Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

afu

Foren süchtig

  • »afu« ist männlich
  • »afu« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeugtyp: W124 230CE, E320

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Juni 2017, 21:26

Wie lange darf die Pumpe der ZV nach dem Schließen arbeiten

Moin,

die Forensuche habe ich gefragt, entweder die falschen Suchbegriffe benutzt oder es gibt keine Antwort.

Frage siehe Überschrift.

E320 QP, 202 Tkm, 4Gangautomat

Nachlaufzeit der Pumpe ca. 5 sec. handgestoppt :D
ZV funktioniert, d. h alle Schlösser zu und auf ohne Probleme.
Beide vorderen Sitze hatte ich draußen, Leitungen usw. alles i.O., Pumpe zeigt auch keine Auffälligkeiten.

Irgend wer einen Tip oder ist der Nachlauf normal?
Bei meiner Alten Dame (230QP, auch Automat, auch ZV) stellt die Pumpe direkt nach dem Schließen ihren Job ein.
Viele Grüße

Afu

Auf dem Baum das sitzt ein Specht, der Baum ist hoch, dem Specht ist schlecht.

Dauerbenz

Foren Experte

  • »Dauerbenz« ist männlich

Wohnort: Deutschland

Fahrzeugtyp: Rentnerdaimler

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Juni 2017, 21:52

Mir hat mal jemand erklärt, der es weiß: 20 Sekunden. Dann sollte Ruhe sein.

5 Sekunden ist, wenn regelmäßig nicht ideal. Halt mal während jemand anders absperrt nacheinander alle Schlösser abhören. Angefangen bei der Tankklappe

LG Bernd

carlsson24v

Super User

  • »carlsson24v« ist männlich

Wohnort: Grub

Fahrzeugtyp: 320TE, 300TE 4M, Jaguar XJR6 , Skoda S100, Suzuki DR800, Honda Monkey Z50A,

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 13:41

Mir hat mal jemand erklärt, der es weiß: 20 Sekunden. Dann sollte Ruhe sein.

5 Sekunden ist, wenn regelmäßig nicht ideal. Halt mal während jemand anders absperrt nacheinander alle Schlösser abhören. Angefangen bei der Tankklappe

LG Bernd


20 Sekunden? Da hat er aber Schmarrn erzählt, solange läuft die wenn etwss undicht ist. 5 sekunden sind ok, häufigster Fehlerteufel ist die Dose der Tankklappe
Carlsson gibts nicht nur auf dem Dach!!!

Dauerbenz

Foren Experte

  • »Dauerbenz« ist männlich

Wohnort: Deutschland

Fahrzeugtyp: Rentnerdaimler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. Juni 2017, 07:05

20 Sekunden? Da hat er aber Schmarrn erzählt, solange läuft die wenn etwss undicht ist.
Hat er eher nicht....ich dachte es wäre klar, dass bei mehr als 20 Sekunden Nachlauf die Pumpe ein Problem hat!

Ansonsten bleibe ich dabei: Eine top Anlage regelt schneller als in 5 Sekunden.

Deshalb erwähnte ich ja auch
5 Sekunden ist, wenn regelmäßig nicht ideal. Halt mal während jemand anders absperrt nacheinander alle Schlösser abhören. Angefangen bei der Tankklappe
Aber Sorgen würde ich mir bei 5 Sekunden noch nicht machen....aber sollte nicht mehr werden.

Dann hoffe ich mal, jetzt ist es klarer formuliert. Auf den Bekannten lasse ich bei solchen Fragen nichts kommen :D
Schmarrn erzählen schon gar nicht.

LG

carlsson24v

Super User

  • »carlsson24v« ist männlich

Wohnort: Grub

Fahrzeugtyp: 320TE, 300TE 4M, Jaguar XJR6 , Skoda S100, Suzuki DR800, Honda Monkey Z50A,

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Juni 2017, 20:31

Kk, dann hast es ungünstig formuliert und ich falsch gelesen ;)
Dann stimmt alles, so solls sein
Gruß
Carlsson gibts nicht nur auf dem Dach!!!

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 3 233 | Besucher gestern: 25 761 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 23 822 736
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?