Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:39

W124 250D meines Großvaters

Hallo werte Community,

ich habe mir vor kurzem etwas in den Kopf gesetzt...
Durch alte wiedergefundene Unterlagen meines verstorbenen Großvaters konnte ich ein paar Eckdaten über ein altes Fahrzeug von ihm herausfinden.
Kurz zu seiner Person: Er hat seiner Zeit bei der Daimler AG als Versuchsfahrer gearbeitet und ist daher ausschließlich unter dem Stern unterwegs gewesen.
Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen silbernen 250D, Erstzulassung 07/93 in Waiblingen. Späterer Verzug nach Baden-Baden, dort mit dem Kennzeichen "BAD-HS 34". Von dort an war er vermutlich bis 2002/2003 in seinem Besitz. Die Fahrgestellnummer lautet WDB 124125 1B 982939.
Vermutlich wurde das Fahrzeug an ein Ehepaar aus Rastatt verkauft, dazu aber keine Gewähr...
Über Ausstattungen und sonstige Daten kann ich leider keine Info geben. Auch, ob das Fahrzeug zum Verkauf steht, geschweige denn überhaupt noch existiert weiß ich nicht. Ich habe zwar nicht viel Hoffnung hier auf jemanden zu treffen, der mir weiterhelfen könnte oder dieses Fahrzeug gar besitzt, aber diese stirbt ja bekanntlich als letzte

Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar! :)
Beste Grüße, Niklas

p2m

Newbie

  • »p2m« ist männlich

Wohnort: FFB

Fahrzeugtyp: 200TE

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Oktober 2017, 19:56

eine Versicherung könnte das sicher raus bekommen, aber ich denke aus Datenschutz rechtlichen Gründen, die Daten nicht weiter geben.
vielleicht auch Mercedes. Aber vielleicht könnten sie zumindest sagen können, ob das Auto noch existiert oder nicht.
Gruß
Andreas

3

Freitag, 6. Oktober 2017, 20:01

Ich arbeite selber direkt in einer Niederlassung der Daimler AG. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob wir sowas herausfinden könnten, wenn das Fahrzeug nicht in einer Niederlassung gewartet wurde...

p2m

Newbie

  • »p2m« ist männlich

Wohnort: FFB

Fahrzeugtyp: 200TE

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2017, 20:33

sind die Daten nicht heut zutage zentral gespeichert?
Gruß
Andreas

AK79

Foren Star

  • »AK79« ist männlich

Wohnort: Hamburg

Fahrzeugtyp: E 200 T MOPF 2

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Oktober 2017, 20:54

Zum Glück ist sowas nicht gespeichert, wo kämen wir da hin.

Aber wenn Du bei MB arbeitest kannst Du wenigstens die Austattung erfahren. Die Datenkarte bekommst Du übers EPC, frag mal den Kollegen am Teiletresen.

Mfg
Arne
Kann Spuren von Senf enthalten

p2m

Newbie

  • »p2m« ist männlich

Wohnort: FFB

Fahrzeugtyp: 200TE

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:01

sind nicht die Daten gespeichert, wann welche Wartungs oder Instandsetzungsarbeiten gemacht wurden?, Da wüste man zumindest, wenn er das letzte mal eine MB Werkstatt gesehen hat.
Gruß
Andreas

7

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:28

Im MB-System ist eine Wartungshistorie gespeichert, so ist es. Allerdings sind in dieser Datenbank nur jene Reparaturen vermerkt, die entweder von einer Niederlassung oder einem Vertragspartner durchgeführt worden sind. Freie Werkstätten können hier nichts nachtragen. Zusätzlich ist das Kundenkonto mit der Adresse und weiteren Kontaktdaten hinterlegt. War das Fahrzeug nach einem Halterwechsel allerdings nicht mehr bei "uns", wurde auch keine neue Adresse eingetragen...


Die Idee zur Datenkarte ist so genial simpel, dass ich selber noch nicht darauf gekommen bin. Vielen Dank dafür! Ich werde dann mal gelegentlich nachschauen, was sich über's System noch in Erfahrung bringen lässt.

p2m

Newbie

  • »p2m« ist männlich

Wohnort: FFB

Fahrzeugtyp: 200TE

  • Nachricht senden

8

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:37

ich habe gerade im EPC nach geschaut, die Datenkarte ist nicht aktiv
Gruß
Andreas

9

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:50

Wo hast du die denn auf die Schnelle versucht nachzuschauen?

p2m

Newbie

  • »p2m« ist männlich

Wohnort: FFB

Fahrzeugtyp: 200TE

  • Nachricht senden

535 Frank

Foren King

  • »535 Frank« ist männlich

Wohnort: Fischerbach

Fahrzeugtyp: W124 300E Mopf0 1988 u.a.

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. Oktober 2017, 09:36

Ein Versuch wäre ja auch wert einfach mal die Mercedes-Autohäuser in der Gegend in und um Rastatt abzufragen. Einfach ne nette E-Mail schreiben, ähnlich wie der Eingangspost hier in diesen Thread.
Ggf lässt sich so ja etwas rausfinden. :)
Viel Glück bei der Suche.
Gruß 535Frank

Bei_Soest

Foren Experte

  • »Bei_Soest« ist männlich

Wohnort: Soest

Fahrzeugtyp: X

  • Nachricht senden

12

Samstag, 7. Oktober 2017, 19:03

der kann doch schon weiß Gott wo im Export sein und zum Beispiel seit 8 Jahren in Marokko als Taxi fahren

535 Frank

Foren King

  • »535 Frank« ist männlich

Wohnort: Fischerbach

Fahrzeugtyp: W124 300E Mopf0 1988 u.a.

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 8. Oktober 2017, 00:10

der kann doch schon weiß Gott wo im Export sein und zum Beispiel seit 8 Jahren in Marokko als Taxi fahren
Ja selbstverständlich. Aber ebenso gut könnte er auch noch gehätschelt in einer Garage bei Rastatt stehen. :)
Gruß 535Frank

14

Sonntag, 8. Oktober 2017, 01:24

Ein Versuch wäre ja auch wert einfach mal die Mercedes-Autohäuser in der Gegend in und um Rastatt abzufragen. Einfach ne nette E-Mail schreiben, ähnlich wie der Eingangspost hier in diesen Thread.
Ggf lässt sich so ja etwas rausfinden. :)
Viel Glück bei der Suche.
Dabei wird denke ich das Problem des Datenschutzes bestehen. Ich hab's trotzdem mal gewagt und einen kurzen Text geschrieben. Jetzt ist abzuwarten, ob etwas bei rumkommt.

535 Frank

Foren King

  • »535 Frank« ist männlich

Wohnort: Fischerbach

Fahrzeugtyp: W124 300E Mopf0 1988 u.a.

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 8. Oktober 2017, 07:24

Ein Versuch wäre ja auch wert einfach mal die Mercedes-Autohäuser in der Gegend in und um Rastatt abzufragen. Einfach ne nette E-Mail schreiben, ähnlich wie der Eingangspost hier in diesen Thread.
Ggf lässt sich so ja etwas rausfinden. :)
Viel Glück bei der Suche.
Dabei wird denke ich das Problem des Datenschutzes bestehen.
Es wird Dir sicher keine detaillierte Halterauskunft mit Adresse gegeben. Das ist klar. Aber allgemeine Infos ob zum Beispiel der Wagen mal zur Wartung im Hause war gehen sicherlich. :thumbup:
Gruß 535Frank

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 7 388 | Besucher gestern: 21 885 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 25 460 402
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?