Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

ino

Newbie

  • »ino« ist männlich
  • »ino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeugtyp: 230 TE Mopf1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. April 2018, 13:11

Türlicht unten brennt dauerhaft??

moin,

haben jetzt fast schon zufällig gestern abend festgestellt, dass das türlich hinten links, unter dem aschenbecher dauerhaft brennt. auch das zuschliessen bringt nichts (ist auch kein innenraumlicht an o.ä.).

ich würde fast schon vermuten, dass da irgendwo ein sensor nicht richtig tickt, oder was meint ihr?


das auto ist ein 230 TE bj 90
»ino« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. April 2018, 14:22

Drück mal den Türkontaktschalter rein, dann geht die Lampe wohl aus


ino

Newbie

  • »ino« ist männlich
  • »ino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeugtyp: 230 TE Mopf1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2018, 15:05

Drück mal den Türkontaktschalter rein, dann geht die Lampe wohl aus
du meinst den kleinen 'stift' der in der karrosse steckt und durch die tür reingedrückt wird beim zumachen?

den habe ich schon mehrmals reingedrückt (auch per hand), ändert nichts an dem licht.

?(

Pichti78

Foren Experte

  • »Pichti78« ist männlich

Wohnort: 93333

Fahrzeugtyp: 95er S124 - E280 in 269 Turmalingrün

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. April 2018, 20:05

Schalter mal rausgezogen und die Drähte direkt gebrückt?

230Limonade

Junior Mitglied

  • »230Limonade« ist männlich

Wohnort: Westoverledingen

Fahrzeugtyp: 230

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. April 2018, 00:06

Hast Du die Vordertür gleichzeitig offen? Ich meine mich zu entsinnen, dass die hintere Einstiegsbeleuchtung über den vorderen Türkontaktschalter betätigt wird. Vielleicht löst es das?

Viele Grüße,

230Limo :-)

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. April 2018, 01:27

Hast Du die Vordertür gleichzeitig offen? Ich meine mich zu entsinnen, dass die hintere Einstiegsbeleuchtung über den vorderen Türkontaktschalter betätigt wird.
Nö...

Vorne re oder li auf...... es leuchten beide Ausstiegsleuchten vorne
hinten re oder li auf .....es leuchten beide Ausstiegsleuchten hinten
Heckklappe auf.... ......Ausstiegsleuchten und Fondraumleuchten an

bei Kombi z.b, kenne ich es nicht anders.. bei meinem leuchtet noch mehr :rolleyes:


Heiko

Foren Experte

  • »Heiko« ist männlich

Wohnort: 45525 Hattingen

Fahrzeugtyp: W124 - 300E

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. April 2018, 07:21

Hi,

dann kann es nur noch einer der Schalter sein oder die Verdrahtung derselben, dass die Ausstiegsbeleuchtung dauerhaft leuchtet. Ausbauen und nachschauen.


Heiko

ino

Newbie

  • »ino« ist männlich
  • »ino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

Fahrzeugtyp: 230 TE Mopf1

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. April 2018, 11:04

Hi,

dann kann es nur noch einer der Schalter sein oder die Verdrahtung derselben, dass die Ausstiegsbeleuchtung dauerhaft leuchtet. Ausbauen und nachschauen.


Heiko
nein, alle türen zu, und von aussen abgesperrt: licht leuchtet. ich nehme es jetzt auch an, dass mit dem schalter, bzw. der verdrahtung von diesem irgendwas nicht stimmt. bin ich mal gespannt, ob ich an den schalter selber irgendwie rankomme.

:huh:

Pichti78

Foren Experte

  • »Pichti78« ist männlich

Wohnort: 93333

Fahrzeugtyp: 95er S124 - E280 in 269 Turmalingrün

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. April 2018, 12:29

bin ich mal gespannt, ob ich an den schalter selber irgendwie rankomme.

Einfach rausziehen, dazu die 2 Laschen eindrücken. Auch gegenüberliegende Tür checken - die hängen zusammen, wie schon vorher jemand richtig geschrieben hat.

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 6 656 | Besucher gestern: 19 402 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 35 384 858
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?