Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Urmele64

Foren süchtig

  • »Urmele64« ist männlich
  • »Urmele64« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeugtyp: S124 - E280T

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Februar 2019, 19:10

Klimaanlage - Frontscheibe beschlägt

Habe heute meinem TE ein komplettes Waschprogramm gegönnt.
Wagen abgestellt und nach 2 Stunden wieder neu gestartet - Scheiben waren mit einmal komplett beschlagen bei eingeschalteter Klima.

An was kann das liegen?

Gruss

Ralph
E280T - Automatic & Sportline
SL320 - Automatic

Zitat

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard


"alle sagten das geht nicht. dann kam einer der wusste das nicht und hat's einfach gemacht"

paul007

Mitglied

  • »paul007« ist männlich

Wohnort: 07140 les vans

Fahrzeugtyp: s124 E300 Diesel

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Februar 2019, 19:58

eventuell ist das Frontscheibengummi nicht mehr dicht oder sitzt nicht mehr richtig um den Scheibenwischermotor und das Wasser laeuft auf den Innenraumfilter.
War bei mir der Fall nach Frontscheibenwechsel.

AndyR

Foren süchtig

  • »AndyR« ist männlich

Wohnort: Kreis Landsberg am Lech

Fahrzeugtyp: E220 Cabrio und E200 T

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Februar 2019, 17:17

Wasser im Gebläsekasten?
Ich habe kein altes Auto, ich habe einen Klassiker!

Exedus

Forenkenner

  • »Exedus« ist männlich

Wohnort: Marbach am Neckar 3

Fahrzeugtyp: 6.: W124 230E

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Februar 2019, 00:44

Schau mal unter dem Teppich nach...wenn es da feucht ist beshlgt es recht schnell.
Fehlendes Kühlmittel in der Klima und voller kondensator kann es auch sein

LG
Exe

Heute Morgen gab es Kaffee mit RedBull statt Wasser. Nach 10 Min. auf der Autobahn fiel mir auf das ich mein Auto vergessen habe.
Link zur WhatsApp Gruppe Spontanes Treffen <<Klick HIER>>

Urmele64

Foren süchtig

  • »Urmele64« ist männlich
  • »Urmele64« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeugtyp: S124 - E280T

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Februar 2019, 07:12

Zuerst einmal vielen Dank für Eure Tipps.

Das ganze ist nach der Waschstrasse passiert.
So etwa 2 Stunden danach, seither ist wieder ruhe .

Wasser im Innenraumfilter? oder Wasser im Gebläsekasten - werde ich mal prüfen.

Danke nochmals und einen guten Wochenstart.


Ralph
E280T - Automatic & Sportline
SL320 - Automatic

Zitat

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard


"alle sagten das geht nicht. dann kam einer der wusste das nicht und hat's einfach gemacht"

mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

6

Montag, 11. Februar 2019, 09:38

Die Wasserabläufe vom Klimakasten können dicht sein.

Du hast 2 Abläufe unter dem Lüfter von der Motorraumseite die über dem Getriebe enden.

2 Abläufe im Innenraum, wenn man die Mitteltunnel Verkleidung ab nimmt kann man die Abläufe rechts und links sehen.

Wenn die Dicht oder Teilweise Dicht sind kann es beschlagen weil das Wasser im Klimakasten steht.

Schöne Grüße,
Marcel
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

Urmele64

Foren süchtig

  • »Urmele64« ist männlich
  • »Urmele64« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeugtyp: S124 - E280T

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. Februar 2019, 12:55

Kommt man da von oben hin - über den Klimakasten - zum reinigen ?
Oder eher von unten?

Ralph
E280T - Automatic & Sportline
SL320 - Automatic

Zitat

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard


"alle sagten das geht nicht. dann kam einer der wusste das nicht und hat's einfach gemacht"

mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: Limo 300E in Farbe 122, 230TE (Upgrade 300TE)in Farbe 122, Coupe 300E in Farbe 735, 280TE in Farbe 199, 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

8

Montag, 11. Februar 2019, 14:29

Scheibenwischer Motor ausbauen.
Dann kommst Du vorran,

Im Innenraum, die Abflüsse entfernen und versuchen so zu reinigen.
Siehst Du dann wenn Du da bist.
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

paul007

Mitglied

  • »paul007« ist männlich

Wohnort: 07140 les vans

Fahrzeugtyp: s124 E300 Diesel

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Februar 2019, 13:59

Scheibenwischer Motor ausbauen aber nur in warmer Umgebung.
Das grosse Gummi um den Wischermotor ist ofmals sehr hart und dadurch nur schwer wieder in die richtige Possition zu bringen.

Zeus166

Newbie

  • »Zeus166« ist männlich

Wohnort: Erftstadt

Fahrzeugtyp: W124 E320T

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Februar 2019, 11:36

Kleine Fragen, wie stand es um die Außentemperaturen, wenn deine Scheiben beschlagen sind?
Weil, ab so rund 5 Grad und költer funktioniert die Klima nicht mehr, wegen der Gefahr der Vereisung.

Viele Grüße
Holger

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: w124

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Februar 2019, 12:08

Wenn die Scheiben durch die Klima beschlagen dann ist der Pollenfilter zu! (Vorausgesetzt der Wagen hat einen Pollenfilter)

Einfach Pollenfilter wechseln und es sollte wieder funktionieren.

afu

Foren Experte

  • »afu« ist männlich

Wohnort: Heilbronn

Fahrzeugtyp: W124 230CE, E320 C

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Februar 2019, 22:13

Moin,

kann ich bestätigen....
Viele Grüße

Afu

Auf dem Baum das sitzt ein Specht, der Baum ist hoch, dem Specht ist schlecht.

Urmele64

Foren süchtig

  • »Urmele64« ist männlich
  • »Urmele64« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeugtyp: S124 - E280T

  • Nachricht senden

13

Freitag, 15. Februar 2019, 08:19

Pollenfilter, wie komm ich an den ran?

Danke für Eure Zuarbeit.

Ralph
E280T - Automatic & Sportline
SL320 - Automatic

Zitat

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard


"alle sagten das geht nicht. dann kam einer der wusste das nicht und hat's einfach gemacht"

Jo

Administrator

  • »Jo« ist männlich

Wohnort: 52224 - Stolberg

Fahrzeugtyp: w124

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. Februar 2019, 08:55

Pollenfilter, wie komm ich an den ran?

Danke für Eure Zuarbeit.

Ralph


Google ist dein Freund ...

https://www.youtube.com/watch?v=Psegjn0epFA

Urmele64

Foren süchtig

  • »Urmele64« ist männlich
  • »Urmele64« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Waiblingen

Fahrzeugtyp: S124 - E280T

  • Nachricht senden

15

Samstag, 16. Februar 2019, 19:21

Super Service - Danke

Ralph
E280T - Automatic & Sportline
SL320 - Automatic

Zitat

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts. Leben muss man es vorwärts.
Sören Kierkegaard


"alle sagten das geht nicht. dann kam einer der wusste das nicht und hat's einfach gemacht"

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 13 444 | Besucher gestern: 26 285 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 46 306 008
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?