Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »CombatWombat« ist männlich
  • »CombatWombat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Fahrzeugtyp: S124 280E

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Juli 2019, 17:31

Blinker defekt, Warnblinker nicht

Kennt jemand das Problem dass die Blinker nicht mehr gehen, also die Kontrollleuchten auch nicht (Klicken hört man auch nicht) aber der Warnblinker geht ohne Probleme?
Habe gelesen dass es der Schalter für den Warnblinker sein kann, zumindest beim 190er, ist das beim 124er auch so? Warnblinker ein paar mal Ein und Ausschalten habe ich schon probiert das hat nicht geholfen.

TheLucKy

Mitglied

  • »TheLucKy« ist männlich

Wohnort: Meissen

Fahrzeugtyp: s124 - E220

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2019, 18:21

Könnte auch am Lenkstockschalter liegen oder Sicherung Nr. 6 tut es nicht mehr. Wenn Sicherung Nr. 6 gekommen ist, geht auch die Hupe nicht mehr.

  • »CombatWombat« ist männlich
  • »CombatWombat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Fahrzeugtyp: S124 280E

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juli 2019, 07:54

OK das werde ich morgen mal testen. Kann es denn an der Sicherung liegen wenn der Warnblinker ganz normal funktioniert?

TheLucKy

Mitglied

  • »TheLucKy« ist männlich

Wohnort: Meissen

Fahrzeugtyp: s124 - E220

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 2. Juli 2019, 08:47

Warn linker ist über Sicherung 9 abgesichert. Kenne den Schaltplan nicht, aber denke, dass das getrennt voneinander läuft.

SSimeon

Junior Mitglied

  • »SSimeon« ist männlich

Wohnort: Riedstadt

Fahrzeugtyp: E 220 Coupe '94

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 2. Juli 2019, 21:41

Multifunktionsrelais?

Hallo CombatWombat,

wenn du die Sicherung gecheckt hast und die passt, könnte auch das Multifunktionsrelais sein, das bekommt gerne mal kalte Lötstellen.
Nachlöten oder neu. Der Multifunktionshebel wäre ebenfalls ein guter Verdächtiger.

Viel Erfolg!

  • »CombatWombat« ist männlich
  • »CombatWombat« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW

Fahrzeugtyp: S124 280E

  • Nachricht senden

6

Montag, 8. Juli 2019, 23:52

Es war tatsächlich die Sicherung, die aber nichtmal durchgebrannt ist sondern sowas wie "durchvibriert" oder so.

TheLucKy

Mitglied

  • »TheLucKy« ist männlich

Wohnort: Meissen

Fahrzeugtyp: s124 - E220

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Juli 2019, 10:06

Schön, dass es was einfaches war. Danke für die Rückmeldung!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 14 883 | Besucher gestern: 26 428 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 46 333 875
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?