Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Batzen

Foren süchtig

  • »Batzen« ist männlich
  • »Batzen« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 268**

Fahrzeugtyp: w124

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Februar 2011, 10:58

190er Feder in 200D?

Mir ist grad ne Feder gebrochen hinten Fahrerseite.
Nun hab ich hier auf die schnelle nur eine Feder vom 190D liegen.
Meine Frage kann ich die einbauen?

Fahrzeug: E200D ohne Klima....

Gruß + Danke

Papillon

Mitglied

  • »Papillon« ist männlich

Wohnort: Bamberg

Fahrzeugtyp: 230E; 230E im Umbau auf E420

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Februar 2011, 15:49

Geht. Federn und Dämpfer sind in der Bauart identisch. Die 190er Feder ist allerdings auf das Gewicht vom 190er ausgelegt. Zur Not und für den Übergang würdes es also gehen.
Wir müssen Nirgendwo hin - weil wir schon dort waren!

uli124125

Foren Junkie

  • »uli124125« ist männlich
  • »uli124125« wurde gesperrt

Fahrzeugtyp: W124

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 2. Februar 2011, 23:27

hi
ist er vorne normalerweise recht hoch?
dann flex die andere an der gleichen stelle ab, nachdem du die abgebrochene Begradigt hast.
wurde früher sogar in der Daimelrwerkstatt so gemacht;)
gruß uli

Toddy

Forenlegende

  • »Toddy« ist männlich

Wohnort: Oldenburg/ Oldenburg

Fahrzeugtyp: e39 5er BMW ,W124 300 PÖL Golf2 GTPÖL

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Februar 2011, 09:50

hi
ist er vorne normalerweise recht hoch?
dann flex die andere an der gleichen stelle ab, nachdem du die abgebrochene Begradigt hast.
wurde früher sogar in der Daimelrwerkstatt so gemacht;)
gruß uli

So hab ich mein GOLF GTI in den 80ern tiefergelegt.....dachte machs richtig.... 2Windungen raus....brutal tief gewesen der Ofen :D

falls Du echt auf diese geniale Idee kommst....vergiss nicht das die Lenkgeometrie nicht mehr stimmt....also einstellen ;)

Übrigens...W201 und W124 passt fast alles untereinander was Fahrwerk angeht ;)
Gruß Thorsten....

Dieselschrauber, PÖLER , seit neuesten auch GASER...mach es selbst und Du ärgerst Dich nur über Dich selbst !!!

Mario_300ce24v

Junior Mitglied

  • »Mario_300ce24v« ist männlich

Wohnort: Wien

Fahrzeugtyp: C124 300CE-24

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Januar 2018, 09:40


Geht. Federn und Dämpfer sind in der Bauart identisch. Die 190er Feder ist allerdings auf das Gewicht vom 190er ausgelegt. Zur Not und für den Übergang würdes es also gehen.
Grüß dich Papillon,

sagst du das weil du das denkst oder weil dus 100% weißt?
Ich habe AMG Federn fälschlicherweise für den 190er gekauft. Fahre einen C124, 300CE-24.
Die sind wie du sagst natürlich um einiges schwerer.
Jedoch bleibt mir wohl nichts andere übrig als es zu probieren.

Habe momentan Eibach Federn drinnen die VIEEEEEL zu tief sind! :blackeye:
Jede Garagenauffahrt führt zu einem Schweißausbruch. Die Eibach sind 30/30 Tieferlegung und die AMG für einen 190er ca 15mm im Schnitt.
Mein Problem ist auch das mein Mechaniker nicht in unmittelbarer nähe ist und ich ihm die Federn zusenden muss.
Bräuchte echt jemanden der WEISS das es geht und auch auf längere Zeit funktionieren würde. :!:

Höchste wsl würden sich die federn noch ein wenig setzen da mein Auto schwerer ist, ist auch die Frage um wieviel das wohl sein wird. Wenn die von 15mm auf 30mm gehen
habe ich dasselbe Problem wie zuvor. :patsch:

danke im vorhinein.. :thumbup
hoffentlich wird das was.
:verysad:

Sauerland200

Super User

  • »Sauerland200« ist männlich

Wohnort: 57439

Fahrzeugtyp: W124 - 200E , C209 CLK 200 Kompressor .....nur noch 1 Alfa GT und jetzt seit kurzem ein W116 350 SE und als 5. Rad ein Golf Plus

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Januar 2018, 10:18

Sieh doch mal nach, wann Papillon hier zuletzt aktiv war,
anschließend denk mal darüber nach, ob Papillon wirklich der Richtige ist , der dir deine Frage beantworten kann. :gn8:
.
.
.

Wir sitzen alle im selben Boot.
Die Deppen rudern - die Schlauen angeln

MirkoMunich

Super Spammer

  • »MirkoMunich« ist männlich

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: 300 TDT

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Januar 2018, 10:35

Gibts überhaupt AMG Federn ? Welche Teile Nr haben denn die ?

Mario_300ce24v

Junior Mitglied

  • »Mario_300ce24v« ist männlich

Wohnort: Wien

Fahrzeugtyp: C124 300CE-24

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. Januar 2018, 11:00

Sauerland200.. recht hast. Habe mir nicht die zeit genommen genau hinzusehen.
Vielleicht gibt es hier ja sonst wen der mit helfen könnte bei meiner frage!? :)

ja klar.. 001201321 .. die für die 124er serie sind die 001124321

da gibts es noch Unterschiede je nach Motorisierung.

lg Mario

MirkoMunich

Super Spammer

  • »MirkoMunich« ist männlich

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: 300 TDT

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Januar 2018, 13:01

A124324 23 04 und A124324 28 04 sind für das QP die Federn für SPORTFAHRWERK,

A201324 39 04 hat zB der 190 E und der 190E 3,2 AMG bei SPORTFAHRWERK.

Mario_300ce24v

Junior Mitglied

  • »Mario_300ce24v« ist männlich

Wohnort: Wien

Fahrzeugtyp: C124 300CE-24

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. Januar 2018, 13:55

Das sind die Federn zum Sportline Sportfahrwerk.
AMG hatte andere Teilenummern.. sind auch nicht zu vergleichen.
Sollte mir aber wsl Sportlinefedern zulegen.

Preis momentan ~500€ für den 300CE-24

:thumbdown:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mario_300ce24v« (29. Januar 2018, 14:10)


Topse07

Junior Mitglied

  • »Topse07« ist männlich

Wohnort: Mettweiler

Fahrzeugtyp: W124 - 200D ; W124 - 250D ; S124 - E250D

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. April 2019, 20:44

Habe auch mehrfach gehört, dass AMG einfach Federn, welche Original eingebaut wurden gekürzt haben soll.
Ich persönlich würde aber nicht einfach Federn abflexen.
Alleine schon aus Betriebssicherheitsgründen.

Zulässig ist dies devinitiv nicht.

Die Federn bei Mercedes richten sich nach einem Punktesystem, welches Ausstattung und Motor berücksichtigt.
Vllt hat hier ja jemand die Tabelle dafür mit zugehörigen Federn,
würde mich auch interessieren, da ich einiges nachgerüstet
habe.
W124. Der letzte Mercedes, der den Stern verdient!

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 552 | Besucher gestern: 18 798 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 44 232 744
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?