Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »Vespaheld« ist männlich
  • »Vespaheld« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 49504 Lotte

Fahrzeugtyp: W124 320T

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. Januar 2020, 14:36

Webasto Thermotest Software mit OBD Tool ?

Hallo zusammen,
ich habe den OBD Diagnosestecker mit Adapterkabel und HFM Software für den W124. Funktioniert einwandfrei.
Da meine Standheizung keinerlei Regung zeigt hab ich mir die Thermo Test Software runtergeladen. Hat schonmal jemand das in Verbindung mit dem OBD Kabel ausgelesen ?

Die Standheizung macht leider keinen Mucks. Sicherungen heile. Reset nach Anleitung ohne Erfolg. Batterie der Fernbedienung neu.
Gruß
Stephan
"Ich bin kein gläubiger Mensch aber wenn es Dich wirklich gibt, dann rette mich Supermann !"


jopo010

Newbie

  • »jopo010« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Fahrzeugtyp: w124-300turboD

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Januar 2020, 15:27

Möglicherweise einfaches K-Line intreface in Verbindung mit zu neuem Stand der Thermo Test software.
Welche Version hast du installiert?

EDIT: Kann natürlich auch sein, dass ein Hardwarefehler auf der Platine vorliegt. Kommt schon mal vor, habe auch welche gesehen, die Feuchtigkeitsschäden hatten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jopo010« (6. Januar 2020, 15:58) aus folgendem Grund: Wegen EDIT...


  • »Vespaheld« ist männlich
  • »Vespaheld« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 49504 Lotte

Fahrzeugtyp: W124 320T

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Januar 2020, 16:16

Webasto Thermotest 2.13.
Benutze ein USB Interface K-L901 vom OBD2-Shop
"Ich bin kein gläubiger Mensch aber wenn es Dich wirklich gibt, dann rette mich Supermann !"


jopo010

Newbie

  • »jopo010« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Fahrzeugtyp: w124-300turboD

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Januar 2020, 16:50

Vielleicht hilft dir das hier (falls nicht schon bekannt):
https://www.blafusel.de/phpbb/viewtopic.php?f=12&t=3135

  • »Vespaheld« ist männlich
  • »Vespaheld« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 49504 Lotte

Fahrzeugtyp: W124 320T

  • Nachricht senden

5

Montag, 6. Januar 2020, 17:48

Ja bekannt. Trotzdem danke. Fummeln morgen mal weiter.
"Ich bin kein gläubiger Mensch aber wenn es Dich wirklich gibt, dann rette mich Supermann !"


jopo010

Newbie

  • »jopo010« ist männlich

Wohnort: Erlangen

Fahrzeugtyp: w124-300turboD

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Januar 2020, 11:01

Hast du die Möglichkeit,
dein setup an einer funktionierenden Webasto zu testen?
Nicht dass du dir nen Wolf suchst es liegt doch an der Hardware?
Was ich aber bestätigen kann: K-Line Interfaces die mit reinen Pegelwandlern funktionieren und auch noch über USB (das was du hast), machen gerne mal Stress, gerade wenn die betreffenden Steuergeräte irgendwelche krumme timings -gerne auch asynchron- nutzen.


Ansonsten viel Erfolg und aus reinem Interesse: bitte berichten :-)

Counter:

Besucher heute: 20 358 | Besucher gestern: 18 163 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 51 469 001
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?