Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

flyingarn

Foren süchtig

  • »flyingarn« ist männlich

Wohnort: 42579 Heiligenhaus

Fahrzeugtyp: 300 D + W201 Azzurro

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. Oktober 2017, 07:19

also beim spritzen in Hohlräume eine gute Streuung hat und auch Lackabrände unterwandert
Beweise?

Mach doch mal einen Test, schweisse er etwas zusammen und sprüh 1x dein favorisiertes Zeugs drauf und von mir aus auch gerne eine andere Stelle mit Brantho nitrofest streichen....stell die Sachen dann mal übern Winter nach draußen, dann schaun wer mal. Wobei ich glaube, dass die beiden sich nicht viel unterscheiden werden.

Liebe Grüße

Dauerbenz

Foren King

  • »Dauerbenz« ist männlich

Wohnort: Deutschland

Fahrzeugtyp: Rentnerdaimler

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. Oktober 2017, 16:42

Beweise?
brauch ich nicht :D ich will das Zeug ja nicht verkaufen ;)

Mach doch mal einen Test, schweisse er etwas zusammen und sprüh 1x dein favorisiertes Zeugs drauf und von mir aus auch gerne eine andere Stelle
das mit der anderen Stelle habe ich schon hier und da mal getan:

hier der rechte Radlauf von meinem Buchhalter am 10.10.2017 (ich glaube du kennst die Kiste)....vor über 2 Jahren den Blumenkohl schnell abgeschliffen und das Zeugs draufgeschmiert.

seitdem hat er 2 Winter von Oktober bis Mai gearbeitet und musste auch diesen Sommer umständehalber draußen stehen....macht also schon ne Weile.


Sieht immer noch so aus wie vor 2 Jahren. Die angrenzenden Bereiche ohne das Zeug machen sich langsam ernsthaft bemerkbar!!!

Brantho nitrofest
habe nie daran gezweifelt, da ich es nie in Händen hatte. Werde es aber wohl mal ordern, da Rostegal unter plus 10 Grad IMHO nicht mehr gut zu verarbeiten ist.

PS: man öffne eine Dose Rostegal, dann weiß man, was ich mit wässrig und gut in Hohlräume spritzbar meine. Wo man ein Fett hinjagen könnte, bekommt man das "Zeug" auch hin.

Ansonsten kann man das "Zeug" auf etlichen Stahlträgern im Freien begutachten....

AK79

Foren Star

  • »AK79« ist männlich

Wohnort: Hamburg

Fahrzeugtyp: E 200 T MOPF 2

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. Oktober 2017, 17:13

Eine Frage noch zum Rostegal: wenn man das tatsächlich in Hohlräume spritzt hat das da eine Wirkung ? Ich meine in der Regel befindet sich dort ja schon was fettiges.

Mfg
Arne
Kann Spuren von Senf enthalten

strangelet

Junior Mitglied

  • »strangelet« ist männlich

Wohnort: Wiesbaden

Fahrzeugtyp: W124 230CE

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 10. Oktober 2017, 21:44

Es zieht dann zumindest in etwaige Risse rein und versiegelt dann dort.

Ich mag ja Fluid Film. Mein Schweißer nutzt gern beides. wobei ich nicht genau weiß; welche Rote Pampe er genau da drauf schmiert.

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 8 385 | Besucher gestern: 27 456 | Besucher Tagesrekord: 76 740 | Besucher gesamt: 25 517 055
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?