Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.
  • »MB124Cabrio« ist männlich
  • »MB124Cabrio« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburger Speckgürtel

Fahrzeugtyp: A124

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. März 2019, 17:46

7,5J x 16 ET 38 - hat jemand diese Felgen auf seinem 124er

Hallo Zusammen,

fährt jemand auf seinem 124er folgende 8 Loch-Felgen: 7,5J x 16 ET 38 mit der Teilenummer 2104010902 oder hat Erfahrungen damit?

Wenn ja, mit welcher Reifengröße?
Sind Veränderungen vorgenommen worden, damit man die eingetragen bekommt?

Ich spiele mit dem Gedanken mir die zu holen.
Es grüßt

Michael

  • »MB124Cabrio« ist männlich
  • »MB124Cabrio« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburger Speckgürtel

Fahrzeugtyp: A124

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. März 2019, 13:22

7,5J x16 ET38 Teilenummer 2104010902

Ok, leider hat wohl keiner Erfahrung.

Meint ihr, man bekommt die Felgen eingetragen?

Einen schönen Sonntag noch.
Es grüßt

Michael

  • »Der Baumeister« ist männlich

Wohnort: 58300 Wetter

Fahrzeugtyp: C124 - 230CE; S124 - 230TE; S124 - 300TE; S124 - 300TE-24

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. März 2019, 18:54

Moin.
Die kriegst du problemlos eingetragen. Ist allerdings eine Einzelabnahme, kostet m.M.n ein paar Euro mehr,
weil der TÜVler recherchieren muss.
Reifengröße wäre 205/55-16 oder 225/50-16.
Auf meinem TE fahre ich im Winter die 205er rundum auf Felge gleicher Abmessung aber anderes Design. Im Sommer habe ich die 8-Loch
in 8x16 ET34 mit 205/55 vorne und 225/50 hinten.
Wenn du die Fuhre nicht tiefergelegt hast, dann kannst du das ohne Veränderung der Radläufe fahren.
Gruß,
Uwe

  • »MB124Cabrio« ist männlich
  • »MB124Cabrio« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburger Speckgürtel

Fahrzeugtyp: A124

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. März 2019, 19:44

Hallo Uwe,

Vielen Dank.... der Wagen ist noch mit original Fahrwerk ausgerüstet.
Ich habe mit den 8jx16 ET 34 geliebäugelt. Da ich aber die Karosserie
Nicht bearbeiten wollte, kam mir nun die 7,5 vom W210 in den Sinn.
Somit hätte man noch ein bisschen Reserve, wenn man doch noch Einar Milimeter am Fahrwerk
verändern möchte.
Sind die 8J auch problemlos einzutragen?
Es grüßt

Michael

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 4 596 | Besucher gestern: 13 268 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 45 037 247
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?