Du bist nicht angemeldet.

>>> Herzlich Willkommen bei den W124-Freunden <<<
Du bist nicht angemeldet!
Sollte dies Dein erster Besuch bei uns sein, benutze bitte die Hilfe des Forums. Hier wird Dir die Bedienung ausführlich erklärt.
Um alle Funktionen des Forums uneingeschränkt nutzen zu können, mußt Du Dich Registrieren. Die Anmeldung ist unverbindlich und kostenlos!
Solltest Du bereits registiert sein, kannst Du Dich hier anmelden.

1

Montag, 8. Juli 2019, 19:45

Infarot Klappschlüssel nachmachen lassen

Hallo zusammen, ich wollte mich mal Informieren wo man sowas nach machen lassen kann. Hab leider nur einen Schlüssel. Mit einen Schlüssel ist das schon ziemlich doof.

2

Dienstag, 9. Juli 2019, 08:09

Hi,
kannst du nur bei Benz bestellen. Personalausweis und Fahrzeugschein mitbringen.

Dirk-Buxtehude

Junior Mitglied

  • »Dirk-Buxtehude« ist männlich

Wohnort: Buxtehude

Fahrzeugtyp: 120.021 200E und 204.045 C180 Kompressor, 1994er Golf 3 Cabrio mit allen extras.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juli 2019, 08:27

Ach gibt es wieder neue Infarotschlüssel ?
Letzte Woche war noch " nicht mehr lieferbar"

P2758

Newbie

  • »P2758« ist männlich

Fahrzeugtyp: w124 500E

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Juli 2019, 08:51

Ach gibt es wieder neue Infarotschlüssel ?
Letzte Woche war noch " nicht mehr lieferbar"
Hallo,

da gab es doch mal diesen Fall, wo ein Herr die gesamte Presse aufgerüttelt hat, und seinen Fall publik machte. Da gab es auch mal einen Filmbeitrag in der ARD von. Komischerweise ging dann alles bei Daimler recht schnell, und die Schlüssel wurden wieder hergestellt.

https://rp-online.de/nrw/staedte/moenche…to_aid-21189279



Grüße

Frank

Dirk-Buxtehude

Junior Mitglied

  • »Dirk-Buxtehude« ist männlich

Wohnort: Buxtehude

Fahrzeugtyp: 120.021 200E und 204.045 C180 Kompressor, 1994er Golf 3 Cabrio mit allen extras.

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Juli 2019, 09:17

Hallo P2758,
es gab dann mal ein paar Reste die dann noch abverkauft worden sind, aber glaub mir ruhig, die Infarotschlüssel sind weder bestellbar noch lieferbar.
Hab das eben nochmal eben bei den Kollegen im EPC überprüfen lassen, da gibt es nichts mehr.
Wir haben selber in der Verwandschaft einen R129 der neuen Schlüssel benötigt.

P2758

Newbie

  • »P2758« ist männlich

Fahrzeugtyp: w124 500E

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Juli 2019, 18:17

Hallo P2758,
es gab dann mal ein paar Reste die dann noch abverkauft worden sind, aber glaub mir ruhig, die Infarotschlüssel sind weder bestellbar noch lieferbar.
Hab das eben nochmal eben bei den Kollegen im EPC überprüfen lassen, da gibt es nichts mehr.
Wir haben selber in der Verwandschaft einen R129 der neuen Schlüssel benötigt.
Hallo Dirk-Buxtehude,

selbstverständlich glaube ich dir das, und bin dabei auch ganz ruhig :) .
Mein Kommentar war auch mehr als ''Wink mit dem Zaunpfahl'' gedacht. Wahrscheinlich muß sich erst wieder jemand die Mühe machen, die Medien einzuschalten, die dann von diesem ''skandalösen'' Vorgehen eines deutschen Automobil ''Premiumherstellers'' berichten, bevor sich bei den Schwaben etwas tut, und man dann wieder Infrarotschlüssel herstellen lässt. Ganz nach dem Motto: Mit unzufriedenen Kunden kann man leben, mit schlechter PR aber nicht.


Grüße


Frank

7

Dienstag, 9. Juli 2019, 19:59

Ja das ist mal richtig ......... . Hmmmm ,so gesehen kann ich jetzt nur denn normalen Schlüssel anfertigen lassen und ohne Infarot Öffnen und Schlissen.

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks

Counter:

Besucher heute: 3 714 | Besucher gestern: 26 335 | Besucher Tagesrekord: 136 955 | Besucher gesamt: 47 208 003
Gezählt seit: 1. November 2010, 18:37

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link
www.w124-freunde.com ...das Mercedes-Benz Forum rund um den W124


Benutzername: Kennwort:

Registrieren Kennwort vergessen?