Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Februar 2018, 20:52

Beleuchtung der Luftdusche

Moin, bei meiner Limo ist das Rädchen von der mittigen Luftduschen beleuchtet, beim Kombi nicht. Sind beide März 91 Erstzulassung. Defekt oder gab es unterschiedliche Ausführungen und wenn defekt, wie bekomme ich die Luftduschen ausgebaut? In der MItte soll irgendwo noch eine Schraube sein. Die Rädchen der äußeren Luftduschen sind allesamt nicht beleuchtet. Eigentlich macht das so recht keinen Sinn, kenne es aber auch nicht anders.

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. Februar 2018, 21:07

Die Luftduschen sind alle drei beleuchtet. Um die mittlere auszubauen muss je nach Ausstattung der Airbag gelöst werden oder das Handschuhfach raus.
Die rechte Seite der Luftdusche hat die Schraube seitlich da von die "Naht" vom Deckel bzw Airbag zur Dusche ist.
Dann ist in der Mitte wenn du durch die Lamellen schaust eine Inbusschraube zu sehen (4 mm Inbusschlüssel) die muss gelöst werden
Wenn die später wieder reingedreht wird, stellt man damit die Klappe zur Luftverriegelung ein
Links sind wie bei den äußeren Luftduschen Klammern gesetzt. Die erkennst du oben und unten beim Blick durch die Lamelllen. In die eckigen Löcher der Klammern steckst du jeweils einen kl. Schraubendreher rein und löst die damit. Die Birnen sind von hinten in die Räderhalterung reingesteckt, in der Mitte ist da eine Klappe drauf


MiMe2014

Mitglied

  • »MiMe2014« ist männlich

Wohnort: Delingsdorf

Fahrzeugtyp: E320T und CE 300-24

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Februar 2018, 09:35

Nur zur Vervollständigung: da gehören T5-Leuchten rein, und wenn du schon dabei bist, kannst du auch gleich
auf LED Beleuchtung umstellen. Die gibt es zum Beispiel beiConrad
haben nur den minimalen Nachteil, dass sie sich nicht auffallend dimmen lassen. Mich stört es nicht, da ich sowieso immer
auf ganz hell stelle.
Beste Grüße
Michael

eiskonfekt

Foren Experte

  • »eiskonfekt« ist männlich

Fahrzeugtyp: W124 - 200E

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Februar 2018, 09:54

Du brauchst Glühlampen W2x4,6d 0,36W.
Gibt es zB hier (Klick!)...
Da sind die 0,36W nur leider gerade ausverkauft.
Gibt es sicher bei Conrad auch.
Auf LEDs umstellen würde ich persönlich nie im Leben.
Meiner Meinung nach gehören diese wunderbar warmen Glühlampen einfach zum W124 dazu. :)

Bei Daimler kann man die Lampen auch kaufen, da sind sie aber viel teurer.

Liebe Grüße

Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Februar 2018, 10:38

Auf LEDs umstellen würde ich persönlich nie im Leben.
Meiner Meinung nach gehören diese wunderbar warmen Glühlampen einfach zum W124 dazu.

:thumbup:
Grüße
Jörn

MiMe2014

Mitglied

  • »MiMe2014« ist männlich

Wohnort: Delingsdorf

Fahrzeugtyp: E320T und CE 300-24

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Februar 2018, 11:44

@ Jörn
Hab ich vollstes Verständnis für, aber man kann mit einem Faber Castell Textliner orange
auf LED eine sehr ähnliche Farbe erzielen.
Aufgrund meines vorgerückten Alters >55 finde ich die Standard T5 Birnen zu 'funzelig' :rolleyes:
Beste Grüße
Michael

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Februar 2018, 13:25

Hier sind welche zu kaufen. Ab 10 Stück rechnet sich das mit Versand. Ansonsten bei MB


monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Februar 2018, 09:29

Super, habe gleich mal welche bestellt. Noch eine Frage zum Einstellen der Klappe der Luftverriegelung. Vor dem Ausbau sollte also das Stellrädchen an der Luftdusche besser auf ganz verschlossen geregelt werden, damit sich der Endpunkt nicht verstellt und die Luftdusche auch ganz geschlossen werden kann. Dann Schraube lösen, Luftdusche raus, Birnchen wechseln und wieder rein und Imbusschraube sowie seitliche Schraube festziehen.

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Februar 2018, 09:48

nein, bei der mittleren Inbusschraube nutzt das nix, da du das Rädchen drehen musst um an die Scharube zu kommen bzw verdrehen musst um die Schraube raus zu drehen. und festziehen schon gar nicht.. mit der Schraube wird die Klappe eingestellt.
Beim Einbau der Luftdusche must du erst die Mittlere Schraube ansetzen , leicht reindrehen und dann kannst du die Dusche reinschieben.


monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. März 2018, 19:56

So, erledigt bei der Limo. Hier ging die mittlere Beleuchtung noch, also nur außen. War ganz easy. Habe jetzt 0,4 Watt Birnchen eingesetzt. Sehr hell sind die nicht. Aber auch egal. Hauptsache es funktioniert wieder so wie es mal war. Kann das gar nicht gut haben, wenn da etwas nicht stimmt. Danke für die vielen TIpps. Beim Kombi muss ich noch ran, auch an die Mitte. Airbag habe ich zum Glück nicht. An die seitliche Schraube komme ich ran, wenn ich den Deckel vom Handschuhfach öffne. Den Rest werde ich dann schon noch finden.

X52X

Foren süchtig

  • »X52X« ist männlich

Wohnort: 12355 Berlin

Fahrzeugtyp: W124 300 CE

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. März 2018, 23:30

Da die mittlere Luftdusche an den Seiten mit Schrauben zusätzlich gesichert ist, muß man jedes Mal an das KI,

ich habe nach dem ersten Birnchenwechsel die linke Schraube nicht mehr eingeschraubt, denn wirklich Sinn macht die, nach meiner Meinung, nicht,
denn die Luftduschen rasten alle 3, mit 4 Rasten, wieder ein
habe nur die Schraube auf der Handschuhfachseite wieder reingeschraubt, wirklich Sinn machen diese Schrauben nicht wirklich, denn ich konnte nicht feststellen, daß die Luftdusche jetzt vibriert oder sich in ihrem Sitz bewegt

Gruß
Micha
Nach ganz fest, kommt ganz ab !

monty2000

Mitglied

  • »monty2000« ist männlich
  • »monty2000« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 30900 Wedemark

Fahrzeugtyp: w124 200 E; 200 TE

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. März 2018, 20:10

Das hatte ich mir noch irgendwie erhofft zu ersparen, den Ausbau des Kombiinstruments. Muss ich mir dann noch vorher den Haken zum Rausziehen besorgen. Sonst ist es fummelig und ich krieg es auch nicht hin. Danke für den Hinweis.

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 45 094 | Besucher gestern: 50 520 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 38 688 772
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?