehlende Ummantelung angeht weiss ich nicht ob es diese braucht oder nicht.

Alle anderen Ideen haben sich heute aufgelöst, so das ich wohl den KAT mit Flexrohren kaufen muss beim freundlichen für 1700euro.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 3 730 | Besucher gestern: 26 335 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 47 208 019
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?