Du bist nicht angemeldet.

[SUCHE] 124er Coupe

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Ulli

Mitglied

  • »Ulli« ist männlich

Wohnort: 31535

Fahrzeugtyp: E320C

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 15. August 2019, 21:31

Die Fotos sind ja von 2 unterschiedlichen Standorten und 11.000km unterschiedlichem Tachostand und unterschiedlichen Felgen. Der Tachostand passt aber in etwa zum Abrieb der Seitenwangen. Das kommt ja auch auf die Kleidung an,

Ich würde mir Detailbilder vom Lack (Stichwort Öffnungssensoren) schicken lassen und Bilder mit Blitzlicht, wie er auf der Bühne steht. Da ist der Unterboden (und Rost) besser zu erkennen als mit blosem Auge auf der Bühne. Wetzlar ist ja auch nicht gleich um die Ecke bei Dir.

Ich wünsche Dir viel Erfolg. Auf den Preis kommt es mMn. gar nicht so an. Ob 3 oder 4 tausend mehr oder weniger spielt nicht so die Rolle. Hauptsache die Substanz ist gut. Wenn Du die Reparaturen selbst machen kannst, ist eine schlechtere Substanz noch hinnehmbar, wenn der Preis stimmt. Wenn Du für alles in die Werkstatt musst, sind 5 tausend Euro ganz ganz schnell weg.

Ich weiß wovon ich rede, fahre seit 1992 W124, einen 230E und seit 2002 einen E320C. An den Fahrzeugen habe ich ständig irgendwas repariert und ausgetauscht um sie in gutem Zustand zu halten. Aber es waren halt nur die Teile.

Gruß Ulli

Flogger

Newbie

  • »Flogger« ist männlich
  • »Flogger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 94560 Neuhausen

Fahrzeugtyp: w124

  • Nachricht senden

32

Freitag, 16. August 2019, 08:22

Hallo Ulli
Ich habe ausführliche neue Bilder bekommen, auch vom Unterboden, alles sauber und ohne Rost. Auf dem Linken Kotflügel gibt es eine kleinere Klarlackablösung. Das Auto hat einen 2. Satz Felgendabei, bestückt mit Winterreifen.

Ulli

Mitglied

  • »Ulli« ist männlich

Wohnort: 31535

Fahrzeugtyp: E320C

  • Nachricht senden

33

Freitag, 16. August 2019, 20:44

Hallo Flogger,
sauberer Unterboden ohne Rost hört sich gut an. Klarlackablösung gibt es hier eigentlich nur bei Nachlackierungen. Und das wiederum kann Burgholderia bedeuten.

Offenbar versucht der Verkäufer den Wagen schon länger zu verkaufen. Nach den wenigen Infos, die mir vorliegen, ist der Wagen unverbastelt und von guter Substanz. Weshalb klappt das also nicht? Du hast uns ja mitgeteilt, für in etwa wie viel Du den Wagen bekommen würdest. Und das ist eigentlich ein Witz für ein Mercedes Coupe mit guter Substanz, noch dazu mit dem absolut hervorragenden und nur durch mangelnde Wartung (versäumter Kühlmitteltausch mind. alle 3-4 Jahre nur mit silikathaltigem KM) zu zerstörenden M104. 3.2L. Der Wagen ist in etwas über 5 Jahren ein Oldtimer.

Ich glaube, da gibt es einen oder mehrere Haken. Ist doch oft so.
Mit dem Verkäufer von meinem Coupe hatte ich alles, bevor ich von Norddeutschland nach Calw in der Nähe von Stuttgart gefahren bin mit dem Verkäufer mit Dr. Titel per Telefon und Email abgesprochen. Es war alles fix. Wie wir ankamen, war der Mann nicht da. Ein Freund sollte das abwickeln. Tja, das war anders abgesprochen.

Wir hatten alles durchgesprochen, was für Veränderungen wg. der Behinderung des Verkäufers gemacht wurden. Es stellte sich dann heraus, das der Blinkerhebel links an der Lenksäule saß, das hatte der Verkäufer verschwiegen. Also eine eigens angefertigte Lenksäule für den Herrn. Wir haben den Wagen dann trotzdem für den vereinbarten Preis mitgenommen, sonst hätten wir ihn nicht bekommen. Es war vor 17 Jahren schon schwer ein gutes Coupe zu bekommen.

Es hat 2 Jahre gedauert, bis ich auf Ebay solch eine Lenksäule und auch ein direkteres Sportline Lenkgetriebe aus einem Unfaller erstehen konnte. Umbau war ja kein Problem für mich. Aber schrottiger Motor oder Burgholderia sind eine ganz andere Hausnummer. Ich hab dann noch einige andere Dinge gefunden, die nicht i.O waren, konnte ich selbst beheben. Im nach hinein ist es gut gelaufen und war es ein guter Kauf.

Gruß Ulli

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 3 571 | Besucher gestern: 26 335 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 47 207 860
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?