Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

cougar63

Newbie

  • »cougar63« ist männlich
  • »cougar63« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 28790 Schwanewede

Fahrzeugtyp: W124 - 500E

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:02

Frage zum Getriebe 500e

Hallo,

mein 500e hat nun knapp 190.000km auf der Uhr und ein AT Getriebe drin, wann dieses eingebaut wurde ist allerdings
nicht genau nachzuvollziehen, soll ca. 12.000km alt sein.
Das Getriebe macht "Geräusche" wenn es auf "P" oder "N" steht. Ich bin daraufhin damit zu Mercedes Bremen
gefahren, dort hat der Getriebe-Spezi folgendes gemacht/festgestellt:

- ausgiebige Probefahrt, Getriebe schaltet prima
- das leuchte Heulen beim Rückwärtsfahren kommt aus der Hinterachse, das Kegelrad dort
verursacht diese Geräusche, ist aber nichts worum man sich sorgen müsste, ist normal für die Laufleistung
- Öl abgelassen, Ölwanne abgebaut, Späne sind keine zu entdecken, Abrieb ist minimal
- das Getriebe incl. der Schaltvorgänge und der sichtbaren Bauteile, Abrieb usw. zeigen nach seiner Einschätzung an des es neuwertig ist
- Öl aufgefüllt und wieder den richtigen Ölstand eingestellt, auf der Bühne jeweils in "P, N, D, R" laufen gelassen
und dabei mit einem Mikro und Kopfhörern Getriebe, Lager, Hinterachse etc. abgehört nichts auffälliges festgestellt bis auf das erwähnte Kegelrad

Nun sagte er dass diese leichten Geräusche, wenn das Getriebe auf "P o. N" steht für eben dieses Getriebe normal sind,
das muss so sein, das liesse sich nicht abstellen. Das einizige was sich im Leerlauf bewegt ist der Wandler und die Ölpumpe, im
Getriebe selbst gar nichts, da kommt erst bewegung rein wenn eine Fahrstufe eingelegt wird. Und eine defekte
Ölpumpe wurde weit lauter und hell "kreischen", würde sofort auffallen und wäre Charakterristisch einwandfrei zu idenfizieren.

Meine Frage ist jetzt, stimmt das so? Kommt mir etwas komisch vor, aufgrund einer Krankheit hab ich das Fahrzeug
seit dem Kauf im letzten Jahr erst rd. 500km bewegt und war auch erst jetzt dazu gekommen mich darum zu kümmern,
hatte vorher andere und weit größere Probleme...
Wir hatten schon den ein oder anderen Mercedes, weder im W124 230e, 300e oder im alten W116 350er, die wir alle irgendwann mal hatten,
war etwas zu hören, da herrschte in allen Schaltstufen ziemliche Ruhe, zumindest gibt die Erinnerung nichts weiter her.

LG
Holger
LG
Holger

AK79

Foren Star

  • »AK79« ist männlich

Wohnort: Hamburg

Fahrzeugtyp: E 200 T MOPF 2

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:21

ich hab zwar keinen 500er aber die Getriebe sind ja vom Prinzip alle gleich...

Ich hab in 2 W124 keine "Geräusche" gehabt an der Stelle vor allen Dingen nicht bei stehendem Fahrzeug.
Was sind denn das für Geräsuche ? Kannst Du die beschreiben ?

mfg
Arne
Kann Spuren von Senf enthalten

cougar63

Newbie

  • »cougar63« ist männlich
  • »cougar63« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 28790 Schwanewede

Fahrzeugtyp: W124 - 500E

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:09

Tja, gute Frage, Geräusche lassen sich immer etwas blöd beschreiben...
Ich würde sagen ein leichtes singen, nicht so hell wie ein Turbo aber heller als ein Lüfter.

Ich hab dem Mechaniker auch gesagt dass es mir unbekannt wäre das eine Mercedesautomatik
solche Geräusche macht, ich hätte schon welche gehabt und die waren ruhig, darauf meinte er
nur ob ich schon einen anderen 500E gehabt hätte, nöö sag ich, siehste sagt er, das ist bei denen so normal.
Der gute Mann soll seit 25 Jahren bei Mercedes Getriebe machen, müsste also wissen wovon er redet,
trotz allem hab ich noch leichte Zweifel, wollte aber seine Kompetenz auch nicht in Frage stellen.

Zudem wurde das 722.365, welches wohl drin ist, mE nur im 500E verbaut (?)

LG
Holger
LG
Holger

AK79

Foren Star

  • »AK79« ist männlich

Wohnort: Hamburg

Fahrzeugtyp: E 200 T MOPF 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:39

na ja wenn das 500er spezifisch ist halt ich mich raus.

Ich hab davon hier aber auch noch nie gelesen.

mfg
Arne
Kann Spuren von Senf enthalten

mbl240

Super Spammer

  • »mbl240« ist männlich

Wohnort: Lenzkirch

Fahrzeugtyp: E500

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:10

Mein AT-Getriebe ist nicht hörbar in P und N. Zudem fehlt bei meinem die Dämmatte über dem Getriebe und der Fondbereich ist leergeräumt. Somit glaube ich nicht, dass man die Getriebe hören sollte.

Mein Wagen hat 470tKm und mindestens das dritte Getriebe, somit ist es nicht ganz unüblich, dass diese ab und zu getausch werden, man sagt es sein ähnlich wie bei den Mitnehmerscheiben bei Trockenkupplungen.

Das Singen im Rückwärtsgang welches meiner auch hat kommt sicherlich nicht vom Hinterachsmittelstück (Diff) sondern aus dem Getriebe, für mich klingt es als wäre es gerade verzahnt. Ich hatte an einem Opel Manta einst abgenutzte Lager am Triebling des Diffs, dass singt dann mit zunehmender Geschwindigkeit, klang aber anders als das Rückwärtsgangsingen des E500.

mfg
mb

cougar63

Newbie

  • »cougar63« ist männlich
  • »cougar63« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 28790 Schwanewede

Fahrzeugtyp: W124 - 500E

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 21:02


Das Singen im Rückwärtsgang welches meiner auch hat kommt sicherlich nicht vom Hinterachsmittelstück (Diff) sondern aus dem Getriebe, für mich klingt es als wäre es gerade verzahnt. Ich hatte an einem Opel Manta einst abgenutzte Lager am Triebling des Diffs, dass singt dann mit zunehmender Geschwindigkeit, klang aber anders als das Rückwärtsgangsingen des E500.

mfg
mb


Das Singen aus der Hinterachse kenne ich auch noch vom Ascona B, die klangen dann immer wie ein alter Linienbus, dies ist aber anders, wie du sagst. Beruhigt mich wenn
deiner beim Rückwärtsfahren auch so klingt, was nicht beruhigt ist dass deiner keine Geräusche in P und N macht.

Ich hatte zwar, wie oben erwähnt, bisher "keine Zeit" mich dem ganzen zu widmen, aber ich hatte, bevor es mich umgehauen hat, noch Klage eingereicht bzgl. des Getriebes,
war ein Gewerblciher Kauf. Ich hatte einen Termin beim Gerichtlich bestellten Gutachter, der konnte nichts spezifizieren, dann einen zweiten Termin mit dem Gutachter bei Mercedes, und der
Mechaniker dort sagt eben dass das normal sei.
Jetzt muss ich mir mal überlegen wie ich da weiter vorgehe und muss mit meinem Anwalt reden, so ohne weiteres kann man das Gutachten, welches ja keine Schäden
festgestellt hat und nächste Woche beim Anwalt eintrudeln wird, nicht in den Müll werfen... ich kann es anfechten und ein Gegengutachten fordern und auch ein von mir in
Auftrag gegebenes wäre Gerichtsverwertbar.... muss ich alles mal abklären, auch an wen ich mich als Gutachter im Bremer Raum wenden kann....
wenn man sich da nicht mal mehr auf die Jungs von Mercedes verlassen kann, traurig!

LG
Holger
LG
Holger

cougar63

Newbie

  • »cougar63« ist männlich
  • »cougar63« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 28790 Schwanewede

Fahrzeugtyp: W124 - 500E

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Oktober 2017, 19:41

... andere frage, wenn die Automatik auf P o. N steht, bewegt sich doch nur die Ölpumpe, die Einganswelle und der Wandler, richtig?
Was ändert sich an den 3 Sachen wenn man eine Fahrstufe einlegt?

LG
Holger
LG
Holger

mbl240

Super Spammer

  • »mbl240« ist männlich

Wohnort: Lenzkirch

Fahrzeugtyp: E500

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:21

Gute Frage, habe aber keine Ahnung um zu Antworten.

Add on: der erste Gang singt bei meinem auch ein wenig, ist aber relativ egal.

Du hast da ja unschöne juristische Dinge am laufen, uiuiui.


mfg
mb

cougar63

Newbie

  • »cougar63« ist männlich
  • »cougar63« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 28790 Schwanewede

Fahrzeugtyp: W124 - 500E

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:42

ja, so lustig ist das nicht, aber wir werden sehen. Ich hab mir noch einen Termin bei einer anderen Mercedeswerkstatt für
nächsten Donnerstag geholt, will einfach mal eine zweite Meinung haben, kann ja nicht so teuer werden. zudem, soo teuer war
der 500er nicht, soll eh Hobby sein, Hobby's kosten Geld usw. und ich bin mir sicher, wenn ich alles so habe wie es sein soll
ist das einzige was man dann noch machen muss sich abends das grinsen aus dem Gesicht zu wischen :)
Das ganze drückt nur zeitl etwas, kann nur noch bis zum 31.10. fahren, Saisonkennzeichen...

Die Gänge sind absolut ruhig, da ist gar nichts
LG
Holger

mbl240

Super Spammer

  • »mbl240« ist männlich

Wohnort: Lenzkirch

Fahrzeugtyp: E500

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. Oktober 2017, 19:52

Oha, jetzt wird es etwas unangenehm für mich.

Ich habe gerade nochmal genau hingehört und ich glaube, dein Mercedesgetriebespezialist könnte doch recht haben.
Wenn ich in der Garage am Wagen die Fenster herrunter lasse und dann P-R-N schalte höre ich auch ein gewissen Singen bei P-N, bei R aber nicht. Bei P und N ist die Drehzahl des Motors etwas höher, vielleicht singt dann die Ölpumpe im Getriebe. Da ich mich aber bei der letzten Aussage schon geirrt habe mag ich mich jetzt nicht mehr so richtig festlegen.

Könnte doch gut sein, dass dein Getriebe heile ist.

mfg
mb

cougar63

Newbie

  • »cougar63« ist männlich
  • »cougar63« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 28790 Schwanewede

Fahrzeugtyp: W124 - 500E

  • Nachricht senden

11

Samstag, 14. Oktober 2017, 21:31

Nee nee, nix mit unangenehm! Finde ich prima dass du nochmal genauer gelauscht hast. Stimmt, die drehzahl ist in P/N höher,
wird aber normal sein da das Getriebe dann nichts zu tun hat, ich werd da am Donnerstag mal genauer nachfragen
dann sind wir schlauer.
LG
Holger

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 15 073 | Besucher gestern: 23 281 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 27 153 936
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?