Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Jean Jacot

Foren Gott

  • »Jean Jacot« ist männlich
  • »Jean Jacot« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herzogtum Jülich

Fahrzeugtyp: 230E Mopf0 (88) in anthrazit / 230 E MOPF1 (90) in impala / Oldtimer-Fraktion

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. August 2019, 16:44

Frage zur Lackierung eines Mopf 0

Hallo Gemeinde,

derzeit befindet mein zweiter 230er Bj. 1988 sich in der Restaurierungsphase für das H-Kennzeichen.
Er wird im Farbcode "172 Anthrazitgrau metallic" lackiert.
Sacco-Bretter hat ein Mopf 0 ja bekanntlich nicht, nur die Kunststoffleisten.

Die Wagenheberaufnahmen sind bereits ersetzt worden, so dass die Schweller in dem entsprechenden, ursprünglichen Farbton
lackiert werden müssen. Das gleiche gilt für die Stoßfänger.

Kann mir jemand diesen von 172 abweichenden Farbton nennen?
Ich denke, für Schweller und Stoßfänger wurde von MB der gleiche Lack verwendet?

Über eine Nachricht freut sich:

JJ
Ein Mercedes W124 hat in erster Linie ideellen Wert !

Guido260TE

Foren Guru

  • »Guido260TE« ist männlich

Wohnort: 46509 Xanten - Marienbaum / NRW

Fahrzeugtyp: 300CE + 300TE + 300SL ( R129 ) + Citroen ID19 ( in Restauration )

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. August 2019, 18:03

Das ist Galinitgrau 7129 , für Schweller und Stoßfänger

Gruß

Guido

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Guido260TE« (13. August 2019, 18:17)


Heinrich

Foren Profi

  • »Heinrich« ist männlich

Wohnort: Mittelhessen

Fahrzeugtyp: W124 200 10/89. 230T 3/89.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. August 2019, 18:05

Morsche, die Vormopfs hatten doch gar keine lackierten Stoßfänger.
Gruß
Heinrich

"Die unbequemste Art des Fortbewegens ist das Insichgehen" (Karl Rahner)

Guido260TE

Foren Guru

  • »Guido260TE« ist männlich

Wohnort: 46509 Xanten - Marienbaum / NRW

Fahrzeugtyp: 300CE + 300TE + 300SL ( R129 ) + Citroen ID19 ( in Restauration )

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. August 2019, 18:09

das ist klar aber der Farbton war trozdem Galinitgrau

Heinrich

Foren Profi

  • »Heinrich« ist männlich

Wohnort: Mittelhessen

Fahrzeugtyp: W124 200 10/89. 230T 3/89.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. August 2019, 18:12

Ach soo... :thumbsup:
Gruß
Heinrich

"Die unbequemste Art des Fortbewegens ist das Insichgehen" (Karl Rahner)

Jean Jacot

Foren Gott

  • »Jean Jacot« ist männlich
  • »Jean Jacot« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herzogtum Jülich

Fahrzeugtyp: 230E Mopf0 (88) in anthrazit / 230 E MOPF1 (90) in impala / Oldtimer-Fraktion

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. August 2019, 20:00

Jetzt habe ich gerade in einem Buch über den W124 eine Liste aller Lackierungen entdeckt, da wird als Farbe 7176 "muschelgrau" für die Mopf 0-Serie in 172 genannt....
Und natürlich waren die Stoßfänger ebenfalls lackiert.
»Jean Jacot« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_3734 (3).JPG
Ein Mercedes W124 hat in erster Linie ideellen Wert !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jean Jacot« (13. August 2019, 20:05)


Guido260TE

Foren Guru

  • »Guido260TE« ist männlich

Wohnort: 46509 Xanten - Marienbaum / NRW

Fahrzeugtyp: 300CE + 300TE + 300SL ( R129 ) + Citroen ID19 ( in Restauration )

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. August 2019, 20:11

das kann sein , dann ist das Buch Käse.
Alle Vormopf uns sogar die ersten Mopf1 hatten die Grundfarbe Galinitgrau, egal welche Aussenfarbe.
Betroffen sind , Kofferraum , Kofferraumklappe innen , Schweller und eben die alten Stoßstangen.
Die Stoßstangen am Vormopf waren nicht lackiert , der Kunststoff war so eingefärbt, das hatte zur Folge , das sie gerne ausgeblichen sind.

Gruß

Guido

Peter21

Mitglied

  • »Peter21« ist männlich

Wohnort: 89407 Dillingen

Fahrzeugtyp: W124 230CE , w124 230TE

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. August 2019, 22:37

Hallo,
Ich glaube das Buch passt schon.
Vermutlich sind da die Beplankungen der Coupes vor dem Mopf 1 Wechsel gemeint.

Galinitgrau ist gut und die Stossfänger zu lackieren, kann ja nicht schaden.
Meiner ist vorne lackiert. Das ist mir ein Jahr lang nicht aufgefallen.

Gruss Peter

P.s.: bitte bei den sonstigen Anbauteilen wie z.B Scheibenwaschdüsen aufpassen. Die gab es in schwarz und grau.

Guido260TE

Foren Guru

  • »Guido260TE« ist männlich

Wohnort: 46509 Xanten - Marienbaum / NRW

Fahrzeugtyp: 300CE + 300TE + 300SL ( R129 ) + Citroen ID19 ( in Restauration )

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. August 2019, 22:45

der Wischerarm ist ebenfalls grau und das sogar an meinem 89er Mopf1 300CE noch

Jean Jacot

Foren Gott

  • »Jean Jacot« ist männlich
  • »Jean Jacot« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herzogtum Jülich

Fahrzeugtyp: 230E Mopf0 (88) in anthrazit / 230 E MOPF1 (90) in impala / Oldtimer-Fraktion

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. August 2019, 01:18

Gibt es dazu eine echte Quelle bei DB, die das überprüfbar macht?

Das Buch, dem ich den Hinweis zu "muschelgrau" entnommen habe, siehe Anhang
»Jean Jacot« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kaufberatung_W124.jpg
Ein Mercedes W124 hat in erster Linie ideellen Wert !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jean Jacot« (14. August 2019, 01:25)


Guido260TE

Foren Guru

  • »Guido260TE« ist männlich

Wohnort: 46509 Xanten - Marienbaum / NRW

Fahrzeugtyp: 300CE + 300TE + 300SL ( R129 ) + Citroen ID19 ( in Restauration )

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. August 2019, 06:26

bestimmt, du kannst mir aber glauben , ich habe vor ca.12 Jahren das erstemal an meinem , damals, 86er 260TE etwas in der Farbe nachlackiert.

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. August 2019, 08:47

Moin Männers, ihr habt ja beide Recht!
bis ~1989 ist das Galinitgrau gewesen, danach 7176 Muschelgrau. Solche Zusatz-Infos fallen leider oft bei den Listen/Büchern ec weg. Für meinen Grünen gibt es lt den Lackierern hier auch unterschiedliche Kontrastfarben, obwohl der vermeintlich keine hat. Heckklappe und Stoßfänger mal eben drüber lacken ist nicht, da zwei Farben.

Die KS-Aussenteile waren mit eingefärbten KS gemacht, dazu zählen z.B. Stoßfänger ohne Leiste, die Griffe an der Heckklappe/Deckel, die Waschdüsen, die Schweller und die schmalen Leisten aussen rum.

Die Stoßfänger kann man "aufpolieren" , sehen dann aus wie neu. Lackiert waren eigentlich nur die Schweller. Die Farbe hatte ich als 300ml Spraydose bei MB für ~ 20€ gekauft, ist zwar teuer aber ein Sauzeug was ohne Vorarbeit überall drauf gehalten hat. Gibt es aber nur in Seidenglänzend. Der Schweller sah danach jungfreulich aus.


mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. August 2019, 11:14

Bei den Coupes in Mopf 0 waren die Stoßstangen schon in der Kontrastfarbe lackiert wie es bei den anderen Modellen erst ab Mopf1 gab.
Mopf0 Coupes hatten ja auch Saccobretter, nur eben ohne Chromleiste oben drauf.
Mopf0 Coupes gab es nie mit den schmalen Zierleisten wie Mopf0 Limo und T.
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

Jean Jacot

Foren Gott

  • »Jean Jacot« ist männlich
  • »Jean Jacot« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Herzogtum Jülich

Fahrzeugtyp: 230E Mopf0 (88) in anthrazit / 230 E MOPF1 (90) in impala / Oldtimer-Fraktion

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 14. August 2019, 14:48

Ich werde also Schweller und Stoßfänger in galinitgrau 7129 lackieren lassen.
Besten Dank für die Hinweise!

Gruß
JJ
Ein Mercedes W124 hat in erster Linie ideellen Wert !

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 5 934 | Besucher gestern: 23 162 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 47 132 619
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?