Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Montag, 30. April 2018, 06:49

Fahrwerk bei einem cabrio Final edition

Hallo,
ich bin hier neu im board und habe eine kleine Liste mit anstehenden Arbeiten für mein frisch erworbenes cabrio.
Die Erstzulassung war 1997 darum gehe ich davon aus, dass es eine Final Edition ist, obwohl ich keinerlei Schildchen am Kotflügel habe oder einen Aufdruck auf dem Teppich. Vielleicht stand die Kiste ja auch 2 Jahre im Schaufenster beim Händler ?(
Zu meinr ersten Frage, ich habe den Wagen aus Dänemark abgeholt und festgestellt daß er doch extrem tiefergelegt ist, so dass ich bei einer kleinen Bodenwelle sofort aufsetzt habe, was ich noch nie mit einem Benz hatte. Das gesamte harte Fahrwerk ist überhaubt nicht meins. Ich habe auch nicht allzuviel Plan von Tieferlegungen, eigendlich fahre ich immer gerne wenn alles im original Zustand ist. Es wurden wohl H-R Federn eingebaut. Ich würde es gerne wieder auf original zurückbauen. Ich habe gelesen, dass die Final Edition ab Werk tiefer gelegt ist. Kann mir bitte einer mal die Unterschiede zum Modell davor am Fahrwerk erkären und welche Federn muss ich mir kaufen um ihn in den Zustand der Auslieferung zurück zu versetzen?

Karsten11

Junior Mitglied

  • »Karsten11« ist männlich

Fahrzeugtyp: W124

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. April 2018, 07:41

Hi,
dass der Wagen BJ 1997 sagt nicht, dass es ein Final Edition ist. Über die Fahrgestellnummer kannst Du meistens herausbekommen, mit welcher Ausstattung der Wagen ausgeliefert wurde, einfach mal googeln oder hier im Forum suchen.
Gruß
Karsten

3

Montag, 30. April 2018, 07:57

Hi klar anhand der Fahrgestellnr.bekomme ich es raus, mir ist es aber in erster linie wichtig welche Federn ich einbauen muss damit er wieder komfortabel fährt und wenn er dezent etwas tiefer gelegt ist wie der originale Final bin ich auch damit einverstanden auch wenn meiner ev. doch etwas älter ist. Meine Frage gibt es da noch weitere Unterschiede vom Final im Fahrwerk oder sind nur die Federn tiefer?
Gruß

Korsar

Mitglied

  • »Korsar« ist männlich

Wohnort: 79868 Feldberg

Fahrzeugtyp: E 220

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. April 2018, 09:46

Hallo,
unserer hat das Sportline Fahrwerk, welches ab Werk ausgeliefert wurde. Ist dezent tiefer und hat 205 er statt der 195 Reifen und in der Regel die 8-Loch Alufelgen.
Ich denke das könnte auch für Dich ein guter Kompromiss sein.
Grüße

Volker

Karsten11

Junior Mitglied

  • »Karsten11« ist männlich

Fahrzeugtyp: W124

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. April 2018, 12:47

Hi,

der Sportline hat original andere Federn, Dämpfer und Stabi.
Da keiner weiß welche "Bastellösung" bei dir verbaut ist, kann man schwierig sagen, ob nur ein Federtausch hilft.
Mein Sportline hat noch nie aufgesetzt.

Nur noch mal zur Erläuterung, Final Edition sollte das Sportline Fahrwerk haben, die letzten Cabrios sind nicht zwingend Final
Edition, war nur ein Sondermodell.


Gruß
Karsten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Karsten11« (30. April 2018, 12:56)


6

Montag, 30. April 2018, 19:15

Ja ich denke ich muss eh noch wegen einiger Teile zum Freundlichen müssen und werde den mal zu der Fahrgellnummer passenden Federn fragen, aber trotzdem danke für die Tipps.

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 4 819 | Besucher gestern: 39 726 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 32 425 416
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?