Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »Julian_124er« ist männlich
  • »Julian_124er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 73257 Köngen

Fahrzeugtyp: W124 - E280

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. November 2019, 22:07

Hintere Kopfstützen nicht einklappbar

Hallo Gemeinschaft, mir ist heute aufgefallen, nachdem mein Kumpel als er hinten saß sich die Kopfstütze hochgeklappt hatte, ich sie nichtmehr über den Schalter unter der mittleren Lüftung einklappen lassen konnte. Hat jemand Tipps wo ich anfangen könnte zu suchen? Werden die über ein Hebelsystem entriegelt ?

X52X

Foren Experte

  • »X52X« ist männlich

Wohnort: 12355 Berlin

Fahrzeugtyp: W124 300 CE

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. November 2019, 08:52

Unterdrucksystem
Nach ganz fest, kommt ganz ab !

  • »Julian_124er« ist männlich
  • »Julian_124er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 73257 Köngen

Fahrzeugtyp: W124 - E280

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. November 2019, 09:27

Ok, heisst das ich soll vorne anfangen zu suchen oder hinten unter der rücksitzbank? Habe gehört da verlaufen die Schläuche

UrbanCE

Newbie

  • »UrbanCE« ist männlich

Wohnort: Köln

Fahrzeugtyp: w124 300CE

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. November 2019, 10:24

Lief der Motor? Der muss erstmal Unterdruck aufbauen. Hast du ein Heckrollo? Wenn das oben steht, können die Kopfstützen glaub ich auch nicht runterklappen.

  • »Julian_124er« ist männlich
  • »Julian_124er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 73257 Köngen

Fahrzeugtyp: W124 - E280

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. November 2019, 10:33

Ne hab kein heckrollo :/ und ja der Motor lief als ich versuchte die Kopfstützen wieder einzuklappen. Weiss jemand wo genau der unterdruckschlauch vorne im Motorraum den Unterdruck angreift? Falls es das nicht ist muss ja dann glaub die rücksitzbank raus. Weiss jemand wie ich die rauskriegen kann ? :)

  • »duesenjaeger« ist männlich

Wohnort: 74629 Pfedelbach

Fahrzeugtyp: w124 - 300D

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. November 2019, 19:37

war bei mir auch so

Hallo,
bei mir war das auch so und es war das Ventil unter der Rückbank. Siehe Foto.
Viele Grüße
Matthias
(Mercedes 300D Baujahr 11/86, ex-Südfrankreich mit ziemlicher Vollausstattung)

  • »Julian_124er« ist männlich
  • »Julian_124er« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 73257 Köngen

Fahrzeugtyp: W124 - E280

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. November 2019, 19:47

Ah ok. Also ich habe vorhin mal alles ersichtlichen überprüft (Schläuche auf sitz geprüft, schalter ausgebaut und gecheckt ob er klickt, ja er tut es). Was hast du an dem Ventil (du meinst ja das unter der Sitzbank ge?) gemacht dass es wieder funktioniert bzw was war kaputt ?

Lg Julian

  • »duesenjaeger« ist männlich

Wohnort: 74629 Pfedelbach

Fahrzeugtyp: w124 - 300D

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. November 2019, 20:02

anderes eingebaut

Hallo Julian,
das hat eben nicht mehr klick gemacht.... also aus einem Schlachter ein funktionierendes eingebaut.
Gruß
Matthias
(Mercedes 300D Baujahr 11/86, ex-Südfrankreich mit ziemlicher Vollausstattung)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 13 857 | Besucher gestern: 34 021 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 49 630 442
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?