Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »suchtgutenkombi« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: E280 T (124.088) 1994 [0708/461] M104 {104.942} WDB1240881F3073116 Onyxgrau (721) LPG BRC Sequent Plug&Drive

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Juli 2012, 18:08

Minimale Länge der Holme für einen Dachgepäckträger für den S124 also Kombi mit Reling/Dachreling

was ist die minimal notwendige Holmlänge für die Dachgepäckträger beim W124 Kombi / also T-Modell oder besser S124?
Es gibt diverse Modelle und man kann im Netz oft günstig welche ersteigern, aber passen sollte er halt auch.

(Breiter als Wagenbreite darf er wohl nicht sein, also nicht breiter also 1,74 mtr.)

demnach min. = ?
demnach max.= 1,74

Ein wenig Überhang über die Reling hilft wohl das Gepäck zu verzurren.


träger, traverse, brücke, breite, länge

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »suchtgutenkombi« (9. Juli 2012, 18:54) aus folgendem Grund: stichworte zum leichten finden


BlackPorscheKiller

Foren Experte

  • »BlackPorscheKiller« ist männlich

Wohnort: Tettnang

Fahrzeugtyp: E280

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Juli 2012, 19:50

Die minimal Länge liegt glaub ich bei 1,25m zumindest hat das mein Vater früher aufm Kombi gehabt.
Aber sicher sagen kann ich es dir nicht.
Aber eigentlich könntest du auch die Breite der ausmessen zwischen der Reling und das müsste ja dann das gewünschte Maß sein oder?
Bin kein Gepäckträger Experte aber so würd ich den Fall angehen.

Gruss Basti

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackPorscheKiller« (9. Juli 2012, 19:55)


TE-Time

Ehrenmitglied

  • »TE-Time« ist männlich

Wohnort: Allershausen / Oberbayern

Fahrzeugtyp: S124-E220T / S211-E200TK

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Juli 2012, 21:20

ich hab nen ORIS,der damals bei MB verkauft wurde und der ist top...der steht auch ned groß über die reling über,sonst könnte man sich leicht mal die rübe anhauen ;) ...ausserdem sind sie einfach und super zu montieren :thumbup

hier sind 2 in der bucht,vielleicht ist das ja was für dich ;)

grundträger 1

grundträger 2



Harry

  • »suchtgutenkombi« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: E280 T (124.088) 1994 [0708/461] M104 {104.942} WDB1240881F3073116 Onyxgrau (721) LPG BRC Sequent Plug&Drive

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. Juli 2012, 17:28

so Freunde, habe jetzt mal an Hand eines Oris Windprofil und direkt an der Reling nachgemessen:
Vorne sind die beiden Relings weiter auseinander als hinten; ach ja...die Messung ist nicht amtlich!..deshalb stimmt die Differenz aus beiden Messungen auch nicht hunderprozentig...aber mit diesen Maßen sollte man auf die Schnelle dennoch bei ebay oä. einen passenden Träger ersteigern können.

vorderes Mass: Innenkannte zu Innenkante: 99,2 cm / Außenkante zu Außenkante: 103,2 cm
hinteres Mass: Innenkannte zu Innenkante: 91,8 cm / Außenkante zu Außenkante: 96,4 cm

ach ja : noch eine Frage: hat da jemand ein Schlüsselpaar oder einen Schlüssel für einen Windprofil von Oris (Schloßseriennummer 047), den er nicht mehr braucht?

so long
sgk

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 50 619 | Besucher gestern: 60 022 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 37 336 455
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?