Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

UrbanCE

Newbie

  • »UrbanCE« ist männlich
  • »UrbanCE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Fahrzeugtyp: w124 300CE

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. März 2019, 21:38

M103 Zylinderkopfdichtung + Kompression

Hallo,
da sich die Zylinderkopfdichtung in meinem 300 CE leider verabschiedet hat (verliert im hinteren Motorenbereich ein bisschen Öl und leichter Ölfilm im Ausgleichsbehälter), will ich den Wechsel in Angriff nehmen.
Hat hier jemand eventuell schon eine detaillierte Anleitung erstellt, die mir dieses Vorhaben erleichtern würde (WIS und Etzold sind vorhanden).
Im Zuge dessen würde ich auch die Ventilschaftdichtungen austauschen.
Macht die Steuerkette pauschal auch Sinn (Wagen hat 230tsd Km runter) oder sollte man das im Einzelfall entscheiden?
Macht es Sinn die Kompression des Motors vorher zu messen um Schäden an den Kolbenringen und/oder Ventilsitz auszuschließen oder wäre die Kompression durch die defekte ZKD sowieso stark herabgesetzt?
und zu guter letzt: Was sind eure persönlichen Meinungen zum Planen des Zylinderkopfs wenn keine offensichtlichen Beschädigungen vorhanden sind? Einfach mal nur mit neuer ZKD probieren und im Zweifelsfall in den sauren Apfel beissen oder lieber direkt richtig machen?

Viele Fragen :D ich hoffe ihr könnt mir helfen.
- UrbanCE

wasserreicher

Super Spammer

  • »wasserreicher« ist männlich

Wohnort: 64331 Weiterstadt

Fahrzeugtyp: 220D Bj68 230TE Bj90 300CE Bj93 E500 Bj04

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. März 2019, 21:49

Moin,
hab das beim gleichen Wagen auch hinter mir.
Mit Hilfe von WIS in 5 Stunden erledigt war auch für mich die ZKD Premiere.
Kopf auf jeden Fall auf Verzug prüfen. Meiner ist gerade gewesen also kam er wieder drauf
Ich habe den Kettenspanner neu gemacht. Kette hatte ich besorgt, die sah aber noch tip top aus also hab ich mir den Mehraufwand gespart genau wie bei den Gleitschienen.
Was sich noch anbietet ist die Wasserpumpe zu erneuern das wollte ich mir auch sparen und 30Tkm später war sie undicht...
Auf jeden Fall den kurzen Schlauch zwischen Wapu und Kopf neu machen!
Die Schaftdichtungen nicht gleich mit zu erledigen wäre sehr unvernünftig ;)
Anzugsmoment und Reihenfolge der Kopfschrauben auch beim Lösen beachten und nicht zu viel Dreck in die Ölkanäle fallen lassen ;)
Ist alles keine Raumfahrttechnik

Gruß
Simon
Fortschritt beginnt mit einem Mercedes.

UrbanCE

Newbie

  • »UrbanCE« ist männlich
  • »UrbanCE« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Köln

Fahrzeugtyp: w124 300CE

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. März 2019, 22:01

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Das bestätigt mich in meinem Vorhaben :D ich lass mir einfach Zeit

  • »Der Baumeister« ist männlich

Wohnort: 58300 Wetter

Fahrzeugtyp: C124 - 230CE; S124 - 230TE; S124 - 300TE; S124 - 300TE-24

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. März 2019, 22:20

Hallo Urban,
da habe ich hier mal was zu berichtet: https://www.w124-freunde.com/index.php?p…&threadID=37307
Gruß, Uwe

Stefan300TD

Foren Guru

  • »Stefan300TD« ist männlich

Wohnort: Landkreis OHV

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. März 2019, 22:20

Mit Hilfe von WIS in 5 Stunden erledigt war auch für mich die ZKD Premiere.

5 Std? Glaube ich nicht.
Das schafft man nichtmal beim M102/111 in der Zeit. Auch nicht zu zweit.

Gruß
stefan

mallnoch

Super User

  • »mallnoch« ist männlich

Wohnort: 28329 - Bremen

Fahrzeugtyp: W124 - 300E in Farbe 122, S124 - 230TE in Farbe 122, C124 - 300 in Farbe 735, W124 - 280E in Farbe 199, S124 - 230TE in Farbe 172

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. März 2019, 09:41

Naja wenn man alle Vorbereitungen und nur die reine Zeit zählt wo man die Hand am Motor hatte kommen 5h evtl hin.

Jede Minute wo man nicht den Motor angefasst hat ist da dann rausgerechnet.
W124 Fan, Standort Bremen
Anleitungen ohne Gewähr.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 36 320 | Besucher gestern: 45 915 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 43 304 332
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?