Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Montag, 16. April 2018, 23:14

Infrarotsensor hinten funktioniert nicht W124 Automatik

Hallo zusammen,

da nun mein E280 w124 Bj 1994 nun wieder auf die Straße darf, fange ich an die kleineren Mängel zu beseitigen.
Bei meinem W124 Mopf2 funktioniert seit kurzem der hintere IR-Sensor nicht mehr. Der auf der Fahrerseite geht einwandfrei.
Nun habe ich einen gebrauchten hinteren Infrarotsensor vom Verwerter bekommen und diesen eingesteckt und dieser hat auch leider keine Funktion.
Es geht keine LED an, die beiden Fahrzeugschlüssel sind in Ordnung. vor 4 Wochen funktionierte noch alles einwandfrei.

1.) Da ich selber was von Elektronik verstehe wäre es toll wenn ich einen Schaltplan von der Infrarotschließanlage bekommen könnte, ich finde diesen leider nicht im Netz

2.) Wo lang verläuft der Kabelstrang, ich sehe ihn in Richtung Fahrersitz laufen, denke aber er muss direkt an dem Modul unter dem hinteren Sitz ankommen.
Da ich gerne das Kabel vom IR Sensor (Limo) auf Kabelbruch messen möchte bräuchte ich die Pin Belegung vom Stecker bis zum IR Steuergerät.

3.) Als alternative würde ich gerne die Wegfahrsperre deaktivieren, was muss ich da machen auch hier finde ich nichts braucbares im Netz

Wäre toll wenn ih rmir helfen könnt - Danke :)

2

Dienstag, 17. April 2018, 00:42

3.) mit der WFS im Notfall hat sich erledigt, ich benötige nur noch die Info für 1. und 2. für die IR Sensoren :-)

3

Sonntag, 22. April 2018, 11:21

Die Info...

benötige ich auch.
Am Liebsten geschmeidig bleiben.....
Uwe

Fips

Junior Mitglied

  • »Fips« ist männlich

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeugtyp: W124 E220

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Juni 2018, 18:42

Guten Abend allerseits,

ich schliesse mich hier aus aktuellem Anlass auch mal an ( E220 / Schaltgetriebe / 1995 / IR-FB mit WFS original ab Werk )
Seit letzter Woche funktioniert die Schließanlage sporadisch erstmal "ein Weilchen" nicht, mit beiden Schlüsseln, an beiden Sensoren, vor allem wenn er länger stand z.B. über Nacht.
Nicht so toll, ich brauch das Auto momentan täglich und hab gerade noch keine große Zeit für Experimente - daher wird ohne WFS ver- und entriegelt.
Batterien sind bisher neu in beiden Schlüsseln, Taster gehen ( immer !) und einer der Klappschlüssel ist auch gerade mal drei Jahre alt.

Ich weiss bisher nur dass die Schlüssel und das IR/WFS-Modul miteinander verheiratet sind, siehe Bestellung bei Benz über Fahrgestellnummer und EIgentumsnachweis.
Würde eigentlich gerne die IR behalten und hab auch begrenzt Motivation zum Teileweitwurf, aber falls das nicht geht würde ich über eine Ersatzlösung per Funk nachdenken wollen und auch evtl. die WFS erstmal ganz deaktivieren bis ich da auch eine Ersatzlösung oder Ansteuerung für hab.

Falls mir jemand dienliche Infos per PN zukommen lassen kann wäre ich sehr dankbar!

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 12 245 | Besucher gestern: 24 899 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 35 371 045
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?