Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich
  • »Jörno« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Oktober 2018, 21:33

Steuergerät ZV mit Infrarot, muß das angelernt werden?

Moin,
ich habe heute bei meinem E300D T-Modell das Komfortsteuergerät gegen ein gebrauchtes getauscht. Konfortfunktion funktioniert wieder supi. Aber Infrarot Zentralverriegelung spinnt jetzt! Mist! Mal geht sie, mal nicht. Mal nur wenn ich die Tür hinten links auf mache, so´n Dreck. Wenn sie nicht geht, geht auch die Verriegelung in der Mittelkonsole nicht mehr. Und starten tut der Diesel auch nicht mehr, Wegfahrsperre aktiviert.
Beim umstecken auf das alte Steuergerät keine Änderung. Jetzt frage ich mich, ob ich das Steuergerät von ZV zerschossen habe. Wenn ich mir nun ein passendes besorge, muß ich das dann anlernen, bzw. funktioniert es mit mit meiner Anlage nicht?
Im EPC steht als Fußnote das man beim Bestellen ein Formular ausfüllen muß und Ident.Nummer angeben usw.
Grüße
Jörn

AndyR

Foren süchtig

  • »AndyR« ist männlich

Wohnort: Kreis Landsberg am Lech

Fahrzeugtyp: E220 Cabrio und E200 T

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Oktober 2018, 12:19

Hallo Jörn,
IR-Schlüssel und Steuergerät der Zentralverriegelung müssen zueinander passen. Nach meinem Verständnis erfolgt die Paarung von Steuergerät und Schlüssel über EEROMs. Das kann nur der Hersteller und nicht die Werkstatt (daher die FIN-Abfrage). Irgendwie halte ich es aber für unwahrscheinlich, dass man durch den Austausch vom Komfort-Steuergerät das Steuergerät der Zentralverriegelung schießen kann. Für mich klingt das irgendwie nach schlechtem Kontakt, o. ä.
Viele Grüße
Andy
Ich habe kein altes Auto, ich habe einen Klassiker!

Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich
  • »Jörno« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Oktober 2018, 21:29

Hmm,
ich hatte im EPC nachgeschaut und es kommen zwei Geräte(Nummern) in Frage die bei mit verbaut sein könnten. Und nach denen hatte ich mal als gebraucht gesucht. Gibt es auch, aber dann kann ich damit ja wohl eh nix anfangen....
Ich hatte gestern eh keine Zeit mehr da noch länger dran rumzuspielen und mich darauf eingestellt, dann heute evtl. durch die Heckklappe einzusteigen um dann die Fondtür aufzumachen oder sowas. Aber heute funktionierte alles einwandfrei, insofern werde ich erst mal abwarten und mich jedes mal freuen, wenn es denn funktioniert....tolles Gefühl 8|
Grüße
Jörn

Bei_Soest

Foren King

  • »Bei_Soest« ist männlich

Wohnort: Soest

Fahrzeugtyp: X

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Oktober 2018, 23:26

Komfortsteuergerät und Wegfahrperren- bzw. Zentralverriegelungssteuergerät haben nichts miteinander zu tun.

An deiner Stelle würde ich die WFS ausbauen / überbrücken, um Überraschungen zu vermeiden

1. Ventil im Vorlauf am Tank überbrücken
2. blaues Relais hinter KI: beide dicken Leitungen mit Lila-Farbe zusammen verbinden, restlichen Kabel und Relais nicht mehr nötig
3. Unterdruck-Ventil in der Verbindung Stopdose zu Zündschloss überbrücken bzw. direkt verbinden.

ca. eine Stunde Arbeit insgesamt

Grüße

Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich
  • »Jörno« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. November 2018, 20:43

Das Stilllegen der WFS finde ich reizvoll. Da werde ich mich mal mit beschäftigen, wenn ich wieder mehr Freizeit habe. Ich hab die Tage die beiden Steuergeräte noch mal ausgetauscht. Mit dem einen funzt es so gut wie gar nicht. Mit dem anderen besser (Geht alles bis auf Komfortfunktion FH). Lustig ist aber, das auf jeden Fall die Infrarot ZV erstmal nur sporadisch geht (mal ja, mal nicht, mal nur Fahrertür) Wenn man aber eine Nacht wartet, ist bei der Infrarot ZV alles wieder funktionsfähig. Als wenn sich da erst mal was anlernen/aufladen muß o.ä....
Grüße
Jörn

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jörno« (5. November 2018, 20:54)


Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. November 2018, 21:40

Kontrolliere mal die Kabel der IR-Empfänger auf Kabelbruch z.B in der Tür


Jörno

Foren Experte

  • »Jörno« ist männlich
  • »Jörno« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 23936 Roxin

Fahrzeugtyp: S124 E300D, S123 200T, S202 250TD, U1100L 416.117 Doka

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. November 2018, 23:08

Ja, hat ich auch erst dran gedacht. Gerade weil es mal so ging und dann wieder nicht und dann wieder doch. Aber Fakt ist, vor dem Steuergerätwechsel funktionierte die IR einwandfrei. Und nach (mehrmaligen) Tausch der Geräte auch. Dann halt immer nur nach einer "ersten Bedenkzeit", ab dann aber wieder alles perfekt. Insofern glaube ich nicht, das es an den Empfängern liegt.
Grüße
Jörn

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 6. November 2018, 08:20

ob es direkt daran legt kann ich nicht sagen, allerdings hab ich folgendes mit der IR

Tagelang alles bestens, meistens öffne ich über die Hecktür. Zwischendurch will die IR einfach nicht, die Karre geht nicht auf bzw lässt sich nicht verriegeln.
Öffnen dann über Beifahrerseite, Fahrbetrieb per "Polenstecker"

jetzt ist mir aufgefallen, wenn die IR an der Heckklappe zum Verriegeln angesprochen wird und nicht will, öffne und schließe ich die Fahrertür und zack funktioniert das Wahnsinnsteil.


Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 14 543 | Besucher gestern: 46 228 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 37 614 566
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?