Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

stj124

Newbie

  • »stj124« ist männlich
  • »stj124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeugtyp: E200

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. März 2019, 11:00

Reifen Felgen Kombi eintragen lassen oder nicht?

Hallo Zusammen

Ich hab das Forum schon durchforstet aber keinen passenden Beitrag dazu gefunden.

Habe mein E200er Cabrio BJ 01/95 mit der Bereifung 205/60/15 und den Felgen 7Jx15 ET41 gekauft. Jetzt beim genauen betrachten meines Fahrzeugscheines stehen da aber 195/65/15 drin . Lt Mercedes Serviceinfo sind das Felgen 6 1/2 x15 ET 48 o.49.
Laut der Serviceinfo ist die Reifenkombi 205/60/15 mit den Felgen 7Jx15 ET41 auch erlaubt. (siehe PDF im Anhang)

Nun die Frage: Muss ich die Reifenfelgenkombi auch beim TÜV in den Fahrzeugschein eintragen lassen oder reicht es wenn ich die Serviceinfo im Fahrzeug mitführe und bei ein Polizeikontrolle oder beim TÜV vorlege? Wäre echter Mist wenn ich mir deshalb einen Strafzettel und Punkte einfangen würde, bzw die Betriebserlaubnis erlöschen würde.
Gruß Thomas
»stj124« hat folgende Datei angehängt:

marco_s

Newbie

  • »marco_s« ist männlich

Wohnort: Neckarwestheim

Fahrzeugtyp: W124 E220

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. März 2019, 11:17

Ich würde den TÜV-er mal sicherheitshalber fragen.
M. E. sollte eine Eintragung jedoch nicht notwendig sein, da es sich doch offensichtlich um eine vom Hersteller freigegebene Rad-/Reifen-Kombi handelt und diese Felgen sehr warscheinlich so schon von Werk ab auf dem Fahrzeug waren.

stj124

Newbie

  • »stj124« ist männlich
  • »stj124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeugtyp: E200

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. März 2019, 12:10

Wenn ich das richtig interpretiere ist das eintragen im Fzgschein nicht notwendig? Siehe Anhang Serviceinfo :
»stj124« hat folgendes Bild angehängt:
  • Reifen 02.JPG

koesek

Mitglied

  • »koesek« ist männlich

Wohnort: hoch im Nordwesten

Fahrzeugtyp: 124.082 220TE, 124.088 E280T

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2019, 14:23

So ist es. MB-Scheibenrad Alu mit Teilenummer 124xxxxxxx in 7x15 ET 41 ist mit Bereifung 205/60R15 freigegeben und nicht eintragungspflichtig. Heißt darum auch Radfreigabe.

Liebe Grüße
koesek

stj124

Newbie

  • »stj124« ist männlich
  • »stj124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeugtyp: E200

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. März 2019, 16:36

Super und Danke für die schnelle Antwort. Ich denke ein Kopie der Radfreigabe im Fahrzeug bei Polizeikontrollen ist da evtl. von Vorteil. Die schauen da in erster Linie in den Fahrzeugschein. Wenn da was anderes drin steht ist es schon etwas blöd. Und jede Reifenfahrzeugkombi für alle Autos der Welt kennen die Jungs mit dem Blaulicht ja auch nicht.
Gruß Thomas

marco_s

Newbie

  • »marco_s« ist männlich

Wohnort: Neckarwestheim

Fahrzeugtyp: W124 E220

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. März 2019, 16:49

Unterschätzte die Kompetenz der Staatshüter nicht.
Bei so einer Rad-/Reifen-Kombi fangen die nicht an zu suchen.

Es sei denn, Du bietest Ihnen weitere Angriffspunkte.

Aber an der Kopie trägt der Wagen glaub nicht schwer.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 4 612 | Besucher gestern: 13 268 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 45 037 263
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?