Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

iftima

Newbie

  • »iftima« ist männlich
  • »iftima« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: W124 200E

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:06

Austausch Scheinwerferblende

Hallo,
bei meinem roten Schätzchen sehen die Blenden unter den Scheinwerfern steinschlagbedingt sehr unschön aus. Ich würde sie daher mittelfristig gerne austauschen und das am liebsten selbst machen. Jetzt die Frage, ist das relativ einfach möglich und wenn ja, wie? Interessant wäre es auch, zu wissen, ob es die Blenden bereits fertig lackiert zu kaufen gibt, oder ob mir ein Händler da beim lackieren behilflich sein kann.
Danke für eure Hilfe!

Grüße

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:17

Moin, neu gibt es die Blenden bei Mercedes sehr günstig, allerdings unlackiert bzw. in schwarz.
Bestimmt lackieren die dir die Teile auch gerne oder du gehst zum Lackierer des gringsten Misstrauens. Ich habs aus der Dose gemacht.

Der Ausbau gestaltet sich sehr simpel: Haube öffnen, dann siehst du schon innen neben dem jeweiligen Scheinwerfer die erste Schraube. Jetzt den Blinker raus, da drunter kommt die zweite Schraube zum Vorschein. Nun die Leiste rausummeln :)

Ach ja bei Scheinwerferreinigungsanlage mussst du vorher den Wischerarm abschrauben und den Schlauch von der Durchführung abziehen.
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

iftima

Newbie

  • »iftima« ist männlich
  • »iftima« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: W124 200E

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:29

Das klingt ja durchaus machbar! ;)
Danke für die gute Erklärung, bei Problemen komme ich auf dich zurück!

Bjoern_80

Junior Mitglied

  • »Bjoern_80« ist männlich

Wohnort: 99817 - Eisenach

Fahrzeugtyp: W124 200E MOPF1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 09:46

Moin,

ich habe zwei linke Hände und bekomme das hin...sollte also für jeden anderen kein Thema sein. ;)
Gruß,

Björn

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 7 831 | Besucher gestern: 21 885 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 25 460 845
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?