Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

dockolli

Newbie

  • »dockolli« ist männlich
  • »dockolli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SOUTH PETHERTON

Fahrzeugtyp: E220 W124

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Mai 2019, 08:57

Probleme mit Cabriodach das manchmal funktioniert, manchmal nicht

Guten Tag,


ich hoffe, dass vielleicht hier mir jemand helfen kann.


Ich habe ein sehr geliebtes A124 Cabrio welches gut funktioniert nur Ende letzten Jahres bei meiner letzten Fahrt konnte ich das Dach nicht mehr schliessen. War schon verzweifelt denn Regen war angesagt musste also eine Plane suchen. Am naechsten Morgen funktionierte das wieder ohne Probleme. Das gleiche passiert jetzt wieder. Ein paar Tage funktioniert das Dach wunderbar geht auf und zu und kein Problem. Dann funktioniert das Dach ploetzlich wieder nicht und es scheint nach mener Meinung an den hinteren Kopfstuetzen zu liegen. Diese fahren manchmal nicht ein was dann das Dach nicht oeffnen oder schliessen laesst.
Ab in die Garage und die hatten Probleme einene Fehler zu finden. Hydraulik use funktioniert alles bestens (wenn es funktioniert). Der Verdacht der Garage war der Kopfstuetzenschalter vorne (fuehlte sich angeblich etwas schwammig an) und habe ihn dann auch ausgewechselt allerdings ohne Erfolg. problem besteht. Wieder in die Garage und jetzt sagt die Werkstatt dass es vielleicht das Steuergeraet A1248204826 sein koennte? Aber sicher scheinen sie sich nicht zu sein und ein neues zu finden scheint unmoeglich zu sein?


Hat vielliecht jemand noch eine andere Idee was kaputt sein koennte und was man vielleicht testen kann denn das DAch ist ja schon irgendwie wichtig im Cabrio. Oder falls die Meinung besteht das Steuergeraet sei der Uebeltaeter hat jemand eine Idee wie man an ein Ersatzgeraet kommt?


Mit freundlichen Gruessen




Christoph

Korsar

Foren süchtig

  • »Korsar« ist männlich

Wohnort: 79868 Feldberg

Fahrzeugtyp: E 220

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Mai 2019, 09:18

Hallo Christoph,
ich habe zwar insbesondere was das Dach anbelangt keine großen Erfahrungen, allerdings hatte ich schon ähnliche Symptome und zwar immer dann wenn die Batterie etwas schwächelte. Ich hatte den Eindruck, dass das ganze System dann irgendwie "durcheinander" kommt. Immer wenn ich dann mit laufendem Motor ein bisschen abwarte hat es immer wieder einwandfrei ohne Probleme funkioniert. Seitdem öffne und schließe ich das Dach nur noch mit laufendem Motor, auch wenn mich das persönlich nervt , aber meine Batterie ist ziemlich neu und jetzt einfach so erneut in eine Batterie zu investieren sehe ich nicht. Ich hätte letztes Jahr mal eine stärkere kaufen sollen.
Grüße

Volker

blauer-stern

Foren Junkie

  • »blauer-stern« ist männlich

Wohnort: Esslingen am Neckar

Fahrzeugtyp: E320

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Mai 2019, 17:29

Hallo Christoph,
meine Vermutung ist auch wie Volker geschrieben hat...die Stromversorgung...
Vorne im Motorraum gibt es eine 30 Ampere Blattsicherung...diese kann einen ganz feinen Riß haben...nicht optisch erkennbar...

Diese Sicherung mal vorsichtig mit einem Schraubendreher "drücken" ob es noch ein Teil ist...wenn nicht gibt es manchmal Kontakt und machmal eben nicht,dann reicht der Stromfluss für das Verdeck nicht aus...(war bei mir so... :pfeifen: ) Sicherung kostet so um die 5 Euro
die Nr vom Steuergerät?? die Du geschrieben hast kostet 157,00 Euro und dürfte bei Mercedes lieferbar sein...
doch denke ich es ist eher das Verdecksteuergerät dann die Nr.A124 820 40 26 oder A124 820 45 26 je nach Fahrgestellnr. und kostet bei Mercedes ca 630 Euro :verrueckt:

Gruß

Roy


"...es zählt nicht die Anzahl der Atemzüge,die du im Leben machst,sondern die Augenblicke,die dir den Atem rauben..."

4

Mittwoch, 15. Mai 2019, 19:45

Das Steuergerät 1248204826 ist das Komfortsteuergerät und ist nicht mehr lieferbar.
Es hat aber eigentlich nichts mit dem Verdeck zu tun, es sorgt nur dafür, dass über den Verdeckschalter alle Fenster runter oder rauf fahren.
Wenn Du das Steuergerät ausschließen möchtest, ziehe die drei Stecker in der Mitte vom Steuergerät ab. Ich weiß aus dem Kopf nicht welcher vom Verdecksteuergerät kommt. Einer ist ZV, der andere vom Türkontaktschalter.

Gruß
Karsten

300-24v

Mitglied

  • »300-24v« ist männlich

Wohnort: Bremen

Fahrzeugtyp: 300CE-24V

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. Mai 2019, 13:44

............doch denke ich es ist eher das Verdecksteuergerät dann die Nr.A124 820 40 26 oder A124 820 45 26 je nach Fahrgestellnr. und kostet bei Mercedes ca 630 Euro................

Hallo Roy,

sind die Teile wieder in neu zu bekommen ?

Nach meinem Kenntnisstand werden gebrauchte Steuergräte für das Verdeck in Gold aufgewogen.

Wenn man denn eines bekommt :-))

Frank

blauer-stern

Foren Junkie

  • »blauer-stern« ist männlich

Wohnort: Esslingen am Neckar

Fahrzeugtyp: E320

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. Mai 2019, 16:41

A124 820 45 26 , 706,86 incl Mwst beim "Freundlichen" 1-3 Tage Lieferzeit

A124 820 40 26 wohl nicht mehr...

So ist meine Info...gebe dafür aber keine Garantie:pfeifen:

Roy


"...es zählt nicht die Anzahl der Atemzüge,die du im Leben machst,sondern die Augenblicke,die dir den Atem rauben..."

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 15 086 | Besucher gestern: 31 626 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 45 591 733
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?