Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »marian10011« ist männlich
  • »marian10011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 32805 Horn Bad Meinberg

Fahrzeugtyp: Mercedes w124 E320

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. Juni 2018, 23:47

Schleifen im Radkasten vorne bei 225 45 17

Moin zusammen,

Ich habe bei mir das Problem das die Räder vorne schon bei kleineren Bodenwellen im Radkasten schleifen.
Ich wollte mein fahrwerk erst auf bilsteil b8 +eibach 30mm umrüsten. Bin damit aber nur 2 m gefahren, da hat sich das Auto auf die reifen gesetzt, heißt mit dem kotflügel auf die Reifen flanken.
Habs dann kurzerhand wieder auf das Standard fahrwerk umgebaut, das auch schon ziemlich tief ist.(ich gehe vom originalen sportfahrwerk aus).

Passen die 225 45 etwa nicht in den Radkasten oder habe ich etwas falsch gemacht ? ?


Noch zu erwähnen, ich habe neue querlenker eingebaut

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: w124

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Juni 2018, 06:42

Ich hatte vorher ein Sportline Fahrwerk verbaut.

Jetzt fahre ich ein H&R 35 mm mit 225-45 17 Bereifung ohne Probleme. Welche Gummies hast du denn bei den Federn verbaut?

FrankN

Mitglied

  • »FrankN« ist männlich

Wohnort: 34246 - Vellmar

Fahrzeugtyp: 300CE 24V Cabrio

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Juni 2018, 08:46

Wenn der Kotflügel aufsetzt, sollte man den Radlauf bördeln und dann ausstellen , das ist doch beim 124er normaler Vorgang

Gruß
Frank
Grüße aus Nordhessen

Frank

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Juni 2018, 09:16

Was für Felgen fährst du denn? Welche ET?
Bei mir hat's mal an der vorderen Schraube von der Radhausschale geschliffen. Ließ sich versetzten
225/45/17 ist eigentlich ne normale Reifengröße
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

Urmele64

Mitglied

  • »Urmele64« ist männlich

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeugtyp: S124 - E280T

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Juni 2018, 09:24

Hab auf meinem 225/45/17 AMG ET35 Sportline ohne Probleme eingetragen bekommen.
Da schleift nichts.
Tiefergelegt ist er allerdings nicht.

Ralph
E280T - Automatic & Sportline
SLK 230K - Automatic

Zitat

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard


"alle sagten das geht nicht. dann kam einer der wusste das nicht und hat's einfach gemacht"

  • »marian10011« ist männlich
  • »marian10011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 32805 Horn Bad Meinberg

Fahrzeugtyp: Mercedes w124 E320

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Juni 2018, 23:37

Was für Felgen fährst du denn? Welche ET?
Bei mir hat's mal an der vorderen Schraube von der Radhausschale geschliffen. Ließ sich versetzten
225/45/17 ist eigentlich ne normale Reifengröße
Ich fahre die styling 1 7.5J Et 35

  • »marian10011« ist männlich
  • »marian10011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 32805 Horn Bad Meinberg

Fahrzeugtyp: Mercedes w124 E320

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Juni 2018, 23:41

Ich hatte vorher ein Sportline Fahrwerk verbaut.

Jetzt fahre ich ein H&R 35 mm mit 225-45 17 Bereifung ohne Probleme. Welche Gummies hast du denn bei den Federn verbaut?
Das ich dir leider nicht sagen, aber sind auf jedenfall originale. Ich denke es 3er sind. Da die relativ dick sind

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: w124

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Juni 2018, 08:48

Ich hatte vorher ein Sportline Fahrwerk verbaut.

Jetzt fahre ich ein H&R 35 mm mit 225-45 17 Bereifung ohne Probleme. Welche Gummies hast du denn bei den Federn verbaut?
Das ich dir leider nicht sagen, aber sind auf jedenfall originale. Ich denke es 3er sind. Da die relativ dick sind


Dann ist irgendetwas falsch... das kann dann nicht sein wenn alles richtig ist.
Und du bist sicher das die Federn bzw. die Dämpfer zu 100% richtig sind?

FrankN

Mitglied

  • »FrankN« ist männlich

Wohnort: 34246 - Vellmar

Fahrzeugtyp: 300CE 24V Cabrio

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Juni 2018, 09:30

Wenn Du Original Sportline hast, musst Du diese Höhe von Oberkante Reifen zum Radlauf haben .



Edit , das hier sind aber 235 er und ausgestellt und Radlauf angelegt , soll nur um die Höhe gehen
Grüße aus Nordhessen

Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FrankN« (19. Juni 2018, 09:37)


  • »marian10011« ist männlich
  • »marian10011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 32805 Horn Bad Meinberg

Fahrzeugtyp: Mercedes w124 E320

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:26

So sieht es bei mir aus.
»marian10011« hat folgendes Bild angehängt:
  • 20180619_131442-1328x747.jpg

  • »marian10011« ist männlich
  • »marian10011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 32805 Horn Bad Meinberg

Fahrzeugtyp: Mercedes w124 E320

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:29

Ich denke das ich auf 215/45 gehen sollte, dannsollte das doch eigentlich hinhauen

  • »marian10011« ist männlich
  • »marian10011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 32805 Horn Bad Meinberg

Fahrzeugtyp: Mercedes w124 E320

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 19. Juni 2018, 13:31

jetzt vom Vergleich her ist bei mir weniger Platz zwischen kotflügel und reifen oder täuscht das nur.

AndyR

Mitglied

  • »AndyR« ist männlich

Wohnort: Kreis Landsberg am Lech

Fahrzeugtyp: E220 Cabrio und E200 T

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. Juni 2018, 18:14

Hallo Marian,
ich kann mir nicht vorstellen, dass ein um 10 mm schmalerer Reifen den großen Unterschied macht. Dein Auto liegt vorne um einiges tiefer, als meines mit Standardfahrwerk. Ich fahre 225/45 R 17 auf 7,5 J 17 ET 42.

Beim Vergleich der beiden Bilder schaut es auch so aus, als ob es tiefer wäre, als das Sportline-Fahrwerk.

Viele Grüße
Andy
Ich habe kein altes Auto, ich habe einen Klassiker!

afu

Foren Experte

  • »afu« ist männlich

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeugtyp: W124 230CE, E320 C

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. Juni 2018, 20:07

Moin,

sieht bei mir so aus:



LORINSER 8J17H2, ET37 mit 12 mm Spurplatten
»afu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Ausschnitt_Felgen.jpg
Viele Grüße

Afu

Auf dem Baum das sitzt ein Specht, der Baum ist hoch, dem Specht ist schlecht.

  • »marian10011« ist männlich
  • »marian10011« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 32805 Horn Bad Meinberg

Fahrzeugtyp: Mercedes w124 E320

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. Juni 2018, 22:13

Hallo Marian,
ich kann mir nicht vorstellen, dass ein um 10 mm schmalerer Reifen den großen Unterschied macht. Dein Auto liegt vorne um einiges tiefer, als meines mit Standardfahrwerk. Ich fahre 225/45 R 17 auf 7,5 J 17 ET 42.

Beim Vergleich der beiden Bilder schaut es auch so aus, als ob es tiefer wäre, als das Sportline-Fahrwerk.

Viele Grüße
Andy
Aber wenn ich die federn mit eibach 30mm federn vergleiche sind die ca. 50-70mm länger als die eibachfedern. Deswegen gehe ich von standard federn aus


Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 20 693 | Besucher gestern: 26 001 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 35 244 537
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?