Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

MB-W124

Forenlegende

  • »MB-W124« ist männlich

Fahrzeugtyp: ッ 220 E

  • Nachricht senden

16

Montag, 23. März 2015, 19:02

anpressdruck hat.

dich lass ich locker stehen wenn ich mal meinen kickdown betätige :weg



мιт welcнer ɢeѕcнwιɴdιɢĸeιт вreιтeт ѕιcн Ɖυɴĸelнeιт αυѕ ?

schneemann

Super User

  • »schneemann« ist männlich

Wohnort: Dortmund

Fahrzeugtyp: 92er 230E, 91er 200D

  • Nachricht senden

17

Montag, 23. März 2015, 23:44

mein lieber schneemann, ich komm dir gleich mit dem fön rüber. :D
mein 230er hat einen so hohen beschleunigungswert, dass ich jedes jahr eine neue rückenlehne benötige, weil die alte eine riesenbeule vom anpressdruck hat. :phat: :phat:

:D ich hab doch selber nen zwo-reisst-nichts und liebe ihn trotzdem. ;)

was rückenlehne und beule angeht, das liegt bestimmt am benz-bauch. wenn der am lenkrad nicht vorbeikommt, drückt der eben nach hinten. von massenträgheit würde ich hier nicht sprechen, vielleicht aber von masse. :P ;)

so, ich lauf mal besser schneller als der wind, bevor der fön anfängt. :weg

Nitschi66

Foren süchtig

  • »Nitschi66« ist männlich

Fahrzeugtyp: 230CE

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. März 2015, 07:34

@Schneemann

Genau die gleichen Sprüche musste ich mir gestern Abend auch verkneifen als ich das mit der Beule in der Rückenlehne gelesen habe :phat:
Nun aber schnell weg hier bevor es Ärger gibt.
Gruß, Nik

Wolfgang_

Junior Mitglied

  • »Wolfgang_« ist männlich
  • »Wolfgang_« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 71131 - Jettingen

Fahrzeugtyp: W124 - 260E

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 25. März 2015, 20:37

So liebe Freunde des Unterdrucks,

habe ein neues Rückschlagventil eingebaut und alles ist perfekt.
Fehler beseitigt.

Ich danke euch vielmals für eure Hilfe!

Gruß
Wolfgang

schneemann

Super User

  • »schneemann« ist männlich

Wohnort: Dortmund

Fahrzeugtyp: 92er 230E, 91er 200D

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 25. März 2015, 22:14

super. danke für die rückmeldung.

me54

Newbie

  • »me54« ist männlich

Wohnort: Mutlangen

Fahrzeugtyp: W124 320TE; 300CE-24

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 19. April 2015, 00:18

Hi,

hast Du mir evtl die Teilenummer?
Habe dasselbe Problem am 90er 300CE-24.

Gruß
Heiko

Wolfgang_

Junior Mitglied

  • »Wolfgang_« ist männlich
  • »Wolfgang_« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 71131 - Jettingen

Fahrzeugtyp: W124 - 260E

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 19. April 2015, 08:49

Hallo Heiko,

klaro.

Bei mir war das die A126 800 00 78.

Wenn du mir deine VIN gibst dann kann ich auch schauen im EPC ob die auch für dein Fahrzeug gültig ist.

Gruß

Wolfgang

Wolfgang_

Junior Mitglied

  • »Wolfgang_« ist männlich
  • »Wolfgang_« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 71131 - Jettingen

Fahrzeugtyp: W124 - 260E

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 19. April 2015, 09:02

Hier ein paar Bilder für diejenigen die es interessiert.

Auf dem Bild des zerlegten Ventils sieht man eine schwarze Gummi-Membran. Diese ist gealtert und hatte nichtmehr abgedichtet.








Pecco

Junior Mitglied

  • »Pecco« ist männlich

Wohnort: 44149 Dortmund

Fahrzeugtyp: A124-300 CE-24

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 30. März 2021, 22:13

Ich klebe mich mal an dieses Recht alte Thema dran. Ich dachte vor ein paar Wochen auf der BAB schon, dass die Scheinwerfer echt tief stehen. Und dann wieder nicht. Hatte das auf meine Müdigkeit geschoben. Jetzt hab ich es aber explizit getestet 7nd siehe da: ab rd. 2.000 U/min gehen die Scheinwerfer runter :fie: Und beim Gas wegnehmen wieder rauf. A124 Bj.1992, ergo m.W. ohne separates Rückschlagventil, oder? Müsste demzufolge der Schalter (Höhenversteller) neben dem Lichtschalter sein, ne?

Grüße - Pecco

FreaKaDelle

Super User

  • »FreaKaDelle« ist männlich

Wohnort: 44534 - Lünen

Fahrzeugtyp: C124 320CE M104 / W124 E280 M104

  • Nachricht senden

25

Freitag, 2. April 2021, 19:04

Is doch klar, wenn die beschleunigtst geht das Auto vorne nach oben durch die Power auf der Hinterachse, also müssen sich die Scheinwerfer absenken damit du niemanden blendest. :P

Pecco

Junior Mitglied

  • »Pecco« ist männlich

Wohnort: 44149 Dortmund

Fahrzeugtyp: A124-300 CE-24

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 6. April 2021, 19:08

Hat sich erledigt

Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 16 664 | Besucher gestern: 20 862 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 57 542 319
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?