Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

16

Montag, 18. Februar 2019, 12:57

Weil dieses Thema hier aufgekommen ist, hat's interessiert wie das bei meiner ist... Irgendwie hab ich auch nach dem Tausch nicht mehr drauf geachtet, was sie tut...

Ich habe meine vor ca. 2 Jahren gegen die Hausmarke von TE-Teile getauscht. Bislang funktioniert sie einwandfrei.

Was das mitlaufen angeht, verhält sich so wie von Mirko beschrieben! Beim Kaltstart läuft sie mit, d.h. der Wagen muss vorher wenigstens über Nacht gestanden haben. Ansonsten nicht! Dann macht sie auch höhere Drehzahlen mit, das könnte man schon einwenig als Fauchen bezeichnen! Nach wenigen Hundert Metern schaltet sie sich dann ab und läuft nur noch bei stark erhöhter Motortemp mit...
Grüße von unter der Burg, Stephan

  • »Walter Boosfeld« ist männlich

Wohnort: Aachen

Fahrzeugtyp: s124 E 200T

  • Nachricht senden

17

Montag, 18. Februar 2019, 14:33

Das ist eine unendliche Geschichte :( Weder an meiner alten, noch an meiner neuen Kupplung faucht je etwas, aber die Temperatur bleibt doch unter allen Umständen konstant. Wer den Motor kühlt, ist mir rätselhaft. Ich habe es aufgegeben, die Funktionsweise zu verstehen. Habe auch schon mit mehr oder weniger Silikonöl experimentiert...…...

mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. Februar 2019, 15:20

Das ist eine Viskokuppkung,

die arbeitet im Zusammenspiel mit Thermostat und Fahrwind.

Alles rein mechanisch erdacht ohne groß Elektrik oder Software zu benötigen.

Wird der Motor warm, öffnet das Thermostat, ist kein Fahrtwind da der kühlen kann übernimmt das Kühlen der Viscolüfter.
Über 4000 oder 4500 rpm "kuppelt" sich die Visco wieder aus, Hardwareschutz.

Heut zu Tage ist der Lüfter elektrisch gesteuert mit Software und Steuergerät und separatem Temp Sensor und all dem pipapo.
Blöd nur dass das Thermostat noch immer rein mechanisch läuft und wenn das defekt geht und der Motor nie betriebswarm wird, gibt es selbst bei modernen Autos noch immer keine Fehlermeldung.

Es gibt sogar Motoren mit 2 Thermostaten, da wo der Abgaskrümmer auch Kühlwasser gekühlt ist hast Du bei VW als Beispiel ein Thermostat für die Motorkühlung und eines für die Krümmerkühlung.
Gehen die defekt, gibts keine Fehlermeldung im KI da rein mechanisch in all dem Modernen Kikifax.
Naja außer der defekt bdeutet das die nicht öffnen und das Teil überhitzt, dann kommt eine Meldung aber dann ist das überhitzte Teil auch schnell tot weil das der normale Benutzer nicht mehr kennt.
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

  • »Walter Boosfeld« ist männlich

Wohnort: Aachen

Fahrzeugtyp: s124 E 200T

  • Nachricht senden

19

Montag, 18. Februar 2019, 16:27


Wird der Motor warm, öffnet das Thermostat, .................

schließt das Thermostat und das Medium (Silikonöl) wird nicht mehr aus dem Kupplungsraum zentrifugiert. Das temperaturstabile Öl stellt dann ein "Verbindung" zwischen den motorseitigen und ventilatorseitigen Schaufelrädern her.

Also so ganz verstanden hast Du das auch nicht :D

mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

20

Montag, 18. Februar 2019, 16:43

Ich habe nicht davon geredet wie die Visco Intern funktioniert, ich habe von der Kühlung allgemein geredet.
Das Zusammenspiel aus Visco und dem Rest vom Kühlsystem.
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

fritten-pete

Moderator

  • »fritten-pete« ist männlich

Wohnort: DON

Fahrzeugtyp: 500E, 300TD, MB trac 1100 turbo

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 19. Februar 2019, 13:56

Servus,

Blöd nur dass das Thermostat noch immer rein mechanisch läuft und wenn das defekt geht und der Motor nie betriebswarm wird, gibt es selbst bei modernen Autos noch immer keine Fehlermeldung.


von welchem Jahrhundert schreibst du?
Elektronisch geregelte Thermostate gibts schon ewig.



Gruß Peter


KE-Überprüfungen, Motordiagnosen, Reparaturen, M119 Komplettüberholung

mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 19. Februar 2019, 14:48

Naja in welchem Motor bei Mercedes wird denn ein elektrisch geregeltes Thermostat eingebaut ?

Im W211 kenne ich keines, im W212 hab ich bei google keines gefunden.
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

Dirk-Buxtehude

Junior Mitglied

  • »Dirk-Buxtehude« ist männlich

Wohnort: Buxtehude

Fahrzeugtyp: 120.021 200E und 204.045 C180 Kompressor, 1994er Golf 3 Cabrio mit allen extras.

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 19. Februar 2019, 15:59

Zum Beispiel im M270, Baureihe CLA

fritten-pete

Moderator

  • »fritten-pete« ist männlich

Wohnort: DON

Fahrzeugtyp: 500E, 300TD, MB trac 1100 turbo

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 20. Februar 2019, 08:52

Servus,


Naja in welchem Motor bei Mercedes wird denn ein elektrisch geregeltes Thermostat eingebaut ?

Im W211 kenne ich keines, im W212 hab ich bei google keines gefunden.


da langt halt das übliche Wikipediawissen nimmer aus.
Nicht alle Informationen sind immer und überall so einfach nachzulesen.


M272 als Beispiel mal.


Gruß Peter


KE-Überprüfungen, Motordiagnosen, Reparaturen, M119 Komplettüberholung

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 13 586 | Besucher gestern: 26 285 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 46 306 150
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?