Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »Koenig Kurt« ist männlich
  • »Koenig Kurt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: A124 E320

  • Nachricht senden

16

Freitag, 22. Juni 2018, 12:07

Wunderbar, vielen Dank - ihr seid Spitze!

Damit ist meine Suche beendet. Ich werde also erstmal die Leiste ausbauen und reinigen, und falls ich doch feststelle, dass sie ausgetauscht werden sollte, habe ich per PN zwei Angebote für Leisten (gebraucht, nicht neu, sonst würde ich in jedem Fall eine zurücklegen) bekommen.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe - ich weiß nicht, ob die Suche jetzt gelöscht oder geschlossen werden kann, bin jedenfalls "fündig" geworden.

Beste Grüße,
Kurt

Progger

Moderator

  • »Progger« ist männlich

Wohnort: bei S04

Fahrzeugtyp: 280 T

  • Nachricht senden

17

Freitag, 22. Juni 2018, 12:30

Hab mal ein Thema daraus gemacht, du kannst ja mal hier weiter berichten


  • »Koenig Kurt« ist männlich
  • »Koenig Kurt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: A124 E320

  • Nachricht senden

18

Freitag, 22. Juni 2018, 13:59

Danke Progger,

Ich werde berichten. Und nach diesem Hinweis...

Gummiteile werden nach einem mehrtägigem Bad in Wasser mit einem guten Schuß herkömmlichen Weichspüler wieder schön geschmeidig...
Gruß
stefan


...werde ich doch auch eine gebrauchte Leiste kaufen, die schon mal vorab wässern und vielleicht mit Glycerin geschmeidig machen, dann kann ich nach dem Ausbau ohne Wartezeit gleich wieder einbauen.

Dauert also etwas, aber ich melde mich wieder zu dem Thema.

Schönes Wochenende,
Kurt

Eifel-Stern

Mitglied

  • »Eifel-Stern« ist männlich

Fahrzeugtyp: W124 E220 / C124 230CE / W124 300D

  • Nachricht senden

19

Montag, 25. November 2019, 15:25

Danke Progger,

Ich werde berichten. Und nach diesem Hinweis...

Gummiteile werden nach einem mehrtägigem Bad in Wasser mit einem guten Schuß herkömmlichen Weichspüler wieder schön geschmeidig...
Gruß
stefan


...werde ich doch auch eine gebrauchte Leiste kaufen, die schon mal vorab wässern und vielleicht mit Glycerin geschmeidig machen, dann kann ich nach dem Ausbau ohne Wartezeit gleich wieder einbauen.

Dauert also etwas, aber ich melde mich wieder zu dem Thema.

Schönes Wochenende,
Kurt
Liegt die Leiste immer noch im Wasser????? :sleeping:
Alltagsauto E220 Ez.05/94 -- Schönwetterauto 300D Ez.02/87 (mit H) -- Sonnenscheinauto 230CE Ez.02/88 (mit H und Saison)

  • »Koenig Kurt« ist männlich
  • »Koenig Kurt« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

Fahrzeugtyp: A124 E320

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 26. November 2019, 23:40

Mehr als berechtigt - Nachfrage und konkludierte Kritik.

Sorry, ich bin normalerweise keiner, der Wissen abgreift und sich dann nicht mehr meldet, aber ich habe es wirklich aus mehreren Gründen verschwitzt.

Zur Leiste: Mir wurde hier im Forum leistenmäßig geholfen, die Leiste lag dann zwei Wochen in Weichspüler und wurde a) wieder extrem weich und geschmeidig, b) auch richtig sauber und riecht c) auch heute noch, ein Jahr später, wie ein frischgewaschenes Bett.

Eingebaut hab ich die Leiste allerdings nicht, sondern einigermaßen luftdicht in einer dicken Plastiktüte mit anderen Gummileisten "verschweißt". Denn, nachdem ich durch euch erfahren habe, dass die Leiste nirgends mit Blech in Verbindung kommt, habe ich die bestehende Leiste nur "leer"geräumt, den Zwischenraum gereinigt, und nach kurzer Zeit legte sie sich wieder dicht an die Scheibe. Im Frühjahr dieses Jahres habe ich den Wagen dann komplett aufbereiten und versiegeln lassen, seitdem liegt sie noch enger an.

Momentan besteht also kein Handlungsbedarf. Aber die gutriechende Leiste wartet auf ihren Einsatz in zehn oder 20 Jahren.

Danke, beste Grüße,
Kurt

Eifel-Stern

Mitglied

  • »Eifel-Stern« ist männlich

Fahrzeugtyp: W124 E220 / C124 230CE / W124 300D

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 27. November 2019, 06:33

Danke für die Rückmeldung.
Alltagsauto E220 Ez.05/94 -- Schönwetterauto 300D Ez.02/87 (mit H) -- Sonnenscheinauto 230CE Ez.02/88 (mit H und Saison)

Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 2 022 | Besucher gestern: 18 158 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 51 538 381
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?