Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Maxwell

Newbie

  • »Maxwell« ist männlich
  • »Maxwell« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: W124 300 TD

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Dezember 2018, 08:46

Knistern, Knattern Klackern,...

Hallo an allen,
ich habe einen 300 TD der seit einigen Wochen Geräusche macht:
https://www.youtube.com/watch?v=kqabB5CC2oM



Was könnte das sein?
Ich frage deswegen, weil ich nicht wild und auf Vermutung irgendwelche Teile wechseln will und vielleicht hat irgendjemand selbiges Problem gehabt und bereits gelöst.


Vorab kann ich sagen, dass ich Vakuumpumpe und Kettenspanner schon gewechselt habe, das hat leider nichts geändert. Steuerkette vermute ich ist es nicht, da ich lediglich 2° Versatz habe laut Schwungscheibe. Hydros glaube ich auch nicht, denn die hören sich meiner Erfahrung anders an.


Das Geräusch tritt lediglich bei warmen Motor in Standgas auf.


Vielen Dank,
Maxwell :)

Bf360s

Newbie

  • »Bf360s« ist männlich

Wohnort: Mannheim

Fahrzeugtyp: W124 250D

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Dezember 2018, 15:01

Hallo an allen,
ich habe einen 300 TD der seit einigen Wochen Geräusche macht:
https://www.youtube.com/watch?v=kqabB5CC2oM



Was könnte das sein?
Ich frage deswegen, weil ich nicht wild und auf Vermutung irgendwelche Teile wechseln will und vielleicht hat irgendjemand selbiges Problem gehabt und bereits gelöst.


Vorab kann ich sagen, dass ich Vakuumpumpe und Kettenspanner schon gewechselt habe, das hat leider nichts geändert. Steuerkette vermute ich ist es nicht, da ich lediglich 2° Versatz habe laut Schwungscheibe. Hydros glaube ich auch nicht, denn die hören sich meiner Erfahrung anders an.


Das Geräusch tritt lediglich bei warmen Motor in Standgas auf.


Vielen Dank,
Maxwell :)

Es zeichnet sich aus, dass es vielleicht die ZKD ist... Siehe thread im Nachbarforum Mehr weiß ich leider auch nicht

Mercedes22

Foren Experte

  • »Mercedes22« ist männlich

Wohnort: 57076 Siegen

Fahrzeugtyp: 200D

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Dezember 2018, 15:31

Erstmal solltest du testen, ob das Geräusch ohne Riemen immer noch da ist. Falls nein, alle Riemenscheiben drehen, wackeln, optisch überprüfen.

Falls ja, kann man die Radialkolbenpumpe demontieren um diese auch auszuschließen. Dabei schauen ob die Nockwenwelle nicht Richtung Steuergehäuse nach vorn gerutscht ist und die Kette am Ventildeckel ditscht.

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, Bj. 2/88, ca. 537.000 km, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs
Klimanachrüstung am 200D
Winter: Mazda 323S BJ, Bj. ´98, 130.000 km

Bf360s

Newbie

  • »Bf360s« ist männlich

Wohnort: Mannheim

Fahrzeugtyp: W124 250D

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Dezember 2018, 17:06

Erstmal solltest du testen, ob das Geräusch ohne Riemen immer noch da ist. Falls nein, alle Riemenscheiben drehen, wackeln, optisch überprüfen.

Falls ja, kann man die Radialkolbenpumpe demontieren um diese auch auszuschließen. Dabei schauen ob die Nockwenwelle nicht Richtung Steuergehäuse nach vorn gerutscht ist und die Kette am Ventildeckel ditscht.

Gruß,
Lasse
Hallo Lasse
Ich habe vieles durch (siehe Thread im Nachbarforum

https://www.motor-talk.de/forum/steuerkette-verlaengert-250d-t6212855.html

Ich hoffe ich darf dies verlinken)

Siehe auch meine Youtube Videos

Der Threadersteller hat mich in Youtube kontaktiert und hofft auf eine Antwort da er das gleiche Problem hat .

Ich bin mit meinem Latein am Ende ...

Mercedes22

Foren Experte

  • »Mercedes22« ist männlich

Wohnort: 57076 Siegen

Fahrzeugtyp: 200D

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Dezember 2018, 18:01

Gut, auf MT stehen ja bereits massenweise gute Hinweise.
Warum der Themenstarter dann hier fragt, wenn er dich und damit wohl auch deinen Thread kennt, bleibt mir allerdings schleierhaft.

Gruß,
Lasse
W 124, 200D, Bj. 2/88, ca. 537.000 km, außen Impalametallic, innen Creme, Jetzt mit 40 SA´s + orig. MB Wackeldackel unterwegs
Klimanachrüstung am 200D
Winter: Mazda 323S BJ, Bj. ´98, 130.000 km

Bf360s

Newbie

  • »Bf360s« ist männlich

Wohnort: Mannheim

Fahrzeugtyp: W124 250D

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Dezember 2018, 18:06

Gut, auf MT stehen ja bereits massenweise gute Hinweise.
Warum der Themenstarter dann hier fragt, wenn er dich und damit wohl auch deinen Thread kennt, bleibt mir allerdings schleierhaft.

Gruß,
Lasse
Vielleicht erhofft er sich neue Hinweise. Eine Lösung des Problems ist noch nicht in Sicht...
Wenn du nen Tipp haben solltest oder jemanden kennst der mir helfen kann bin ich sehr dankbar

Vg
Heiko

Maxwell

Newbie

  • »Maxwell« ist männlich
  • »Maxwell« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: W124 300 TD

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Dezember 2018, 22:36

Gut, auf MT stehen ja bereits massenweise gute Hinweise.
Warum der Themenstarter dann hier fragt, wenn er dich und damit wohl auch deinen Thread kennt, bleibt mir allerdings schleierhaft.

Gruß,
Lasse
Der Themenstarter fragt hier, da er von der Diskussion auf MT nichts wusste ;)

Maxwell

Newbie

  • »Maxwell« ist männlich
  • »Maxwell« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: W124 300 TD

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. Dezember 2018, 22:45

Hallo zusammen,
Die Geräusche haben definitiv nichts mit dem Riementrieb zu tun, und oben Nockenwelle ist auch fix. Radialkolbenpumpe habe ich auch vor einiger Zeit mal getauscht.

Gestern habe ich die Vakuumpumpe auf die primäre Empfehlung Bf360s's getauscht und bisher scheint alles wieder in Ordnung zu sein, die Frage ist halt wie lange ;)
Ich werde mich zeitnah wieder über den aktuellen Stand melden.

Bf360s hat ein neues YouTube Video veröffentlicht welches im Titel das Wort "Selbstheilung" beinhaltet, was ist geschehen?

Bf360s

Newbie

  • »Bf360s« ist männlich

Wohnort: Mannheim

Fahrzeugtyp: W124 250D

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 30. Dezember 2018, 01:03

Hallo zusammen,
Die Geräusche haben definitiv nichts mit dem Riementrieb zu tun, und oben Nockenwelle ist auch fix. Radialkolbenpumpe habe ich auch vor einiger Zeit mal getauscht.

Gestern habe ich die Vakuumpumpe auf die primäre Empfehlung Bf360s's getauscht und bisher scheint alles wieder in Ordnung zu sein, die Frage ist halt wie lange ;)
Ich werde mich zeitnah wieder über den aktuellen Stand melden.

Bf360s hat ein neues YouTube Video veröffentlicht welches im Titel das Wort "Selbstheilung" beinhaltet, was ist geschehen?
Nix. Geräusche sind fast immer da aber nur fast..bei dem letzten Video waren sie weg ähnlich wie nach dem Einbau der Unterdruckpumpe.... Daher drücke ich die Daumen das es bei die geklappt hat
Ich muss mich weiterhin auf der Suche machen ..

Vg
Heiko

Maxwell

Newbie

  • »Maxwell« ist männlich
  • »Maxwell« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: W124 300 TD

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Januar 2019, 11:54

Hallo an alle,
also anscheinend und bisher hat sich der Tausch der Vakuum Pumpe gelohnt.
Vielen Dank an der Stelle an Bf360s für seinen Tipp.

Vg,
Maxwell

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 37 331 | Besucher gestern: 64 990 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 40 997 069
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?