Du bist nicht angemeldet.

[SUCHE] 8 Lochfelge

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. August 2018, 16:55

8 Lochfelge

Moin, suche eine 8 Lochfelge 7 x 15 H2 ET 41. Ich brauche eine Originale. Zustand sollte soweit ok sein, dass ein Aufarbeiten noch machbar ist. Die Felgen werden ohnehin alle lackiert. Entscheidend ist ja häufig der Zustand des Felgenhorns.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »monty2000« (5. August 2018, 16:59)


monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. August 2018, 20:14

Gefunden. 2 Stück. Inwieweit brauchbar, wird sich nach dem Sandstrahlen zeigen.

Dauerbenz

Forenlegende

  • »Dauerbenz« ist männlich

Wohnort: Deutschland

Fahrzeugtyp: Rentnerdaimler

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. August 2018, 20:46

nach dem Sandstrahlen
dann gib nach dem Strahlen mal bitte Bescheid, ob das gut ging.....einige Achtlochfelgen lassen sich nämlich bescheiden strahlen....frag nicht warum, man hat es mir mal erklärt, ich weiß aber nicht mehr, was das Problem war. Auf jeden Fall konnte man sie nur schlecht anschließend bearbeiten. Deshalb lassen die meisten chemisch entlacken.

LG

monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. August 2018, 05:52

Ja, kein Problem. Freitag sollen die fertig sein.

Mc2

Junior Mitglied

  • »Mc2« ist männlich

Wohnort: freischwebend im Raum

Fahrzeugtyp: E 220 Coupe, bornit met.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 9. August 2018, 09:05

nach dem Sandstrahlen
.einige Achtlochfelgen lassen sich nämlich bescheiden strahlen....frag nicht warum, man hat es mir mal erklärt, ich weiß aber nicht mehr, was das Problem war. Auf jeden Fall konnte man sie nur schlecht anschließend bearbeiten. Deshalb lassen die meisten chemisch entlacken.

LG


Wird wohl mit der Oberflächenverdichtung zusammen hängen, die durch das Strahlen erzeugt wird.
Memo an mich: Signatur einfügen

monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. August 2018, 20:11

Bin mit dem Ergebnis zufrieden. Rechts eine der beiden gesandstrahlten Felgen und links eine von den von mir geschliffenen Felgen. Ich würde mal sagen, wer die Felgen vorher gesehen hat, kann das Ergebnis nicht glauben. Schade, kein Foto von vorher gemacht, aber die Felgen war wirklich grottig. Wichtig ist eigentlich nur, dass das Felgenhorn keine zu starken oder besser gar keine Blessuren hat. Dann macht das Sandstrahlen alles andere wieder gut.

Falls jemand mal Interesse hat, Felgen pulverbeschichten zu lassen, dazu das zweite Bild. Die Farbe nennt sich chromglanz. Hatte ich aber glaube ich schon mal gepostet.
»monty2000« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_0895.1.jpg
  • IMG_0085.jpg

jogi-k

Foren Experte

  • »jogi-k« ist männlich

Wohnort: Memmingen

Fahrzeugtyp: W124 TE 200 Blauschwarzmetalik. 365000 Km, Motor M111, Mopf1.5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 11. August 2018, 07:22

Falls jemand mal Interesse hat, Felgen pulverbeschichten zu lassen, dazu das zweite Bild. Die Farbe nennt sich chromglanz. Hatte ich aber glaube ich schon mal gepostet.

Guten Morgen Monty



Was hatte das Pulverbeschichten damals gekostet?


Hast du den Bereich, wo der Reifen an der Felge anliegt, auch Strahlen lassen?
Gruß Jogi
___________________________________________________________________________________________________________________________________________



Es gibt nichts schöneres, als einem Dummkopf beim schweigen zu zu hören.

Ok Ok, ich sag ja schon nichts mehr.

monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

8

Samstag, 11. August 2018, 08:34

Pulverbeschichten war mit 400.- € den Satz Felgen veranschlagt und vor wohl 2 Jahren war das. War dann 20.- oder 30.- € je Satz günstiger, weil ich mehrere Sätze zum Aufarbeiten gegeben habe.

Die beiden Felgen wurden komplett sandgestrahlt. Sollte man man m. E. auch immer machen, weil die Felgen ja auch innen vollkommen runter sind, wenn schon das Schleifen der sichtbaren Fläche nicht mehr ausreicht. Hierfür war der Preis 30.- € je Felge. Diese beiden Felgen werden dann auch komplett lackiert.

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 35 987 | Besucher gestern: 50 520 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 38 679 665
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?