Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

gsxr-750r

Forenlegende

  • »gsxr-750r« ist männlich

Wohnort: Renchen / Baden

Fahrzeugtyp: s124 300 t - modell ez 6/92 in 199

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 20. Dezember 2009, 14:20

hallo rob

ja das kannst du nachrüsten , das wasser wird vom kühlwasser abgezweigt und zum wärmen der spirale welche in den behälter geht genutzt.

mfg mario

balticbenz

Junior Mitglied

  • »balticbenz« ist männlich

Wohnort: Mecklenburg

Fahrzeugtyp: E280T Bj.1995

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Dezember 2009, 18:23

Der abgebildete beheizte Kühlwasserbehälter steht übrigens gerade bei Ebay drin, ich glaub für 20,- Euronen ...

200_TE

Super User

  • »200_TE« ist männlich

Fahrzeugtyp: 200TE Mopf1

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 2. Mai 2021, 19:03

Hallo in die Runde!
Tut mir Leid, dass ich das alte Thema ausgraben muss. Ich möchte nun endlich die beiden Gummidichtungen oben am Wischwasserbehälter wechseln da total spröde und dadurch Wasserverlust beim fahren. Dort gehen Zu- und Ablaufleitung vom Kühlwasser in die Heizspirale vom Wischwasserberhälter. Es handelt sich im folgenden Link um die # 14 https://mercedes.7zap.com/de/eu/fg/car/2…6/0/030/0/0/#14
Leider musste ich feststellen, dass diese unter der dortigen Teile# nicht mehr bei Benz lieferbar sind. Wurde die alte Teile# durch eine Neue ersetzt oder gib es Alternativen, die ihr mir empfehlen könnt ?(

Vielen Dank im Voraus!
Manuel

Edit: Habe auf einem R129er Forum die neue Nummer entdeckt. Es ist die A0109971381

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »200_TE« (2. Mai 2021, 19:49)


  • »ladenfranz« ist männlich

Fahrzeugtyp: S124 - 320TE

  • Nachricht senden

19

Montag, 3. Mai 2021, 07:26

Hab ich kürzlich auch gemacht. Beim mir war das Thermoventil defekt, so dass das Wischwasser in etwa die Temperatur des Kühlwassers hatte. Nicht gut.
Dabei habe ich alle defekten Dichtungen ersetzt und unter den Behälter eine Gummibeilage positioniert, damit der Behälter nicht weiter auf dem Lack schabt.

@Manuel,
die Teilenummer aus dem R129er Forum passt und ist auch noch vorrätig bei MB. Allerdings für 1,93 netto und pro Stück.

Rainer

200_TE

Super User

  • »200_TE« ist männlich

Fahrzeugtyp: 200TE Mopf1

  • Nachricht senden

20

Montag, 3. Mai 2021, 11:24

Hallo Rainer!
Ja, die beiden Dichtungen passen wohl und ich bin froh, dass die noch vorrätig sind. Da es Formteile sind wären die, wenn nicht mehr lieferbar, nur schwer zu ersetzen gewesen. Silikon wollte ich nun wirklich nicht draufschmieren. Ich werde dort auch sämtliche Dichtungen ersetzen inkl. des Thermoventils der Heizspirale. Kühlflüssigkeitsbehälter, dessen Verschluss und Füllstandsgeber werde ich auch erneuern, da kostenmäßig überschaubar.
Leider ist bei mir das Blech unter dem Wischwasserbehälter schon ziemlich knusprig. Eigtl. wollte ich nicht mehr großartig Geld in den Wagen stecken, aber mal schauen was das Schweißen inkl. Lackierung an der Stelle kostet. Die Stoßstangenhalterung hängt ja auch mit dran.

Manuel

Counter:

Besucher heute: 32 664 | Besucher gestern: 34 841 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 58 362 815
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?