Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich
  • »Jo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: A124

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. März 2020, 08:12

Reparatur Sitzwange / Armlehne etc.

(Leider nur für Stoffsitze)

Ich gestalte diesen Thread am besten noch einmal Neu! (Das ganze wird so langsam etwas unübersichtlich)

Ich wurde damals beim Bodensee Treffen auf meine „noch“ schöne Sitzwange angesprochen... ein paar "Schelme" wollten mir über Nacht den Sitz ausbauen...

Aber der ganze Stress lohnt sich nicht, denn eine schöne Sitzwange kann jeder aus unserem Forum haben!

Wie bereits bekannt ist, ist ein Kumpel von mir Selbstständiger Sattler und er liebt alte Autos genau wie wir!
Aus Liebe und zum Erhalt unserer „Schätzchen“ macht er hier im Forum folgendes Angebot:

Ihr zieht einfach den Sitzbezug ab und sendet mir diesen zu, ich bringe den Bezug zur Sattlerei und hole diesen auch wieder ab und sende Ihn an Euch zurück!

Das ganze wird zu einem sagen wir mal „Freundschaftspreis“ angeboten.

Die Reparatur einer Sitzwange inkl. Stoff und Rückversand kann derzeit für 65 Euro angeboten werden, wenn der Stoff noch auf Lager liegt. (Mein Kumpel möchte natürlich auch die alten eingelagerten Stoffe an den Mann bringen)
Sollte sich der benötigte Stoff nicht mehr im Lager der Sattlerei befinden, kann er unter Umständen noch beim Lieferanten bestellt werden. Dies muss dann aber im Vorfeld abgeklärt werden.
Die Reparaturkosten steigen aber dann leider auf 110 Euro für eine Sitzwange (Leider sind aber schon nicht mehr alle Stoffe lieferbar)

Wer sich also auch nur über eine kleine defekte Stelle am Sitz ärgert, der sollte diese umgehend machen lassen solange der Stoff noch verfügbar ist. Natürlich können auch Mittelarmlehnen neu bezogen werden, das wurde in letzter Zeit auch öfter gemacht.

Rechenbeispiel der Kostenzusammensetzung:
Die Reparatur einer Sitzwange kostet derzeit 50 Euro inkl. Stoff (Lagerware) die Versandkosten liegen um die 9,00 Euro. Der Rest vom Geld also 6,00 Euro nehme ich für die 2 Fahrten zum Sattler (10 Km einfach = 40 km für bringen & abholen und den Weg zum Paketdienst.
Ich denke dass man hier erkennen kann, dass wir das ganze nur machen um unser gemeinsames Hobby und den Erhalt unserer Wagen zu fördern. Hier möchte sich niemand eine „Goldene Nase“ verdienen.

Damit der Sattler sagen kann ob er Euren Stoff noch bekommt, benötige ich vorab ein gutes Foto worauf man den Stoff und die defekt Stelle gut erkennen kann. Wie die Abwicklung dann genau abläuft klären wir dann per PN hier im Forum.


Eine Reparatur von Ledersitzen kann leider derzeit nicht angeboten werden, da der Preis uninteressant wird. Es liegt leider kein „altes“ Mercedes Leder auf Lager und dies müsste dann neu geordert werden. Leider kann man aber nur eine komplette Kuhhaut bestellen, so dass sich eine Reparatur von nur einer Sitzwange nicht mehr rechnet. Wenn sich aber ein paar Lederreparaturen der gleichen Farbe hier im Forum ansammeln, könnte man auch Ledersitze Reparieren, hier muss dann aber im Vorfeld noch einmal über die anfallenden „Kosten“ gesprochen werden.


Im Anhang findet Ihr eine PDF Datei, in der Ihr nachsehen könnt welche Stoffe noch lieferbar sind oder welche Stoffe sogar noch auf Lager in der Sattlerei liegen.


Hier könnt Ihr Fragen stellen und auch das Ergebnis der Reparatur kundtun:
>>> KLICK HIER <<<


*Jetzt was wichtiges.
Ich kann leider keine Garantie dafür übernehmen, dass der Bezug beim Versand nicht verschwindet. Das ist ein Risiko über welches sich jeder klar sein sollte. Alle Pakete die ich zurücksende werden mit Sendungsverfolgung bei DHL aufgegeben. Bisher gab es aber auch noch kleinerlei Probleme und alle Bezüge haben den Weg auch wieder nach Hause gefunden.

Ebenso gab es bisher noch keinen einzigen der mit der Arbeit unzufrieden war, bisher waren immer alle zufrieden mit dem Ergebnis.
Wir sind bemüht immer die Bestmögliche Qualität abzugeben, Reklamationen können aber nicht akzeptiert werden. (Bisher gab es aber auch noch nie eine Reklamation)
»Jo« hat folgende Datei angehängt:

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich
  • »Jo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: A124

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. März 2020, 10:44

Achso, ganz vergessen:

Die Reparatur dauert je nach Auftragslage in der Sattlerei ca. 1 - 2 Wochen.

Der Kollege probiert es immer sehr Zeitnah zu machen, jedoch hat er auch sehr viel andere Arbeit die natürlich vorrangig ist.
Er macht das eigentlich immer Zügig, die meisten haben selten länger als 1-2 Wochen auf Ihren Bezug warten müssen. (Wenn er natürlich in Urlaub oder sogar krank ist, verzögert sich die Reparatur natürlich dementsprechend)

Reparaturen von Sitzflächen etc. können nicht "Pauschal" angeboten werden, hierzu postet Ihr bitte ein Bild von der defekten Stelle und Ihr bekommt dann umgehend einen Preis genannt!


Nochmals zur Information:
Normalerweise würde er solche Aufträge gar nicht annehmen, er macht dies nur weil ich Ihn darum gebeten habe uns zu helfen unsere alten Autos zu erhalten und er noch sehr viele Stoffe im Bestand hat.

Ich werde hier im Forum auf seinem Wunsch keinerlei Angaben zu seiner Werkstatt machen, das ganze läuft über mich.

Da auch schon mal Anfragen bezüglich seiner Adresse gemacht wurden, diese werde ich nicht öffentlich bekannt geben. Er möchte nicht, das sich das Ganze auch in anderen Szenen rumspricht und er dann ständig mit irgendwelchen „Dumping Angeboten“ beschäftigt ist. Er ist stark mit seinen Arbeiten in der VW Szene unterwegs und möchte sich seine normalen Preise durch unsere Aktion nicht kaputt machen!

Wie man auch an unserem Sonderpreis erkennen kann, kann er damit nicht Reich werden.
Das Geld ist quasi nur ein "Kostenbeitrag" für Material, Zeitaufwand, Versand und Benzin quasi ein „Selbstkostenpreis“.

Das ganze machen wir wirklich nur den w124er zu Liebe!

Und nochmal:
Bisher waren immer alle zufrieden mit dem Ergebnis, wir sind bemüht immer die Bestmögliche Qualität abzugeben, Reklamationen können aber nicht akzeptiert werden. (Bisher gab es noch nie eine Reklamation)

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich
  • »Jo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: A124

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. März 2020, 11:16

Bezüglich der Mittelarmlehne (MAL):

Es wurden auch in letzter Zeit auch Mittelarmlehnen neu bezogen.
Wenn also jemand seine MAL neu beziehen möchte oder eine Nachrüsten möchte und diese nicht in seinem Stoff bekommt, ist das Ganze auch kein Problem.

Schickt uns einfach die MAL zu nachdem geklärt wurde ob der gewünschte Stoff noch verfügbar ist. Die MAL wird dann so original wie möglich bezogen.

Wichtig ist aber dabei, dass der „alte“ Bezug noch auf der MAL ist und er diesen dann auftrennen darf. (Schnittmuster)
Die Kosten liegen bei 110 Euro inkl. Stoff (Wenn der Stoff vorrätig ist) inkl. Rückversand.
Wenn der Stoff bestellt werden muss, wird er einen genauen Preis im Vorfeld angeben.

Alles andere ist genauso wie bei den Sitzbezügen.

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich
  • »Jo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: A124

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Februar 2021, 06:47

Da es hier bedingt aus dem Forenausfall teilweise noch Probleme mit Bildern und Dateianhängen gibt, habe ich die Stoffliste der Verfügbaren Mercedes Stoffe noch einmal neu hochgeladen. Diese ist nun wieder sichtbar.

Danke Aaron für den Hinweis ;)

Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 18 491 | Besucher gestern: 17 679 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 56 348 795
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?