Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

attersee

Newbie

  • »attersee« ist männlich
  • »attersee« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-4852 Weyregg

Fahrzeugtyp: W124 230E

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Dezember 2018, 14:02

230E - Motor wird laut im Bereich von 108 - 110km/h

Hallo Leute,
bei meinem 230E (Bj 92) habe ich seit ein paar Wochen den Fall, dass der Motor im Geschwindigkeitsbereich ca. 108-110km/h dröhnt und laut wird. Darüber und darunter läuft der Motor ganz normal. Kann es vielleicht sein, dass in diesem Bereich gewisse Schwingungen auftreten können, die sich dann in solchen Geräuschen darstellen?
Grüße,
Attersee

Heinrich

Foren Profi

  • »Heinrich« ist männlich

Wohnort: Mittelhessen

Fahrzeugtyp: W124 200 10/89. 230T 3/89.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Dezember 2018, 22:13

Morsche.
Ja. Motorlager oder Antriebsstrang.
Gruß
Heinrich

"Die unbequemste Art des Fortbewegens ist das Insichgehen" (Karl Rahner)

3

Montag, 3. Dezember 2018, 08:03

Motorlager wie bei meinem

attersee

Newbie

  • »attersee« ist männlich
  • »attersee« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-4852 Weyregg

Fahrzeugtyp: W124 230E

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Dezember 2018, 16:15

Danke für eure Hinweise.
Viele Grüße,
Attersee

Heinrich

Foren Profi

  • »Heinrich« ist männlich

Wohnort: Mittelhessen

Fahrzeugtyp: W124 200 10/89. 230T 3/89.

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Dezember 2018, 16:19

Motorlager hörst Du auch im Stand, Antriebstrang beim Fahren.
Gruß
Heinrich

"Die unbequemste Art des Fortbewegens ist das Insichgehen" (Karl Rahner)

attersee

Newbie

  • »attersee« ist männlich
  • »attersee« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: A-4852 Weyregg

Fahrzeugtyp: W124 230E

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Dezember 2018, 16:43

Wobei Antriebsstrang eher kostspielig klingt?

Heinrich

Foren Profi

  • »Heinrich« ist männlich

Wohnort: Mittelhessen

Fahrzeugtyp: W124 200 10/89. 230T 3/89.

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Dezember 2018, 16:48

Net unbedingt. Kardanmittellager und Hardyscheiben sind da die ersten Kandidaten. Keine große Sache. Aber versuche erstmal das Geräusch im Stand zu verursachen, so bei 3000U/min. Motorlagerspiel messen.
Gruß
Heinrich

"Die unbequemste Art des Fortbewegens ist das Insichgehen" (Karl Rahner)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 22 990 | Besucher gestern: 50 520 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 38 666 668
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?