Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

larsolino

Junior Mitglied

  • »larsolino« ist männlich
  • »larsolino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 10249 berlin

Fahrzeugtyp: W124 300D

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. April 2018, 21:17

Beleuchtung Kombiinstrument und Lüftungs- Heizungstrgler ausgefallen

Hallo zusammen,
Ich habe bei mir rundum alle Lämpchen von Lüftungsregler, Heizungsrädchen, Lüftungsdüsen und 2 Birnchen vom Kombiinstrument gewechselt.
Zuerst ging danach der Radio nicht mehr. Das war aber nur die Sicherung 9 und war schnell behoben.
Danach habe ich gemerkt, dass alle besagten Lämpchen nicht mehr gehen.
Die Sicherungen im Kasten sind scheinbar alle o.k.
Hätte jemand von Euch vielleicht eine Anregung?

Danke schön.

uj69

Newbie

  • »uj69« ist männlich

Fahrzeugtyp: E 200 Diesel

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. April 2018, 23:16

Hi
larsolino,

Leitungen und vor allem auch die Anschlüsse zu den einzelnen Birnchen auf Wackelkontakte überprüfen. Anderen Weg gibt es nicht.

Bei mir war mal das Kabel, das im Bügel vom Kofferraumdeckel verläuft gebrochen. Ein Rücklicht, Kennzeichenbeleuchtung und innen die Instrumentenbeleuchtung sind immer mal wieder ausgefallen. Hat einige Zeit gedauert, bis ich den Fehler gefunden habe anhand des Stromlaufplanes!

VG, üj69

Heiko

Foren Experte

  • »Heiko« ist männlich

Wohnort: 45525 Hattingen

Fahrzeugtyp: W124 - 300E

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. April 2018, 07:08

Hi,

Poti im KI überprüft?


Heiko

larsolino

Junior Mitglied

  • »larsolino« ist männlich
  • »larsolino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 10249 berlin

Fahrzeugtyp: W124 300D

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. April 2018, 13:09

Danke es lag wohl am Poti.
Entweder nicht richtig eingesetzt oder auf Null gedreht, falls das Überhaupt geht.
Habe eine KI Sicherung auch bei MB bestellt und danach festgestellt, dass mein KI keine Sicherung enthält.
Danke für die Hilfe und allzeit gute Fahrt.

Ach so eine Sache noch.... aber dafür mache ich auch noch ein neues Thema auf.
Gibt es den Eingang zum Tacho, also da wo man die Tachowelle einschraubt, auch als Ersatz?
Ich habe mir das mit der Bohrmaschine verhunzt, als ich den Kilometerzähler repariert und getestet habe.
:patsch:

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 22 977 | Besucher gestern: 27 457 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 33 031 701
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?