Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Pichti78

Mitglied

  • »Pichti78« ist männlich
  • »Pichti78« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 93333

Fahrzeugtyp: 95er S124 - E280 in 269 Turmalingrün

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:27

Schalter nachrüsten - aber welche?

Hallo Freunde,



in meinem T-Modell von 1995 sind in der oberen Schalterleiste noch 4 Plätze frei. Diese möchte ich gerne einigermaßen sinnvoll belegen. Hab mir dazu auch schon ein paar Gedanken gemacht und auch die Forensuche bemüht. Meine Überlegungen bisher:



1. Antennenschalter für die automatische Antenne

2. Garagentor-Öffner (Taster)

3. USB-Anschluss (Medien-Wiedergabe), gebastelt aus einem alten Überblendregler

4. Hier hab ich noch nicht die Ideal-Lösung, evtl. ein Einstiegsleuchten-Abschalter



Ich hätte auch gern eine Ladeanzeige integriert, finde aber bisher keine die in eine Schalterausbuchtung passen würde. Das werd ich wohl in den Innenteil des ungenutzen Aschenbecher integrieren nebst 2 Schlitzen für Einkaufswagenchips/Euro.



Schalterlöcher fräsen ist kein Problem. Mach ich selbst auf Arbeit.



Für weitere Anregungen bin ich offen, ebenso brauch ich auch noch die Teile dazu. Ist ja nicht mehr alles lieferbar (Antennenschalter) oder sehr teuer (Überblendregler).
Willkommen zuhause...

nicehand

Forenlegende

  • »nicehand« ist männlich

Wohnort: wiesbaden

Fahrzeugtyp: e 320 coupe

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:46

Was haste denn alles an Schaltern bereits drin?

Usb da oben mag ich persönlich optisch nicht im ÜBR (die bekommt man für 5-10€ gebraucht) und evtl Kabel würden doof runterhängen....besser find ich usb da wo efh sind

Möglichkeiten an der Klimablende
-Motorrestwärme
-C140 Schalter Gurtbringer (leider im Tee nicht vorhanden)
-doppeltonfanfare (evtl Truck Horn)
-bei meinem Ce wurde ein Schalter der Tee-Heckscheibendingens zur Betätigung der Scheinwerferreinigungsanlage mißbraucht

2960 und DIESEL sind hier die SA-Freaks---die ham bestimmt noch zig andere Optionen im Petto
druffhacken kann jeder spacken

Pichti78

Mitglied

  • »Pichti78« ist männlich
  • »Pichti78« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 93333

Fahrzeugtyp: 95er S124 - E280 in 269 Turmalingrün

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:52

Usb da oben mag ich persönlich optisch nicht im ÜBR (die bekommt man für 5-10€ gebraucht) und evtl Kabel würden doof runterhängen....besser find ich usb da wo efh sind



Ist nur für nen Stick oder mp3-Player gedacht. Da wird kein Kabel runterhängen. Den EFH-Bereich möchte ich freilassen, falls mir irgendwann ne günstige Standheizung entgegenfliegt.



Verbaut ist für den T nur normales Zeug: Heckscheibenheizung, Wischer hinten, Scheibenreinigung hinten, Warnblinker, Fondbeleuchtung. Unten SHZ und 4xEFH + ZV-Verriegelung (Panik-Schalter).
Willkommen zuhause...

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:53

Einstigesleuchten abschalten und dafür einen wertvollen Schalterplatz verschwenden?
Einfach den zuständigen Türkontakt gegen den vom Kofferraum Limo/Coupe tauschen und bei Bedarf rausziehen.
Du willst also nur Spielerei nachrüsten und keine ganzen Sonderausstattungen? Da lässt sich doch noch ne Menge finden

Ich hab schon alle Plätze voll und noch mindestens zwei Ideen. Das sind richtige Probleme :phat:
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

ac-s124

Junior Mitglied

  • »ac-s124« ist männlich

Wohnort: Aachen

Fahrzeugtyp: S124 200TE

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:01

Einfach den zuständigen Türkontakt gegen den vom Kofferraum Limo/Coupe tauschen und bei Bedarf rausziehen.
Hi, kannst Du das mal erläutern? ich habs nicht verstanden :verwirrt:
Suche auch noch nach ner unkomplizierten möglichekeit zum Abschalten der Einstiegsbeleuchtung, z.B. für wenn man am schrauben ist.
Danke!

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:10

Ja das Abschalten macht schon Sinn. Sind ja immerhin 40 Watt die da vor sich hin glühen.
Also mal für alle Tee Fahrer: Die Limos und Coupes haben am Kofferraum einen Kontakt, der äußerlich baugleich mit den normalen Türkontakten ist. Darüber wird die Kofferraumbelauchtung geschaltet.
Jetzt hat sich aber Onkel Benz was tolles ausgedacht, damit beim längeren Be- und Entladen die Batterie nicht zu sehr geschwächt wird. Und zwar kann man den Stift des Schalters, der sich normalerweise nur reindrücken lässt ein Stück herausziehen. Dadurch geht das Licht aus.
Wenn man jetzt den Türkontakt Schalter, der für die Innen- und Ausstiegsbeleuchtung zuständig ist, durch eben diesen Schalter vom Kofferraum ersetzt, kann man ganz einfach bei langen Schrauberorgien die Ausstiegsleuchten und das Innenlicht abschalten.

Teilenummer: A2018202110 4,87€ ohne Gewähr
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wasserreicher« (12. Oktober 2017, 20:14)


Pichti78

Mitglied

  • »Pichti78« ist männlich
  • »Pichti78« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 93333

Fahrzeugtyp: 95er S124 - E280 in 269 Turmalingrün

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:28

Wenn man jetzt den Türkontakt Schalter, der für die Innen- und Ausstiegsbeleuchtung zuständig ist, durch eben diesen Schalter vom Kofferraum ersetzt, kann man ganz einfach bei langen Schrauberorgien die Ausstiegsleuchten und das Innenlicht abschalten.



Göttlich!!! Und so effektiv.

Was mach ich aber mit dem freien Schalterplatz???
Willkommen zuhause...

ac-s124

Junior Mitglied

  • »ac-s124« ist männlich

Wohnort: Aachen

Fahrzeugtyp: S124 200TE

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:49

Super Tipp, danke! Werde gleich die Tage mal beim Schrotti vorbei und schauen ob der was da hat :thumbsup:

AK79

Foren Star

  • »AK79« ist männlich

Wohnort: Hamburg

Fahrzeugtyp: E 200 T MOPF 2

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:58

Und ich hätte jetzt gedacht das läuft beim T über den Lichtschalter in der Schalterleiste. Hab aber auch die Bordsteinfunzeln nicht.

Mfg
Arne
Kann Spuren von Senf enthalten

Merry

Forenlegende

  • »Merry« ist männlich

Wohnort: 91XXX

Fahrzeugtyp: S124 daily driver

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 23:48

Da könnte man sich auch nen als irgendeine SA getarnte separate Wegfahrsperre einbauen.
Gruß, Merry


Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Oktober 2017, 00:37

Wenn man jetzt den Türkontakt Schalter, der für die Innen- und Ausstiegsbeleuchtung zuständig ist, durch eben diesen Schalter vom Kofferraum ersetzt, kann man ganz einfach bei langen Schrauberorgien die Ausstiegsleuchten und das Innenlicht abschalten.
Bist du dir da sicher? Muss der Schalter dann nicht in jede Tür? Wenigstens Vorne links und hinten rechts?

BTT:
ich hab auch noch zwei Plätze frei, der Plan ist die für die selbstkonstruierte Ambiente-Beleuchtung zu nutzen.
Einen der wertvollen Plätze habe ich für die Gasanlage umgestrickt


ac-s124

Junior Mitglied

  • »ac-s124« ist männlich

Wohnort: Aachen

Fahrzeugtyp: S124 200TE

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. Oktober 2017, 17:17

Bist du dir da sicher? Muss der Schalter dann nicht in jede Tür? Wenigstens Vorne links und hinten rechts?
ich hätte jetzt bei Betrachtung des Schaltplans auch gesagt er muss in jede Tür.

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Oktober 2017, 17:30

Ich hab's beim Coupe natürlich in beiden Türen
Ich meinte auch den Türkontakt in jeder Tür
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

Pichti78

Mitglied

  • »Pichti78« ist männlich
  • »Pichti78« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 93333

Fahrzeugtyp: 95er S124 - E280 in 269 Turmalingrün

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 01:18

Also, zum letzten freien Platz. Das einzige was aus meiner Sicht Sinn macht wäre die Motorrestwärme-Ausnutzung. Was wird mich ungefähr ein Komplettsatz kosten? Und kann ich trotzdem noch ne Standheizung nachrüsten irgendwann? Oder beißen sich die 2?
Willkommen zuhause...

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 17:36

Die Idee kann ich voll und ganz unterstützen.
Beides war ab Werk allerdings mich vorgesehen, da Standheizung und MRA fast überall kollidieren.
Ich bin gerade dabei das zu realisieren - es ist ne Menge gefrickel und Schaltpläne wälzen ansagt. Man sollte schon ziemlich fit in Elektrotechnik sein dafür.
Ein Komplettsatz würde neulich erst angeboten, den Kabelbaum muss man dann aber eh selber machen.
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 28 371 | Besucher gestern: 30 722 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 27 235 709
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?