Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

Oliver_124

Forenlegende

  • »Oliver_124« ist männlich
  • »Oliver_124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Merchweiler

Fahrzeugtyp: 220 TE Sportline

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. April 2019, 21:44

Teilenummern Kupplung SACHS und LUK

:D Moin!
Leute ich bin das erste Mal ratlos bei der Teile Suche...
Mein Nachbar hat sich endlich auch einen 124er gekauft. Ich bin jetzt nicht mehr allein unter Nachbarn.. :thumbsup: Mit ner alten Karre ...
Einzige Sache, die zur Zeit akut ist, ist die Kupplung.

Diese steht dem ungetrübten Fahrspass noch im Weg.

Ich habe jetzt mal im Teilekatalog von Sachs gesucht. Da gibt es 3 unterschiedliche Größen...

Könnte mir bitte jemand mal die korrekten Nummern für Scheibe, Druckplatte und Ausrücklager aufschreiben?

Wäre echt cool.

Übrigens ist der Wagen den alten, einschlägigen Freunden wohl bekannt :D


Dankeschön!


Gruß Oliver
Hier wird sich vorgestellt Der Benzomat

Hier wird restauriert Benzomat in Restauration

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver_124« (5. April 2019, 21:47)


  • »Typ ohne Namen« ist männlich

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Fahrzeugtyp: E200 Diesel

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. April 2019, 02:38

Zitat

Übrigens ist der Wagen den alten, einschlägigen Freunden wohl bekannt :D

Trotzdem wird dir keiner ohne genaue Informationen über Motorisierung, Karosserieform und Baujahr weiterhelfen können.

Aber du kannst dir ja einfach selbst helfen: KLICK
Da wählst du deine Karre aus (Mopf2 sind immer unter E-Klasse zu suchen!), gehst nach erfolgreicher Auswahl oben auf "ENGINE", dann ganz hinten auf "KUPPLUNG". Auf das Bild klicken, dann solltest du unter Pos.3 den Reparatursatz für die Kupplung finden. Von-Bis-Getriebenummern beachten, evtl. FIN irgendwo eingeben und die Getriebenummer ausspucken lassen.
Entsprechende Teilenummer kopieren, bei daparto einfügen und du bekommst alle passenden Kupplungssätze aller Hersteller mit Nummer dazu, auch von Sachs und LUK.

Allgemein wird anscheinend immer LUK empfohlen, habe ich bei mir auch vor 3 Tagen eingebaut, brummt beim untertourig Fahren kaum noch.
Wenn man schonmal dabei ist, Gummis der Schaltstangen mitmachen, lohnt sich. Teile gibts günstig an der Theke.

Oliver_124

Forenlegende

  • »Oliver_124« ist männlich
  • »Oliver_124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Merchweiler

Fahrzeugtyp: 220 TE Sportline

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. April 2019, 13:22

Oh... sorry!

Da hat es ja die Hälfte von meinem Beitrag verschluckt. ?(

Ich hatte extra die FIN eingegeben...

Also nochmal: E200 Baujahr 11/1993, 5-Gang Schaltgetriebe FIN WDB1240191J025566.

Ich hatte noch nie Probleme beim raussuchen mit Teilen. Aber bei der Kupplungssuche stosse ich an meine Grenzen.

Im Sachs Online-Katalog werden 3 verschiedene Kupplungen angegeben. Sortiert nach Motornummer. Da ich aber nicht vertraue, auf die Datenkarte von "mb teile info",

Traue ich der angegebenen Motornummer nicht...

Ich kenne mich auch nicht mit Schaltgetrieben aus. Fahre nur Automatik. Da kann ich Dir alles vorbeten. Aber hier... ?(

Klar kann ich auch zu meinem MB Händler gehen und die richtige Teilenummer suchen lassen. Aber ich will ihn auch nicht ausunutzen.

Also, wer kann mir helfen?

Nochmals danke und Gruß Oliver

P.S. @Typ ohne Namen. danke für Deine Antwort, aber ich habe seit 2012 einen W124, den ich komplett selbst restauriert habe. (Siehe meine Signatur) Also bzgl. Teilesuche kein Newbie. Aber hier bin ich echt das erste Mal überfordert... ausserdem spukt Dein empfohlenes Programm bei E200 nur den 210er aus... Hilft nicht wirklich.. Ich bediene mich immer mbteileinfo.com. Das ist wie das EPC, jedoch bei der Angabe zur Kupplung nicht genau genug. Bei Sachs findet man auch keine Angaben zur OE Nr....

Zitat

Übrigens ist der Wagen den alten, einschlägigen Freunden wohl bekannt :D

Trotzdem wird dir keiner ohne genaue Informationen über Motorisierung, Karosserieform und Baujahr weiterhelfen können.
Hier wird sich vorgestellt Der Benzomat

Hier wird restauriert Benzomat in Restauration

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver_124« (6. April 2019, 13:29)


  • »Typ ohne Namen« ist männlich

Wohnort: Wildeshausen/Bremen

Fahrzeugtyp: E200 Diesel

  • Nachricht senden

4

Samstag, 6. April 2019, 15:54

Interessanterweise finde ich mit der VIN nichts über den Motor und das Getriebe, ist die wirklich richtig? (Fahrzeugscheine können Fehler enthalten, vordere Spritzwände nicht so häufig.)

Der 124.019 ist tatsächlich unter "200" zu finden. Blöderweise ist bei dem Baumuster kein Kupplungs-Repsatz hinterlegt, die Einzelteile hingegen schon.
Gibts aber auch x verschiedene, ohne Motor- und Getriebenummer nützt einem das also auch nichts.
Notfalls ab unters Auto und Nummern ablesen.

Die einfachere Methode wird es aber wohl sein, einfach zum Freundlichen zu fahren und den "auszunutzen". Bestell halt was kleines mit, was du eh brauchst, ist doch nicht so schwer.
Bei Sachs kann man auch anrufen.
Bei Daparto kann man auch sein Modell eingeben und kriegt die entsprechenden Kupplungen.

Aber was schreib ich mir dir Finger wund, das weißt du ja eh alles, fährst ja immerhin seit 2012 einen 124, ich nur seit 2011 verschiedene.

124benz87

Forenlegende

  • »124benz87« ist männlich

Wohnort: Franken !

Fahrzeugtyp: 300D

  • Nachricht senden

5

Samstag, 6. April 2019, 19:52

Hi Oliver,
also ich kann nur abraten von ner Sachs Kupplung. Hab vor nen paar Jahren gedacht ich würd meinem Benzi was gutes tun,
aber Pustekuchen, das Ding dröhnt dermaßen wenn manns unterturig fährt, 50 im 3.Gang fast nur mit Gehörschutz möglich ;(
Also wenn ich nochmal die Wahl hätt, von der LUK hört man nur gutes ;)

Schöne Grüße Jürgen :bear:

Oliver_124

Forenlegende

  • »Oliver_124« ist männlich
  • »Oliver_124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Merchweiler

Fahrzeugtyp: 220 TE Sportline

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. April 2019, 00:31

Danke Jürgen,
dann wird’s wohl eine LUK.

Danke Dir auch Typ ohne Namen! Wollte Deine Kompetenz nicht in Frage stellen. Eher meine eigene...

Bei der FIN war ein Zahlendreher...

Korrekte Nummer: WDB1240191J024566.

Bin weiterhin auf der Suche der Teilenummer.

Gruß Oliver
Hier wird sich vorgestellt Der Benzomat

Hier wird restauriert Benzomat in Restauration

Dauerbenz

Super Spammer

  • »Dauerbenz« ist männlich

Wohnort: Deutschland

Fahrzeugtyp: Rentnerdaimler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. April 2019, 09:39

Teilenummer.
mit Klima wäre dann Zweimassenschwungrad. Bei deiner Motornummer dann der Satz hier:
LUK mit Klima




da laut VIN der Nachbarswagen aber wohl ein Buchhalter ist......keine Klima!
Dann brauchst du den Satz für normales Schwungrad:

LUK ohne Klima-normales Schwungrad




garantieren kann ichs nicht, aber alles andere macht bei deiner Motornummer 031513 keinen Sinn, wenn noch alles original ist (Motor/Getriebemäßig)
Bestell den Kram kurz vor der OP, so dass du im Shitfalle zurückschicken kannst :S....weiel garantieren kann ichs dir leider nicht

Oliver_124

Forenlegende

  • »Oliver_124« ist männlich
  • »Oliver_124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Merchweiler

Fahrzeugtyp: 220 TE Sportline

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. April 2019, 11:23

Moin Bernd,
genauso habe ich mir das vorgestellt... :thumbsup:


Den Nachbarswagen kennst Du vielleicht... Es ist dieser hier Marcs ex-Benz

Deshalb glaube ich in dem Fall dem EPC auskünften aus MB Ersatzteile info nicht. Weil er definitiv Klima hat. Ich werde Marc aber nochmal fragen, ob vielleicht irgendwann nachgerüstet.

Ich habe mir jedenfalls nie Gedanken drüber gemacht und kenne den Wagen ja schon seit 7 Jahren...

Naja, nun hat ihn mein lieber Nachbar gekauft und ich war schuld daran... :rolleyes: Deshalb betreue ich ihn nun ein wenig.

Ich versuche mal mehr Details zu bekommen...

Schönen Sonntag Dir!

Gruß Oliver
Hier wird sich vorgestellt Der Benzomat

Hier wird restauriert Benzomat in Restauration

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver_124« (7. April 2019, 12:13)


Oliver_124

Forenlegende

  • »Oliver_124« ist männlich
  • »Oliver_124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Merchweiler

Fahrzeugtyp: 220 TE Sportline

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. April 2019, 12:19

Also, ich habe mit Marc telefoniert. Klima wurde lange vor seiner Zeit wohl nachgerüstet. Sollte eine Diavia sein...

Wir gehen nun davon aus, dass er ein Einmassenschwungrad hat.

Diesmal werde ich wohl auf unseren Teilefred im Dorf zugreifen. Dann haben wir das Teil innerhalb eines Tages neu, wenns nicht passt. rückgabe auch kein Problem.

Kostet dann wohl mehr, aber dafür komplikationslos.

Merci!
Hier wird sich vorgestellt Der Benzomat

Hier wird restauriert Benzomat in Restauration

Oliver_124

Forenlegende

  • »Oliver_124« ist männlich
  • »Oliver_124« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Merchweiler

Fahrzeugtyp: 220 TE Sportline

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. April 2019, 14:55

So, habe mir vom Nachbarn mal die OriginalDatenkarte schicken lassen.

Motornummer 111940 10 031513

Nach LUK Katalog ist es die Teilenummer 622 1665 00 für den Rep.Satz. Wie Bernd auch schon rausgesucht hatte...

Damit kann ich nun auf die Suche gehen.

Danke an Alle. Der entscheidende Tipp kam aber mal wieder von Bernd. Granate! :thumbup:


Gruß Oliver
Hier wird sich vorgestellt Der Benzomat

Hier wird restauriert Benzomat in Restauration

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver_124« (7. April 2019, 14:59)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 6 449 | Besucher gestern: 15 798 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 46 440 958
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?