Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Gökz

Einmalposter

  • »Gökz« ist männlich
  • »Gökz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: WHV

Fahrzeugtyp: w124 - 220E

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2016, 21:21

Sicherungssitz geschmolzen

Guten Abend,
bei meinem E220 ist der Sitz der Sicherung 2 leider eingeschmolzen.
Ich möchte die Sicherung auf Platz 11 verlegen, da dieser noch frei ist.
Die Aussenverkleidung des Sicherungskastens hatte ich schon demontiert, habe den Versuch aber abgebrochen, da ich nicht genau weiß wie weit ich den Kabelbaum herausziehen darf. Ich muss den Einsatz ja drehen können um umzustecken. Oder wie geht man da vor?
Vielleicht kann jemand helfen, wäre super.

Lg

Daimler1980

Foren süchtig

  • »Daimler1980« ist männlich

Wohnort: 48308 Senden

Fahrzeugtyp: W124 E220

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Juni 2016, 18:16

Wenn Du alle Schrauben gelöst hast, kannst Du problemlos den kompletten Sicherrungshalter umdrehen, die Kabel sind lang genug!
Aber erstmal würde ich herausfinden wollen warum der weggeschmolzen ist!!!???
Es bringt Dir ja nichts wenn der nächste Steckplatz die Grätsche macht!!!

Ich selber hatte das bei der 12 Sicherrung ( Gebläse ) und habe nach der Fehlerbehebung eine Externe Sicherung verbaut.

Leadz

Junior Mitglied

  • »Leadz« ist männlich

Wohnort: Trier

Fahrzeugtyp: W124 - E220T

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. September 2021, 14:20

Wenn Du alle Schrauben gelöst hast, kannst Du problemlos den kompletten Sicherrungshalter umdrehen, die Kabel sind lang genug!
Aber erstmal würde ich herausfinden wollen warum der weggeschmolzen ist!!!???
Es bringt Dir ja nichts wenn der nächste Steckplatz die Grätsche macht!!!

Ich selber hatte das bei der 12 Sicherrung ( Gebläse ) und habe nach der Fehlerbehebung eine Externe Sicherung verbaut.



Gibts einen Thread wo du das mit der Sicherung 12 beschreibst? Hab das selbe Problem!

Gruß
Michael
E220T
Jetta 1

Daimler1980

Foren süchtig

  • »Daimler1980« ist männlich

Wohnort: 48308 Senden

Fahrzeugtyp: W124 E220

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. September 2021, 19:35

Boahhh, keine Ahnung, ist auch irgendwie schon Mega lange her.
Hier im Nachbarforum gibts was dazu:

https://www.w124-board.de/sonstiges-tech…-t59391/p1.html


Das Problem ist übrigens bekannt, selbst in der WIS ist das beschrieben.
Die Vermutung lag darin, das der Gebläsemotor zu schwer dreht, und der Widerstand sich erhöht. Das verpacken wohl diese dünneren Kabel nicht.

Leiche69

Mitglied

  • »Leiche69« ist männlich

Wohnort: 59425 Unna

Fahrzeugtyp: W124 250D

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. September 2021, 18:35

Das Problem hat auch die KAD Reihe und da besonders schlimm.
Wenn man sich dann aber mal die eigentliche Kontaktfläche der Sicherung ansieht
wird schnell klar das da selbst das dickste Kabel nichts bringt.
Es ist der Bauart der Sicherung geschuldet.
Die Anlagefläche der Sicherungskontakte ist klein und die Engstelle wird zum Widerstand.
An diesem Widerstand entsteht Hitze.
Entweder hat man dann so billige Baumarkttorpedos verbaut und die schrumpfen
lansam ein, bis sie aus dem Sicherungshalter fallen oder der Sicherungshalter versinkt im Gehäuse, wird also nach unten gedrückt.
Erst ein austausch des Motors bringt heilung oder eine seperate Sicherung.
Leider leidet auch das Metall oben und unten. Die Sicherung wird nie wieder so schön straff gehalten, auch wenn man die Kontakte zurück biegen kann.

Die Sicherungshalter vom 124er sind allerdings um Längen besser als bei mir.
Gut das ich nur 8 Sicherungen habe. ;)


Eins noch, man kann durch verbessern des Sicherungsitzes das Problem auch verlagern.
Dreht der Motor zu schwer und verlangt zuviel Leistung wird nach reparatur der Sicherung die nächste Engstelle belastet.
Das war bei mir dann der Schalter für die Lüftergeschwindigkeit.
»Leiche69« hat folgendes Bild angehängt:
  • Sicherungskasten1.jpg
-----------------------------------------------------------------------


Aktueller Fahrzeugbestand:
69er Kapitän Bestatter zum schrauben
76er Diplomat Taxi aktueller Daily
03er Astra Coupe Tuningopfer in Tochterhänden
90er MB W124 250D Schwiegervaterbenz in Pflege genommen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Leiche69« (26. September 2021, 18:43)


Counter:

Besucher heute: 8 054 | Besucher gestern: 34 683 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 64 409 235
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?