Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

w124c

Newbie

  • »w124c« ist männlich
  • »w124c« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 79395 Neuenburg

Fahrzeugtyp: w124c 320 + Löwer V8

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Oktober 2018, 12:54

Anzeige Tank, Öldruck, Eco.., Wassertemp.

Moin,
Kann ich die Anzeigeeinheit für den Tankinhalt, Öldruck, Economy und die Wassertemperatur aus beliebigen anderen 124ern übernehmen oder gibt es da Unterschiede?
Ist speziell beim 90L Tank auch die gleiche Tankanzeige drin wie beim 70L Tank?
Gibt es eine Teilenummer für die komplette Einheit?
just do it

Gruss Gerhard

mallnoch

Super Spammer

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: W124 - 300E in Farbe 122, S124 - 230TE in Farbe 122, C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 280E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Oktober 2018, 14:28

ja sind alle gleich
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

Weini

Newbie

  • »Weini« ist männlich

Wohnort: 99099 Erfurt

Fahrzeugtyp: W124 200E

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Oktober 2018, 14:38

Hallo Gerd,
meines erachtens gibt es Unterschiede,
Hatte (vom W201 weiß ich das ganz genau) drei Kombiinstrumente liegen.
Warscheinlich nach Ausstattung. Eins hatte die Economy-Anzeige, wiederum war das vom Diesel etwas anders.
Doch mein Schrauber hat die Instrumente zerlegt und repariert. Die ließen sich komplett zerlegen in die einzelnen Uhren. Das war keine Hexerei (konnte dabei zusehen).
Ein Bikerfreund von mir behauptet sogar keine Öldruckanzeige gehabt zu haben. Nachprüfen konnte ich das aber nicht, da er den Wagen verkauft hat.

Grüße aus Thüringen

mallnoch

Super Spammer

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: W124 - 300E in Farbe 122, S124 - 230TE in Farbe 122, C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 280E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Oktober 2018, 14:45

Er spricht von

Tankinhalt, Öldruck, Economy und die Wassertemperatur

die 4 sind immer gleich.

Er spricht nicht von 3 wo es keine Economy gibt. Selbst die mit den 3 ist immer gleich.

Der DZM ist anders, Diesel, Benzin und Zylinderzahl sind da wichtig.
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

strangelet

Mitglied

  • »strangelet« ist männlich

Wohnort: Wiesbaden

Fahrzeugtyp: W124 230CE

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 13:42

Der Einzige Unterschied beim 90l Tank ist; du brauchst den passenden Tankfüllstandsgeber für den 90l Tank. ( Andere Artikelnummer )

Hat mir der Anzeige vorn aber nichts zu tun.

strangelet

Mitglied

  • »strangelet« ist männlich

Wohnort: Wiesbaden

Fahrzeugtyp: W124 230CE

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 13:43

Der Einzige Unterschied beim 90l Tank ist; du brauchst den passenden Tankfüllstandsgeber für den 90l Tank. ( Andere Artikelnummer )

Hat mir der Anzeige vorn aber nichts zu tun.

Die Eco Anzeige, wurde beim Mopf? Weggelassen.
Später fiel auch die Öldruckanzeige weg, dürfte aber erst bei dem Nachfolger der Fall gewesen sein

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 18:21

Economy fiel irgendwann 1990 weg
Die Diesel hatten sie nie
Öldruck hatte erst der w210 nicht mehr. Den hätten sie gar nicht erst einführen brauchen was das an unnötigen Diskussionen erspart hätte...
Viel wichtiger wäre die Öltemperatur
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

strangelet

Mitglied

  • »strangelet« ist männlich

Wohnort: Wiesbaden

Fahrzeugtyp: W124 230CE

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. November 2018, 18:27

Öltemperatur ist auch nur nice to have

Für den Otto Normalverbraucher reichen "Idiot" light; und selbst diese werden oft nicht richtig verstanden.
Jemand der sich wirklich für Technik interessiert, kann Digitale oder Analoge Anzeigen deuten.

Wobei mich diese Öldruckanzeige auch eher nervt; man guckt ständig drauf.
Als ich son Kram nachgerüstet habe, wurde das alles dorthin verfrachtet wo es nicht stört: Unters Radio oder sonstwohin, aber nicht ins unmittelbare Blickfeld.

Kann dir sagen; nach der Motorrevision habe ich mehr auf den Öldruck, wie auf den Tacho geschaut :D

Exedus

Forenkenner

  • »Exedus« ist männlich

Wohnort: Marbach am Neckar 3

Fahrzeugtyp: 6.: W124 230E

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. November 2018, 02:20

Öltemperatur ist auch nur nice to have

Für den Otto Normalverbraucher reichen "Idiot" light; und selbst diese werden oft nicht richtig verstanden.
Jemand der sich wirklich für Technik interessiert, kann Digitale oder Analoge Anzeigen deuten.

Wobei mich diese Öldruckanzeige auch eher nervt; man guckt ständig drauf.
Als ich son Kram nachgerüstet habe, wurde das alles dorthin verfrachtet wo es nicht stört: Unters Radio oder sonstwohin, aber nicht ins unmittelbare Blickfeld.

Kann dir sagen; nach der Motorrevision habe ich mehr auf den Öldruck, wie auf den Tacho geschaut :D


Economy ist bei mir fest seit jahren und davor auch nicht gerade "korrekt" gewesen, sprcih gaspedal antippen, schon im roten bereich :D
Öldruck...nun zwischen 4 - ~ :D Zündung an und der Druck ist bei 0,7 Bar, läuft der motor kaum unter 4 (anzeige geht bis 3 aber meiner ist immer im nirvana) Öldruckgeber getauscht...immer noch hoch :D

Es fährt der rest ist nebensache, immerhin die Lichter funktionieren wenigstens richtig :D

LG
Exe

Heute Morgen gab es Kaffee mit RedBull statt Wasser. Nach 10 Min. auf der Autobahn fiel mir auf das ich mein Auto vergessen habe.


w124c

Newbie

  • »w124c« ist männlich
  • »w124c« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 79395 Neuenburg

Fahrzeugtyp: w124c 320 + Löwer V8

  • Nachricht senden

10

Montag, 5. November 2018, 18:29

Danke für die Antworten.

In Teilenummern ausgedrückt:

mit Eco 124 542 0801
ohne Eco 124 542 0101
(Unterschiedliche Tankgrößen erfordern "nur" unterschiedliche Geber)

Öldruck und Eco brauchen bei mir immer einen Klaps auf den Deckel, sonst kommen die nicht aus der Ruheposition.
Mal sehen, vielleicht ziehe ich das Ganze im Winter mal raus. Evtl. kommt auch ein neues Instrument rein, wenn ich das zu einem vernünftigen Kurs bekomme
just do it

Gruss Gerhard

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 50 547 | Besucher gestern: 60 022 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 37 336 383
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?