Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Sauerland200

Super User

  • »Sauerland200« ist männlich
  • »Sauerland200« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 57439

Fahrzeugtyp: W124 - 200E , C209 CLK 200 Kompressor .....nur noch 1 Alfa GT und jetzt seit kurzem ein W116 350 SE

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. März 2018, 19:14

Ölwechsel steht an. Mannol Öl kaufen oder Finger weg ?

Hallo,

kennt jemand dieses Angebot, bzw dieses Öl ?
ÖL

Bitte um Kommentare.
kann man nehmen / lass bloß die Finger davon ?
.
.
.

Wir sitzen alle im selben Boot.
Die Deppen rudern - die Schlauen angeln

cerberus

Super Spammer

  • »cerberus« ist männlich

Wohnort: Wetzlar

Fahrzeugtyp: A 124

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. März 2018, 19:17

Hi,

wenn es die entsprechende MB Freigabe hat natürlich.
LG

Cerberus

Nichts ist so beständig wie der Wandel ( Heraklit von Ephesus )

Sauerland200

Super User

  • »Sauerland200« ist männlich
  • »Sauerland200« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 57439

Fahrzeugtyp: W124 - 200E , C209 CLK 200 Kompressor .....nur noch 1 Alfa GT und jetzt seit kurzem ein W116 350 SE

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. März 2018, 19:22

.
.
.

Wir sitzen alle im selben Boot.
Die Deppen rudern - die Schlauen angeln

Sauerland200

Super User

  • »Sauerland200« ist männlich
  • »Sauerland200« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 57439

Fahrzeugtyp: W124 - 200E , C209 CLK 200 Kompressor .....nur noch 1 Alfa GT und jetzt seit kurzem ein W116 350 SE

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. März 2018, 19:23

Hi,

wenn es die entsprechende MB Freigabe hat natürlich.


Freigabe ist 229.3
wo ist der Unterschied zu 229.1 ?
.
.
.

Wir sitzen alle im selben Boot.
Die Deppen rudern - die Schlauen angeln

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. März 2018, 19:51

Schau mal hier Klick
und dann gib links oben die 229.3 ein und du siehst den Unterschied


  • »Dieselfahrer« ist männlich

Wohnort: Niederösterreich

Fahrzeugtyp: S124 E300D, W201 2,5D

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. März 2018, 21:07

Ich verwende beim PD-TDI Polo meiner Frau schon seit längerem das Mannol-Öl mit der vorgegebenen VW-Spezifikation und alles ist gut.

lg

Andreas
... ich fahre keine alten Wagen - mich bewegt automobiles Kulturgut!

Jörno

Foren süchtig

  • »Jörno« ist männlich

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

7

Montag, 12. März 2018, 21:36

Mannol ist kein schlechtes Öl. Hab ich auch schon gehabt. Wo der Unterschied der Freigaben liegt, keine Ahnung. Es ist aber nicht so das z.B. die "höhere" 229.3 die 229.1 einschließt...
Grüße
Jörn

  • »Der Baumeister« ist männlich

Wohnort: 58300 Wetter

Fahrzeugtyp: C124 - 230CE; S124 - 230TE; S124 - 300TE; S124 - 300TE-24

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. März 2018, 21:46

Hallo.

Ich kann zu dem Mannol nichts sagen. Aber einen Tipp abgeben. Ich benutze für alle meine 124er das Meguin 10W-40.
Das ist aus dem gleichen Kessel wie das Liqui Moly. Kostet aber nur 16€ / 5Liter. Erfüllt 229.1 und 229.3

Gruß,
Uwe

Guido260TE

Foren King

  • »Guido260TE« ist männlich

Wohnort: 46509 Xanten - Marienbaum / NRW

Fahrzeugtyp: 300CE + 300TE + 300SL ( R129 ) + Citroen ID19 ( in Restauration )

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. März 2018, 21:57

Ich fahre in allen Sternen MANOL Classic 10w40 und das schon viele 100tkm , das hat auch die richtige Freigabe
MB229.1

Gruß

Guido

Jörno

Foren süchtig

  • »Jörno« ist männlich

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. März 2018, 22:14

Ja genau,
Mannol Classic hatte ich auch. Ich mache das auch so, daß ich freigabenmäßig alle unsere Sterne abdecke, und mit 229.1 geht das...
Grüße
Jörn

Ulli

Mitglied

  • »Ulli« ist männlich

Wohnort: 31535

Fahrzeugtyp: E320C

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. März 2018, 06:05

Hallo,

kennt jemand dieses Angebot, bzw dieses Öl ?
ÖL

Bitte um Kommentare.
kann man nehmen / lass bloß die Finger davon ?
Hallo Sauerland200,

das Mannol wird es auch tun, wen Du es jedes Jahr wechselst.

Ich nehme das High Performer 0W-40, wir haben eine Analyse davon machen lassen, weil wir unsicher waren.

Hat sich aber herausgestellt, das Öl ist gut. Sogar 60 - 65% PAO im Grundöl, das ist für heutige Verhältnisse richtig gut. 5L nur 18,50€, oder 20L für 70,80€.


Gruß Ulli

Jörno

Foren süchtig

  • »Jörno« ist männlich

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. März 2018, 08:36

Ich würd sagen,
Ölwechsel sowieso jährlich. egal welches Öl. Wenn nicht nach Kilometern eh schon eher.;)
Grüße
Jörn

Ulli

Mitglied

  • »Ulli« ist männlich

Wohnort: 31535

Fahrzeugtyp: E320C

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 13. März 2018, 09:06

Moin Jörno,

2 von meinen Autos laufen im Schnitt nur 2 - 3000km im Jahr. Ich bin schon vor über 10 Jahren dazu über gegangen, dann nur alle 3 Jahre zu wechseln. Aber eben nicht mit HC Öl, sondern überwiegend Anteile aus PAO.

Bisher war das Mobil1 NL 0W-40, aber seitdem das neue FS ein ganzes Teil dünner geworden ist, mag ich es für die alten Anfang 90er Jahre Fahrzeuge nicht mehr nehmen. Als Alternative bietet sich das oben genannte HP 0W-40 an, zumal die Analyse die gute Qualität bestätigt hat.

Gruß Ulli

fritten-pete

Moderator

  • »fritten-pete« ist männlich

Wohnort: DON

Fahrzeugtyp: 500E, 300TD, MB trac 1400 turbo

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 13. März 2018, 13:32

Servus,



bitte nicht so eine Brühe reinkippen, das Öl hat nichtmal eine 229.1 Freigabe....
Freigabe gemäß xxx heißt gar nichts..

Mannol ist kein schlechtes Öl. Hab ich auch schon gehabt. Wo der Unterschied der Freigaben liegt, keine Ahnung. Es ist aber nicht so das z.B. die "höhere" 229.3 die 229.1 einschließt...


So leider nicht richtig. Die 229.3 übetrifft die 229.1 in allen PUnkten (oder zumindest gleich) und ist somit Rückwärtskompatibel.


Gruß Peter


BIETE DIFFERENTIALE NEU, verschiedene Übersetzungen,

Jörno

Foren süchtig

  • »Jörno« ist männlich

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 14. März 2018, 20:33

So leider nicht richtig. Die 229.3 übetrifft die 229.1 in allen PUnkten (oder zumindest gleich) und ist somit Rückwärtskompatibel.

Ah ok, wußte ich nicht. Ich war der Meinung ich hätte beim Öl suchen auch Öle mit 229.3 gefunden, die dann aber 229.1 nicht hatten.
2 von meinen Autos laufen im Schnitt nur 2 - 3000km im Jahr. Ich bin schon vor über 10 Jahren dazu über gegangen, dann nur alle 3 Jahre zu wechseln. Aber eben nicht mit HC Öl, sondern überwiegend Anteile aus PAO.

So weit stecke ich In der Materie nicht drin, aber auch oder gerade wenn ein Motor wenig läuft, tausche ich das Öl jährlich...
Grüße
Jörn

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 26 684 | Besucher gestern: 29 371 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 35 279 899
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?