Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

uj69

Newbie

  • »uj69« ist männlich
  • »uj69« ist der Autor dieses Themas

Fahrzeugtyp: E 200 Diesel

  • Nachricht senden

16

Freitag, 25. Mai 2018, 18:52

...finde auch, dass man das mit dem FT-Wechsel übertreiben kann. Meine Spezis meinten neulich, dass man die KA eigentlich nicht groß warten muss. Solange sie ohne Probleme läuft, sollte man nix dran machen. Ein Kühlschrank würde ja auch nicht jedes Jahr gewartet. Die Füllung reicht da für das ganze Geräteleben lange hin...

War die Anlage jedoch offen oder wird sie komplett neu befüllt, dann sollte man den Filtertrockner mit wechseln...

strangelet

Mitglied

  • »strangelet« ist männlich

Wohnort: Wiesbaden

Fahrzeugtyp: W124 230CE

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. Juni 2018, 13:58

So, da meine Klima mit den jetzigen Temperaturen nun überhaupt nicht mehr klar kommt.

Habe sie heute mal absaugen lassen; von den 1000g Kühmittel fehlten 170g ; was das ganze natürlich auch begünstigen kann.


Den Trockner musste ich erstmal identifizieren.
Bei mir ist ein CDR Codice ?? 5 1211013 verbaut; Baugleich mit vielen Denso, Valeo etc.

Zu Marktpreisen von 8,04€ bis hin zu knapp 70€. Habe mich für das günstige 8,04€ Frigair Modell entschieden mit 24 Monate Gewährleistung.
Bei dem Preis musste ich zweimal hinschauen; vermutlich Restbestände die nun verramscht werden.
Nächste Woche, wird das gute Stück dann wieder befüllt. Undicht war sie wohl im großen und ganzen nicht. Bekam nach öffnen der ja eigentlich evakuierten Anlage, dennoch nen ordentlichen Schlonz Kontrastmittel auf die Hand gerotzt. Gut das ich nie ohne Handschuhe arbeite :crazy:

Was lernt man draus; Bild Teile bestellen bei Diavia Anlagen; klappt einfach nicht. Man muss schon genau wissen was man braucht.
Total bekloppt, das es für eine Baureihe, so viele verschiedene Ausführungen gibt. Ich hätte ja mit einer Ausführung gerechnet, die man nur im Bereich der Motorbauteile variert ( Halterungen etc )
»strangelet« hat folgende Bilder angehängt:
  • PicsArt_06-07-01.54.38.jpg
  • PicsArt_06-07-01.54.12.jpg
  • PicsArt_06-07-01.53.26.jpg
  • PicsArt_06-07-01.52.54.jpg
  • PicsArt_06-07-01.52.31.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »strangelet« (7. Juni 2018, 14:00)


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 10 198 | Besucher gestern: 29 371 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 35 263 413
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?