Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Michi511

Newbie

  • »Michi511« ist männlich
  • »Michi511« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23820 Strenglin

Fahrzeugtyp: s124 E 280 T

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Januar 2019, 14:57

Komfortrelais wird alle 30 sek. angesteuert

Moin,
ich habe folgendes Problem, bei meinem s 124 Bj. 06.95 bekommt das Komfortrelais, nachdem das Fahrzeug mit der IR-Bedienung verriegelt wurde, ca alle 30 sek. einen Impuls, deutlich am Klick Klack zu hören. Allerdings nicht jedesmal. Wenn das Fahrzeug wieder geöffnet wird ist der Impuls meistens noch zu hören. Spinnt vielleicht das

Steuergerät und wenn ja wo sitzt dieses beim s 124 ? Oder vielleicht ganz banal ein Türlichtschalter ? Als ich heute die Beifahretür öffnete war das Klicken vorbei, nach dem Schliessen wieder zu hören. Wenn der Fehler auftritt hält die Batterie ca. 3 Tage.
Müsste ein neues Steuergerät angelernt werden ?
Über nützliche Hinweise würde ich mich sehr freuen,
Mit freundlichen Grüßen
Michael

Mad_Mat

Forenkenner

  • »Mad_Mat« ist männlich

Wohnort: Tettnang

Fahrzeugtyp: E280T, E280T@320, 300CE Umbau auf 24V, 190E 2.6, C55T AMG

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Januar 2019, 22:42

Das Komfortrelais befindet sich unter dem linken Fondsitz.
Genau das gleiche Problem hatte ich bei meinem Kombi auch. Das Komfortrelais hatte von heute auf morgen einen Schuss weg. Hab ein gebrauchtes eingebaut und seitdem ist Ruhe.
Wenn man Sicherung C rausmacht hört das Klicken auf, so kannst zumindest das Entladen der Batterie solange er steht entgegenwirken.
Zum Fahren muss die Sicherung natürlich wieder drin sein.


Michi511

Newbie

  • »Michi511« ist männlich
  • »Michi511« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23820 Strenglin

Fahrzeugtyp: s124 E 280 T

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. Januar 2019, 09:13

Komfortrelais wird alle 30 sek. angesteuert

Moin, moin,
vielen Dank für die schnelle Antwort, bei mir sitzt das Relais allerdings im Relaiskasten im Motorraum Pos. A und wurde bereits getauscht. Wenn ich die Sicherung 9 ziehe herrscht Ruhe. Das Relais muß von irgendeiner Fehlerquelle angesteuert werden ;(

Gruß Michael

Mad_Mat

Forenkenner

  • »Mad_Mat« ist männlich

Wohnort: Tettnang

Fahrzeugtyp: E280T, E280T@320, 300CE Umbau auf 24V, 190E 2.6, C55T AMG

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2019, 21:55

Ja im Sicherungskasten klackt es kommt aber vom Komfortsteuergerät unter dem linken Fondsitz.
Stecke das Komfortsteuergerät ab und das Klacken wird ein Ende haben.


Michi511

Newbie

  • »Michi511« ist männlich
  • »Michi511« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23820 Strenglin

Fahrzeugtyp: s124 E 280 T

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Januar 2019, 08:59

Komfortrelais wird alle 30 sek. angesteuert

Moin, moin,
unter meiner Fondsitzbank kann ich erstmal nichts entdecken, es sei denn das Steuergerät liegt unter dem Teppich verborgen. Es gibt da eine Erhebung im Teppichboden, wenn ich da drauf drücke habe ich aber nicht das Gefühl das da noch etwas drunter wäre, müsste dann doch wohl auch irgendwie aufzuklappen sein ?

Heiko

Foren King

  • »Heiko« ist männlich

Wohnort: 45525 Hattingen

Fahrzeugtyp: W124 - 300E, W124 - E 200T

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:28

Ja, das Steuergerät ist unter dem Teppich.

200_TE

Forenlegende

  • »200_TE« ist männlich

Fahrzeugtyp: 200TE Mopf1

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Januar 2019, 10:38

Um an das Komfortgerät heranzukommen, muss zwingend der Teppich angehoben werden. Dazu einfach die Kunststoffleiste der Einstiegsleiste fahrerseitig hinten aushebeln. Als nächstes die Stoffdichtung ungefähr bis zum Schloss an der C-Säule abziehen, Sitzfläche Rücksitzbank umklappen und schon kannst Du den Teppich anheben.

Außerdem sollte das Relais im Sicherungskasten nicht unerwähnt bleiben, welches für mehrere Funktionen zuständig ist u.a. auch für die Komfortfunktion. Ist im folgenden Link die # 89 https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/car/2…4/0/040/0/0/#89
Schaut ausgebaut dann so aus https://www.google.de/search?biw=1536&bi…img.ZtXT0QWmGP0

Gruß
Manuel

Michi511

Newbie

  • »Michi511« ist männlich
  • »Michi511« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23820 Strenglin

Fahrzeugtyp: s124 E 280 T

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 8. Januar 2019, 16:48

Komfortrelais wird alle 30 sek. angesteuert

Hallo,
erstmal euch Allen vielen Dannk für die vielen Infos.
Das Steuergerät habe ich mittlerweile gefunden. Müßte beim Tausch ein neues Steuergerät angelernt werden ?
Und was mich so irritiert ist die Tatsache das bei geöffneter Fahrer- bzw. Beifahrertür das Klacken aufhört. Wenn ich dann den Türlichtschalter wieder rein drücke ist das Klacken vorbei :huh: einen Schalter habe ich bereits getauscht, den Anderen bekomme ich Morgen

Mad_Mat

Forenkenner

  • »Mad_Mat« ist männlich

Wohnort: Tettnang

Fahrzeugtyp: E280T, E280T@320, 300CE Umbau auf 24V, 190E 2.6, C55T AMG

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 8. Januar 2019, 18:50

Das mit der Tür hat einen guten Grund.

Beim 124er kann man bei geöffneter Türe ohne Zündschlüssel die Fenster und das Schiebedach betätigen. Das Steuergerät wird bestromt.

Es ist kein Lästiges Schlüssel suchen notwendig. Mir unerklärlich wieso so man die Funtkion nicht in die Neueren Fahrzeuge mitübernommen hat.

Neues STG einfach rein und gut ist. Muss nichts angelernt werden. Steuergeräte vom W202 passen ebenfalls. Deiner wird sehr wahrscheinlich sogar schon ein 202er STG verbaut haben.


Michi511

Newbie

  • »Michi511« ist männlich
  • »Michi511« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23820 Strenglin

Fahrzeugtyp: s124 E 280 T

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 8. Januar 2019, 19:08

Komfortrelais wird alle 30 sek. angesteuert

Hallo Mad_Mat,
das hört sich gut an, könnte die Lösung sein, mein STG hat die Nr.: 202 820 09 26, ergo vom 202er.
Super und vielen Dank

Michi511

Newbie

  • »Michi511« ist männlich
  • »Michi511« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23820 Strenglin

Fahrzeugtyp: s124 E 280 T

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Januar 2019, 12:06

Komfortrelais wird alle 30 sek. angesteuert

....nach tausch des STG und zwei Wochen testen ist wirklich Ruhe. Problem gelöst, Kostenfaktor € 300,-
...alles gut. :)

Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 31. Januar 2019, 22:38

Hast du das Komfortsteuergerät (202 820 09 26) neu gekauft? Von wegen 300€? Und das Relais im Sicherungskasten war Ok?
Grüße
Jörn

Michi511

Newbie

  • »Michi511« ist männlich
  • »Michi511« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23820 Strenglin

Fahrzeugtyp: s124 E 280 T

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Februar 2019, 08:51

Komfortrelais wird alle 30 sek. angesteuert

Hallo Jörn,
das STG habe ich beim örtlichen Mercedeshändler neu gekauft, es sollte ursprünglich ca. € 340,- kosten, ich habe aber einen Sonderpreis erhalten und € 299,- inkl. MwSt
bezahlt. Das Komfortrelais (€ 46,-) hatte ich vorher schon getauscht, war aber unnötig.
Gruß

Mad_Mat

Forenkenner

  • »Mad_Mat« ist männlich

Wohnort: Tettnang

Fahrzeugtyp: E280T, E280T@320, 300CE Umbau auf 24V, 190E 2.6, C55T AMG

  • Nachricht senden

14

Freitag, 1. Februar 2019, 17:51

Hallo Jörn,
das STG habe ich beim örtlichen Mercedeshändler neu gekauft, es sollte ursprünglich ca. € 340,- kosten, ich habe aber einen Sonderpreis erhalten und € 299,- inkl. MwSt
bezahlt. Das Komfortrelais (€ 46,-) hatte ich vorher schon getauscht, war aber unnötig.
Gruß
Warum kein gebrauchtes aus der Bucht für ein Bruchtteil des Geldes??


Michi511

Newbie

  • »Michi511« ist männlich
  • »Michi511« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23820 Strenglin

Fahrzeugtyp: s124 E 280 T

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 5. Februar 2019, 13:30

Komfortrelais wird alle 30 sek. angesteuert

Hallo Mad_Mat,

erstmal kaufe ich lieber neu als gebraucht, kann ja bei gebraucht nucht reingucken.

Aber noch die Frage, was ist denn die Bucht?

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 39 843 | Besucher gestern: 45 915 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 43 307 855
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?